MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Familiengruppe Murmeltiere

Von und für Eltern und Kinder aus dem westlichen Münchner Umland

Familiengruppe Murmeltiere

Rodelspaß im Winter

Familiengruppe Murmeltiere

Zusammen Spaß haben

Familiengruppe Murmeltiere

Wir nehmen zur Zeit neue Familien mit Kindern der Jahrgänge 2010–2012 auf.
Bei Interesse könnt Ihr gerne bei einer unserer Schnupper-Tages-Touren mitmachen. Schreibt uns einfach eine Mail über das Kontakt-Formular:

Kontakt: Birgit Preis, Sandra Pawliczak (E-Mail senden)


Murmeltiere (Sektion Oberland)


Berge erklimmen und dabei spielerisch die alpine Natur entdecken – unsere Familiengruppe "Murmeltiere" richtet sich an Familien und Alleinerziehende, die gemeinsam mit ihren Kleinen verschiedene Aktivitäten im Gebirge erleben möchten.

Aktuell liegt der Fokus unserer Gruppe bei Kindern der Jahrgänge 2010–2012. Unsere Touren sind so dimensioniert, dass die Kinder die Ziele gut erreichen können und auf dem Weg genügend Zeit haben, um zu toben und die Natur zu entdecken.

Ganz besonders laden wir Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren ein, denn bei uns sind auch kleinere Geschwister mit auf Tour. Dabei legen wir großen Wert darauf, eine Gruppe zu sein, in die sich jeder einbringt – ein Austausch von Geben und Nehmen. Wir veranstalten KEINE "Rund-um-Paket-Buche-einfach-alles-Touren", wir sind KEIN Reisebüro, sondern sehen uns als Teil der Sektion, in dem man sich gegenseitig gut kennt, regelmäßig sieht – ganz in der Tradition des Alpenvereins.

Unsere Aktivitäten sind nach Möglichkeit so ausgewählt, dass sowohl sportlich fitte Kinder als auch die ganz kleinen Geher auf ihre Kosten kommen: Wo immer möglich, können Almtouren mit Gipfeln gekrönt oder die Spielplatz-Pause zum Erkunden der alpinen Umgebung genutzt werden.

Je nach Alter und Interesse der Teilnehmer wollen wir neben Wanderungen auch erste Kletterversuche mit den Kindern starten, in Gumpen baden, Alpenblumen und -tiere beobachten und auf Barfuß-Pfaden wandeln. Hüttenwochenenden und Familienfreizeiten stehen bei uns zu jeder Jahreszeit mit auf dem Programm.

Übrigens sind wir auch im Winter unterwegs – dann meist auf Schlittentouren im romantischen, tiefverschneiten Vorgebirge.

Von der kleinen Wanderung im westlichen Münchner Umland über Zelten im Voralpenland bis zum Hüttenwochenende im Gebirge – bei uns ist das ganze Jahr über was los.

Mindestens einmal im Monat (i. d. R. sonntags) sind wir zusammen unterwegs. Da die meisten unserer Familien Kinder im Krippen- bzw. Kindergartenalter haben, planen wir zurzeit eher kürzere Wanderungen mit Höhenunterschieden bis ca. 500 Hm.

Wir möchten, dass v. a. auch die Kinder Spaß an den Touren haben. Je besser sie sich kennen, umso schöner und ausgelassener sind die Erlebnisse.

Daher haben wir uns entschieden, nur noch einmal je Quartal eine "Schnuppertour für Interessierte" im Internet zu veröffentlichen. Alle weiteren Touren werden über einen gruppeninternen Verteiler geplant.

Bei allen Unternehmungen gibt es – je nach Kondition der Kinder und Witterung – Möglichkeiten, die Touren zu verkürzen und/oder bei einer bewirtschafteten Hütte zu unterbrechen. Bei schlechter Wettervorhersage versuchen wir, mit den angemeldeten Familien ein kurzweiliges Alternativprogramm durchzuführen.

Wichtiger Hinweis: Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D. h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder Plus-Mitglieder der Sektion München sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Für diese "Schnupperteilnehmer" besteht kein ASS-Versicherungsschutz.

nackige Füße am Barfußpfad Penzberg

Winter 2017/2018

12.11.2017 Schwarzenberg (ca. 400 Hm)
Einfache Voralpentour, je nach Wetter-/Schneelage ggf. andere Tour
(Uli und Stephan Janot)

26.11.2017 Kinder MTB-Tour (ca. 100 Hm)
Radln im Oberland auf flachen Trails zwischen Königsdorf und Bad Tölz,
für Kinder ab ca. 5 Jahren
(Christa Hornreich)

17.12.2017 Wanderung zum Schloss Kaltenberg mit Grimm's Märchenweihnacht
Romantische Allwettertour durch Wälder und Felder für Kinder aller Altersklassen
(Sandra Pawliczak und Reinhard Bär)

05.01.2018 Rodeltour oder Winterwanderung (ca. 350 Hm)
Bei guter Schneelage Rodeltour, ansonsten Winterwanderung
Für Kinder aller Altersklassen
(Birgit und Richard Preis)

26.–28.01.2018 Skifreizeit am Spitzingsee
Pisteln und/oder Rodeln, Übernachtung auf dem DAV-Haus Spitzingsee
(Yvonne Giese)

25.02.2018 Schneeschuhtour (ca. 100–200 Hm)
Je nach Schneelage einfache Schneeschuhtour (z.B. Goas-Alm o.ä.),
Schneeschuhe ab Gr. 24 können bei der Sektion ausgeliehen werden
(Sandra Pawliczak)

09.–11.03.2018 Rodeln, Pisteln, Skitouren und Iglu-Bauen in Obernberg
Übernachtung auf dem ÖAV-Haus Obernberg
(Christa Hornreich)

18.03.2018 Rodeln auf dem Pürschling (ca. 700 Hm)
lange, teils anspruchsvolle Rodeltour für Kinder ab 5-6 Jahren
(Reinhard Bär)

23.– 25.03.2018 Skifreizeit Kühtai
Pisteln im Skigebiet Kühtai, Übernachtung auf der Dortmunder Hütte
(Birgit und Richard Preis)

22.04.2018 Einfache Voralpentour je nach Wetter- u. Schneelage (ca. 400 Hm)
(Georgette und Elmar Wefers)

 


Und hier noch ein erster Ausblick und Ideen für das Sommerprogramm 2018 (Änderungen vorbehalten):


13.05.2018 Jägerkamp vom Spitzingsattel (ca. 700 Hm)
alternativ, je nach Schneelage: Kranzhorn ca. 450 Hm
(Uli und Stephan Janot)

27.05.– 01.06.2018 Murmi-Freizeit am Faaker See (Kärnten)
Wandern, Klettern, Biken, Paddeln, Baden etc.
Übernachtung auf einem Campingplatz
(Birgit und Richard Preis)

17.06.2018 Leonhardstein (ca. 700 Hm)
Bis Sattel für alle Kinder geeignet, Gipfelanstieg für Kinder ab 5– 6 Jahren, ggf. mit Sicherung
(Birgit und Richard Preis)

Juli 2018 Picknick am Poschinger Weiher an einem Freitagnachmittag/-abend
(Christa Hornreich)

27.– 29.07.2018 "Kids von Ice"
Gletscherwochenende am Gepatschhaus, Aufstieg zur Rauhekopfhütte
mit Gletscherüberquerung, für Kinder ab ca. 5–6 Jahren
(Christa Hornreich)

Juli 2018 Biwak-Wochenende
(Bettina Ulrichs)

August 2018 Plumsjochhütte
(Bettina Ulrichs)

28./29.09. oder 06./07.10.2018 Kloaschaualm
gemütliches Hüttenwochenende mit Spielen, Grillen, Nachtwanderung
(Birgit und Richard Preis)

Sept./Okt. 2018 Kletterwochenende in Franken am Betzenstein
Übernachtung auf Campingplatz
(Christa Hornreich)

 

Wichtiger Hinweis:

Die in diesem Programm aufgeführten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und – soweit nicht explizit ausgeschrieben – keine Führungstouren. Die jeweils genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Unterkunft, Treffpunkt, Verpflegung etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen.

Jeder Teilnehmer muss selbst einschätzen, ob seine Fähigkeiten den Anforderungen der beschriebenen Tour entsprechen, und trägt die Verantwortung für sich und seine Kinder.

Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder Plus-Mitglieder der Sektion München sein.