MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Sektion!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Zu viele Zeichen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als DAVPlus-Mitglied können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal MeinDAVplus verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Unsere Athleten

dominieren die bayerischen und deutschen Meisterschaften

Kletterteam München & Oberland
Kletterteam München & Oberland
Kletterteam München & Oberland
Monika Retschy

Unsere Bouldermeisterin und Trainerin

Kletterteam München & Oberland

Das Kletterteam München & Oberland wurde 2004 gegründet, um die Kletter- und Nachwuchsförderung der Sektionen zu forcieren. Mittlerweile nutzen ca. 400 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, unter der Aufsicht und Anleitung ausgebildeter Klettertrainer regelmäßig in der Halle oder am Fels zu trainieren, ihre Kletter- und Sicherungstechnik zu verbessern und an Wettkämpfen teilzunehmen.


Das Kletterteam stellt sich vor

Bei der Tölzer Meisterschaft 2014

Das Kletterteam München & Oberland wurde 2004 gegründet, um die Kletter- und Nachwuchsförderung der Sektionen zu forcieren. Mittlerweile nutzen ca. 400 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, unter der Aufsicht und Anleitung ausgebildeter Klettertrainer regelmäßig zu trainieren, ihre Kletter- und Sicherungstechnik zu verbessern und an Wettkämpfen teilzunehmen. Das ständig wachsende Angebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Trainings, die in Kletterhallen oder am Fels stattfinden.

Der Wettkampfkader 1, der Wettkampfkader 2, der Wettkampfkader 3, die Perspektivkader 1, 2 und 3 und die Sichtungskader des Kletterteams stellen in absteigender Reihenfolge die höchsten Stufen der Nachwuchsförderung dar, in ihnen bereiten sich die besten Kletterer auf die Teilnahme an regionalen und nationalen Wettkämpfen vor. Zahlreiche hervorragende Platzierungen beweisen, dass die Arbeit der Trainer effektiv ist und bemerkenswerte Erfolge vorzuweisen hat. Viele Mitglieder haben bereits den Sprung in den bayerischen Landeskader oder sogar den Jugendnationalkader geschafft.

Das Förderkonzept

Schema der Kletter- und Nachwuchsförderung

Dass die Konzepte der Trainings- und Nachwuchsförderung von immer mehr Kindern und Jugendlichen begeistert angenommen werden, zeigt überdies, dass im Kletterteam nicht nur auf den Leistungsgedanken, sondern vor allem auf die Freude beim Klettern Wert gelegt wird.

Wettkampfkader

Beim internen Kaderwettkampf in Freimann

Besonders starke Kinder und Jugendliche trainieren in den Wettkampfkadern der Sektionen München & Oberland, der höchsten Stufe der Nachwuchsförderung.
Dort werden alle psychischen und physischen Fähigkeiten des Klettersports trainiert. Ziel ist die regelmäßige Teilnahme an regionalen bzw. nationalen Kletterwettkämpfen sowie die Leistungssteigerung am künstlichen sowie natürlichen Fels.

Die Trainings finden zweimal wöchentlich im Kletterzentrum München statt und werden von besten C- und B-Trainern des Kletterteams durchgeführt.

mehr zum Wettkampfkader

Perspektivkader

Beim Deutschen Jugendbouldercup 2015 in Köln

Der Perspektivkader des Kletterteams füllt die Lücke zwischen den Sichtungs- und den Wettkampfkadern und steht den Nachwuchsathleten offen, die den formalen Anforderungen des Wettkampfkaders gerecht werden, aber noch nicht den Anschluss an das reale Können in den Wettkampfkadern erreicht haben. Auch wer wie ein Wettkampfkadermitglied trainiert, aber noch nicht über ausreichend Wettkampfaffinität verfügt, ist im Perspektivkader bestens aufgehoben.

Die zwei Trainingstermine pro Woche sind mit den Wettkampfkadern identisch. Die Trainings werden von überdurchschnittlich guten Trainern C und B Breiten- bzw. Wettkampfsport geleitet. Auch Trainingslager werden regelmäßig durchgeführt.

mehr zum Perspektivkader

Sichtungskader

Schweres Bouldern an der künstlichen Wand

Die Sichtungskader geben talentierten und motivierten Nachwuchskletterern die Chance, in ein systematisches Training aufzusteigen. Besonderes Augenmerk liegt auf Schulungen von Klettertechnik und -taktik sowie Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Zudem wird auf leistungsorientiertes Klettern und Wettkämpfe vorbereitet. Die meisten Teilnehmer des Sichtungskaders kommen aus den Klettertrainings der Sektionen München und Oberland.

Einmal pro Woche findet ein zweistündiges Training statt, das von besonders engagierten und erfahrenen Trainern C und B Breitensport geleitet wird.

mehr zum Sichtungskader

Klettertrainings

Für "Kletterfreaks" zwischen 6 und 18 Jahren: Wer bereits einen Grund- und Aufbaukurs absolviert hat und vom Klettern nicht genug bekommen kann, hat die Möglichkeit, aus einem breiten Angebot von über 40 Trainings auszuwählen, die während der Schulzeit 14-täglich oder wöchentlich in den DAV Kletterzentren München-Thalkirchen, München-Freimann und Gilching durchgeführt werden.

Auf dem Trainingsplan stehen sowohl Seilklettern als auch Bouldern, es werden Kletter- und Sicherungstechniken verbessert. Besonders motivierte und talentierte Nachwuchskletterer können sich über die Trainings für die Sichtungs- und Perspektivkader empfehlen. Bei erfolgreicher Teilnahme an beiden Kaderwettkämpfen im Rahmen der Gilchinger Meisterschaft und der Münchner Stadtmeisterschaft ist ein Übertritt in den Sichtungskader möglich.

mehr zu den Kletter- und Leistungstrainings

Kurse & Trainings

Die Anmeldung zu den Klettertrainings erfolgt über das alpinprogramm.

Zum alpinprogramm