MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Estergebirge

Esterbergalm (1.265 m)

Ab Partenkirchen mit schönem Blick ins Tal auf z.T. steilen Wegen zur Esterbergalm (Pause). Weiter geht es dann bergab über eine schöne Schlucht mit Aussicht zur Gschwandtner Alm mit Einkehrmöglichkeit. Nun gemütlich zurück nach Partenkirchen

Anforderung: Bergwanderung leicht (W1), 500 Hm, ca. 6 Std.

 

Hoher Fricken (1.940m)

FrickenVon Oberau geht es durchs Loisachtal, dann in den Kuhfluchtgraben steil bergan auf Kies- und Waldwegen und an einem traumhaften Wasserfall vorbei auf den Hohen Fricken.

Abstieg Variante 1: Nun etwas nordwärts über den Gipfelgrat Richtung Bischof. Dann durch das Frickenkar und über den Oberauer Steig durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt.

Abstieg Variante 2: Über den Wiesenbuckel südwärts mehrmals bergan, bergab über Ochsenberg, Esterbergsattel, (kommen nicht in die Nähe der Alm!), Ameisberg, zum Wankhaus (Gegenanstieg auf 1.779 m). Von dort über einen der Wanderwege hinab nach GAP.

Ab Fricken sehr sonnig. Insgesamt mehrere recht steile Stücke und mit Wurzeln und Steinen durchsetzte Steige, jedoch keine ausgesetzten Stellen. 

Anforderung: Bergwanderung leicht - mittelschwer (W1-W2), 1300 Hm, reine Gehzeit 7 Std.

 

Krottenkopf

Aufstieg von Farchant in Richtung Esterbergalm (sehr steil) vor der Esterbergalm steigen wir nach links zum Frickenjoch (ausgesetzt) auf und weiter zur Hütte (gesamt Aufstieg ca. 4 Std.). Zum Gipfel sind es nur noch 20 min., weshalb wir den Gipfel vor der Hüttenrast nehmen. Abstieg (ca. 3 Std) direkt zur Esterbergalm (evtl. noch 'mal Pause) und von dort wieder auf dem bekannten Weg zum Parkplatz.

Anforderung: Bergwanderung mittelschwer (W2)1400 Hm, ca. 7 - 8 Std. 

 

Ochsenberg (1.694 m)

Anstieg Garmisch-Partenkirchen von (Kirche St.Anton) auf den Ochsenberg ca. 2 1/2 bis 2 3/4 Std. Dann weiter über die Esterbergalm (bewirtschaftet) um den Wank und zurück nach Partenkirchen. 

Der Aufstieg ist z.T. steil der Abstieg führt an einer Alm mit Einkehrmöglichkeit vorbei. 

Sollte nach der Wanderung noch etwas Zeit sein kann eine Einkehr auf der Windbeutelalm in Garmisch oder beim "Italiener" in der Fußgängerzone in Garmisch "nach Mehrheitswunsch" erfolgen. 

Anforderung: Bergwanderung mittelschwer (W2), 950 Hm, 6 Std. reine Gehzeit

 

Osterfeuerkopf (1.368 m)

Vom Bahnhof in Eschenlohe gehen wir durch den Ort zum 2. Wanderparkplatz. Von dort zweigt ein Weg nach links ab. Auf diesem Bergweg gehen wir ca 1,5 Std in Serpentinen steil durch den Wald bergan. Zwischendurch reizvolle Ausblicke. Vom Gipfel gute Rundschau auf Schafreuter, Simetsberg, Hohe Kisten, Zugspitzmassiv, Ettaler Mandl bis zur Hörnlegruppe.

Abstieg auf dem Aufstiegsweg. Auf dem Rückweg evtl. Abstecher zur Asamklamm möglich. 

Anforderung: Bergwanderung leicht (W1); 750 Hm; reine Gehzeit ca. 4,5 Std.

 

Wank (1.774 m)

In Garmisch von der Talstation zum Wank.

Abstieg über den Roßwank zur Esterbergalm; von dort über den Fahrweg zurück zur Talstation. 

Einkehr im Wankhaus und evtl. Esterbergalm 

Anfoderung: Bergwanderung leicht (W1), 1050 Höhenmeter, reine Gehzeit ca. 6 Stunden