MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Zu viele Zeichen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Zu viele Zeichen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Zu viele Zeichen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Gönn dir eine Auszeit!
Lass den Alltag hinter dir!
Entdecke, was in dir steckt!
Teil deine Freude mit anderen!
Komm zu Freunden!

BERG-SKI-GRUPPE

Lass die Anspannungen des Alltags hinter Dir und gönn Dir eine Auszeit.
Natur befreit, stärkt und schenkt unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke.
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Deshalb: Nimm Dir Zeit für Dich und Deine Bergfreunde!

Inhalt

Termine - Übersicht aktuell (Gesamttermine mit Details siehe unten)

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung Ort Organisation
08.–11.04.2018
Ski- und Schneeschuhtage Rätikon Sahler, Hildegard

Termine - Details

Unsere Touren werden überwiegend wetterabhängig kurzfristig festgelegt. Die nachfolgende Liste kann daher nicht alle Angebote und Infos vollständig wiedergeben. Aktuelles bitte per Newsletter (beim Registrieren anfordern) einholen. Auch heuer wird es wieder weit über hundert Touren- u. Freizeitangebote geben.


Legende

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen

Bad Aibling

Feilnbacher Moos, Deutschland

Fahrradtour

ca. 50 km, ca. 4 h mit mittellangen Anstiegen

02.10.2017

Sahler, Hildegard

Beschreibung:

Herbstliche Radtour auf den Spuren des Malers Wilhelm Leibl von Bad Aibling nach Bad Feilnbach und durch das Feilnbacher Moos. Mittags ist eine Einkehr im Gasthof, z.B. in Bad Feilnbach geplant.

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

ca. 50 km, ca. 4 h mit mittellangen Anstiegen

Voraussetzungen:

Verkehrstüchtiges Tourenrad mit Gangschaltung, Fahrradhelm, ausreichend Kondition

Ort / Hütte:

Bad Aibling, Bad Feilnbach

Startzeit:

02.10.2017, 08:50 Uhr

voraussichtl. Ende:

02.10.2017, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

BOB-Schalter Hbf Nord

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Kostenbeteiligung:

Guten-Tag-Ticket, Kauf gemeinsam. Die Tagesfahrradkarte kauft sich jeder bitte selbst.

Vernissage

Münchner Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Str. 53

Gruppenabend

04.10.2017, 19:30 Uhr

Billinger, Dieter

Beschreibung:

Eröffnung Fotoausstellung Liebe Wanderfreunde, nicht nur das Wandern in der schönen Natur macht Freude, auch das Kreative will gepflegt werden. In diesem Sinne freue ich mich, zu meinem ersten Schritt in die Öffentlichkeit, zu meiner Fotoausstellung, einzuladen. Ich freue mich über Euer Kommen! Herzliche Grüße Hanne

Treffpunkt:

Münchner Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Str. 53

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Hanne Schaarschmidt

Baumgartenschneid

Tegernseer Berge, Deutschland

Bergwandern

Leichte Bergwanderung

07.10.2017

Henne, Sonja

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Leichte Bergwanderung

Ort / Hütte:

Tegernsee

Startzeit:

07.10.2017, 10:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

S-Bahn Taufkirchen u. n. Vereinb.

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Kostenbeteiligung:

n. Vereinb.

Anmeldung bis:

06.10.2017 19:00

Demeljoch

Bay. Vorberge, Deutschland

Bergwandern

4 Std. Aufstieg, 1400 Hm

14.10.2017

Pfannenstein, Heide

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

4 Std. Aufstieg, 1400 Hm

Ort / Hütte:

Sylvensteinsee

Startzeit:

14.10.2017, 07:02 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bf Haar

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmerkung zur Anmeldung:

Tel. Absptache abends 08091 4839

Heimgarten

Bay. Vorberge, Deutschland

Bergwandern

1090 Hm, ges. 5,5 Std.

14.10.2017

Pfab, Petra

Beschreibung:

Keine Einkehr nach derTour

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

1090 Hm, ges. 5,5 Std.

Ort / Hütte:

Heimgartenhütte

Startzeit:

14.10.2017, 08:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Münchner Süden

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

Fr 20:00

Torkopf

Karwendel, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

Bergtour

15.10.2017

Sahler, Hildegard

Beschreibung:

Herbstlich Bergtour auf den Torkopf (2014 m) im Karwendel. Die Tour startet in Hinterriß durch das Tortal auf die Torscharte (ca. 1800 m). Bei guten Wetterverhältnissen optionaler Gipfelanstieg auf den Torkopf (schwer). Abstieg über das Rohntal zurück nach Hinterriß. Einkehr nur nach der Tour möglich. Bitte gebt an, ob Ihr Auto fahren und wieviele Personen ihr mitnehmen könnt. Bitte gebt auch den möglichen Treffpunkt an. Sofern sich keine Autofahrer finden, nehmen wir die BOB und Bus ab 7:04 München Hbf (mit Gruppenticket). Bitte meldet Euch bis Freitag abend 20.00 Uhr möglichst per Mail: hildegard.sahler_bsg(at)vodafonemail.de. Ich gebe dann bis spätestens Samstag abend Bescheid, wo wir uns treffen und ob wir Auto oder Bahn fahren.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 1000 Hm, 5,5 h reine Gehzeit

Ort / Hütte:

Torkopf

Startzeit:

15.10.2017, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

BOB Hbf od. Parkpl. nach Bescheid

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wetterangepasste Kleidung.

Anmeldung bis:

Freitag 20:00 Uhr

Guffert

Guffert, Österreich

Mountainbike

1050 Hm, 42.5 km, ca. 4 Std. Fahrtzeit, mittel (Fahrtechnik u. Kondition), keine Trails, keineSchieb

15.10.2017

Henne, Sonja

Beschreibung:

Die Tour geht ab Köglboden über Gufferthütte, Kaiserhaus und Steinberg

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

1050 Hm, 42.5 km, ca. 4 Std. Fahrtzeit, mittel (Fahrtechnik u. Kondition), keine Trails, keineSchieb

Ort / Hütte:

Steinberg

Startzeit:

15.10.2017, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Taufkirchen u. n. Vereinb.

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

Sa 18:00

Drachenwand-Klettersteig

Salzk.-Berge, Österreich

Klettersteig

C/D

17.10.2017

Henne, Sonja

Beschreibung:

Drachenwand-Klettersteig Schwierigkeit: C (an einer Stelle gibt es eine kurze Variante mit einer C/D-Stelle - hier kann man sich für das leichtere oder das schwerere Stück entscheiden). Der Klettersteig hat 390 Hm und dauert ca. 2 Stunden. Zustieg 30 min, Abstieg 1,5 Stunden. Infos hier: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/oberoesterreich/salzkammergut-berge/drachenwand-klettersteig https://www.youtube.com/watch?v=ClXGyGZim3Q Dies ist keine geführte Tour. Jeder, der mitgeht, muss in der Lage sein, den Klettersteig absolut selbständig und eigenverantwortlich zu gehen. Auch der Abstieg ist noch anspruchsvoll, daher Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unbedingt erforderlich.

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

C/D

Voraussetzungen:

s.o.

Ort / Hütte:

Salzkammergut

Startzeit:

17.10.2017, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Münchner Südosten n. Vereinb.

Maximale Teilnehmerzahl:

2

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Nur mit voller Klettersteigausrüstung und Helm

Anmerkung zur Anmeldung:

Möglichst bis So abend telefonisch odet per E-Mail

Anmeldung bis:

So abend

Kramer

Bay. Vorberge, Deutschland

Bergwandern

Siehe www.tourentipp.de/touren/Kramer-Bergtour_627.html

21.10.2017

Henne, Sonja

Beschreibung:

Einkehr Steppbergalm

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Siehe www.tourentipp.de/touren/Kramer-Bergtour_627.html

Voraussetzungen:

Kondition u. Trittsicherheit für 1280 Hm, 7 Std.

Ort / Hütte:

Garmisch

Startzeit:

21.10.2017, 07:15 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Raiba Fürstenried West

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

Fr 18:00

Wank

Bay. Vorberge, Deutschland

Bergwandern

1000 Hm, 3 Std.

28.10.2017

Pfannenstein, Heide

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

1000 Hm, 3 Std.

Ort / Hütte:

GAP

Startzeit:

28.10.2017, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Innsbr. Ring

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Feldberg (1813 m)

Kaisergebirge, Österreich

Bergwandern

ca 1000 Hm, ca. 3-4 Std. Aufstieg

31.10.2017

Billinger, Dieter

Beschreibung:

Rundtour: Fischbachalm- Feldberg - Stripsenjochhaus - Griesner Alm

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

ca 1000 Hm, ca. 3-4 Std. Aufstieg

Ort / Hütte:

Stripsenjochhaus

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

7:00

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Veitsberg, Frechjoch, Thalerjoch

Kufsteiner Berge, Österreich

Bergwandern

ca. 1000 Hm, 5,5 h reine Gehzeit

04.11.2017

Sahler, Hildegard

Beschreibung:

Überschreitung Veitsberg, Frechjoch, Thalerjoch

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

ca. 1000 Hm, 5,5 h reine Gehzeit

Ort / Hütte:

Ursprung-Pass

Startzeit:

04.11.2017, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch bekannt gegeben

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmerkung zur Anmeldung:

Info kommt Fr 19:00

Anmeldung bis:

Fr 19:00

Pürschling u. Teufelstättkopf

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Aufstieg 2,5-3 h, etwa 900 Hm

18.11.2017

Pfannenstein, Heide

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Aufstieg 2,5-3 h, etwa 900 Hm

Voraussetzungen:

Winterbergwanderung

Ort / Hütte:

Unterammergau

Startzeit:

18.11.2017, 07:15 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Innsbr. Ring

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Brünstelkopf (1769 m)

Bay. Vorberge, Deutschland

Bergwandern

1100 Hm, 6 h Gehzeit

23.11.2017

Sahler, Hildegard

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

1100 Hm, 6 h Gehzeit

Voraussetzungen:

Winterbergwanderung

Ort / Hütte:

Farchant

Startzeit:

23.11.2017, 08:20 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Hbf BOB-Schalter

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

WEIHNACHTSFEIER DER BERG-SKI-GRUPPE

Haus Spitzingsee

Gruppenabend

25.11.2017, 15:00 Uhr

Pfannenstein, Heide

Beschreibung:

Weihnachtsfeier am 25.-26.11.2017 im Haus Spitzingsee ab Samstag nachmittag mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Die Übernachtung inclusive Bettwäsche kostet 21 bzw. 24 Euro für Mitglieder im Mehrbett- bzw. Zweibettzimmer je nach Verfügbarkeit. Für Frühstück und Abendessen gibt es mehrere Möglichenkeiten: a)Halbpension auch vegetarisch, b)Selbstversorgung (Kochmöglichkeit vorhanden), c) nur Frühstück . Mit der Anmeldung sind 10 Euro auf das Konto des DAV Haus Spitzingsee (Ute Werner) IBAN DE32 7008 0000 0855 2381 00 mit dem Stichwort "Bergskigruppe 25.-26.11.17" zu überweisen. Wer Halbpension oder Frühstück möchte, soll das gleich als zusätzliches Stichwort angeben. Bis zum 05.11.17 überweisen. Restbtrag vor Ort.

Treffpunkt:

Haus Spitzingsee

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Heide Pfannenstein

Anmeldung bis:

05.11.2017

Dachauer Hinterland u. Christkindlmarkt

Dachau, Deutschland

Wandern

-

09.12.2017

Neueder, Elisabeth

Beschreibung:

Christkindlmarkt Markt Indersdorf

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

-

Ort / Hütte:

Markt Indersdorf

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Hbf

Maximale Teilnehmerzahl:

15

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

07.12.17

Stolzenberg 1609 m, Rotkopf 1602 m und Roßkopf 1580 m

Bay. Vorberge, Deutschland

Schneeschuhtour

Schwierigkeit mittel

10.12.2017

Sahler, Hildegard

Beschreibung:

Die Tour befindet sich in einem ruhigen Teil des Spitzingseegebietes. Schwierigkeit mittel, bei zu viel Neuschnee ist ggf. Orientierungsvermögen gefragt und muss gespurt werden. Anforderung: Kondition für ca. 700 hm, ca. 5 h Gehzeit. Vollständige LVS-Ausrüstung, wetterangepasste Kleidung. Unterwegs keine Einkehr, ggf. am Ende der Tour in Spitzingsee (Albert-Link-Hütte ist geschlossen)

Veranstaltungsart:

Schneeschuhtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Schwierigkeit mittel

Ort / Hütte:

Spitzingseegebiet

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

7:50 Uhr vor dem BOB-Schalter Hbf Nord

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Vollständige LVS-Ausrüstung, wetterangepasste Kleidung.

WEIHNACHTSWANDERUNG DER BERG-SKI-GRUPPE

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Einfache Winterbergwanderung

16.12.2017

Billinger, Dieter

Beschreibung:

Alle Informationen siehe hier: http://homepage.o2mail.de/bergskigruppe/index.html#weihnachtswanderung

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Einfache Winterbergwanderung

Ort / Hütte:

Hochries (1569 m)

Startzeit:

16.12.2017, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Innsbrucker Ring (U2/U5), Parkplatz EDEKA Ecke Bad Schachener-/Echardinger Str.

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

14.12.2017

Ski- und Schneeschuhtage

Rätikon, Österreich

Schneeschuhtour

siehe Beschreibung

08.–11.04.2018

Sahler, Hildegard

Beschreibung:

siehe hier: http://homepage.o2mail.de/bergskigruppe/Ski-Schneeschuhtage_2018.pdf

Veranstaltungsart:

Schneeschuhtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

siehe Beschreibung

Ort / Hütte:

Madrisahütte

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

n. Vereinb.

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

siehe Beschreibung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Ich kann ab/bis München in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*


BERG-SKI-GRUPPE seit 1985

Nicht "Kick", sondern "Flow"

Das Haus ist gut bestellt.

Wenn Du Dich organisiert zu Touren verabreden möchtest, bist Du bei uns richtig. Die BERG-SKI-GRUPPE ist eine gewachsene Gruppe der Sektion München. Sie ist aus der Sektion bereits 1985 hervorgegangen und fördert Bergsport an der Basis in nahezu allen Bergsportarten, Berggebieten und Altersgruppen.

Unser Angebot richtet sich an Berg- und Naturbegeisterte jeden Alters. Die Veranstaltungen sind kostenlos*.

Bei unseren Aktivitäten handelt es sich nicht um Führungstouren, sondern um Fahrten und Touren von Leuten, die sich auf eigene Verantwortung das ganze Jahr über dafür zusammenfinden. Die Aktivitäten reichen von einfachen Tagestouren über mehrtägige Touren bis hin zu Urlauben. Die Betätigungsfelder sind:

Bergwandern – Bergtouren – Klettersteige – Hoch- und Gletschertouren – Ski Alpin – Skilanglauf – Ski- und Schneeschuhtouren – Radtouren – Kultur & Freizeit

Bei uns steht nicht der "Kick", sondern der "Flow" im Vordergrund. Schau doch mal vorbei! Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir haben noch viel vor.

Hier ein Beispiel für Unternehmungen, die unsere Mitglieder organisiert haben: Rundtour mit Dieter von Mittenwald auf die Große Arnspitze (2196 m)

Weg zur Arnspitze
Am Weg zur Großen Arnspitze

Eine lange Tour im Wettersteingebirge! Aber das war auf dem normalerweise um diese Jahreszeit heißen Sonnenweg nicht so tragisch, denn die über 2500 Meter hoch stehenden Wolken hatten nicht die Berge, sondern nur die Sonne verhüllt. So war es kühler, und unsere Kondition reichte für den ganzen Rundweg, der über die Riedbergscharte (1425 m), die Flanken von Kuglter Schrofen (1905 m) und die Achterköpfe (1931 m) auf die Große Arnspitze führte. Ein fantastischer Blick über Wetterstein und Karwendel begleitete uns die längste Strecke. Eine Rast auf der kleinen, unbewirtschafteten Arnspitzhütte kräftigte uns, bevor es über die geröllige Hasellähne wieder zurück zum Gletscherschliff und zum Parkplatz in Mittenwald ging.

Lust auf mehr? Einfach mitkommen! Wir haben noch viel vor – das ganze Jahr über. Unsere Info-Stelle steht jederzeit für Fragen zur Verfügung. Oder Du kommst gleich zu unserem nächsten Stammtisch am Donnerstag. Wir wünschen Dir viele schöne Bergerlebnisse mit uns. Bis bald!

Weitere Tourenberichte Sommer
Bericht Schneeschuhtouren
Bericht Skitouren

Bring Vorschläge ein

In der BERG-SKI-GRUPPE können die Mitglieder ihre eigenen Unternehmungsvorschläge einbringen oder sich einfach den Touren der Organisatoren anschließen. Wer gerne selbst als Organisator für die Gruppe tätig werden will, ist jederzeit willkommen. Wir unterstützen dich dabei. Die Betätigungsfelder sind vielfältig:
Bergwanderungen, Bergtouren, Hochtouren, Gletschertouren, Klettersteige, Ski Alpin, Skilanglauf, Skitouren, Schneeschuhtouren, Radtouren, Kultur & Freizeit.

Hier einbringen...

Auszeit in der Natur

Vor dem Hintergrund längerer Lebensarbeitszeit und vieler rascher Veränderungsprozesse in unserer Gesellschaft wird es immer wichtiger, einen gesunden Ausgleich zu Anspannung in Beruf und Alltag zu schaffen. Größere Unternehmen legen Programme wie z. B. "Heute für morgen" auf, um die Mitarbeiter länger fit zu halten.

Der Bergsport kann hier sicherlich einen Beitrag leisten. Dass die BERG-SKI-GRUPPE dazu viel bietet, zeigt die Vielzahl der Unternehmungsvorschläge. Zu entschleunigen, wie man heute sagt, mit Spaß an verschiedenen Bergsportdisziplinen in freundlicher Gesellschaft, ist nicht nur für Berufstätige wichtig.

Was ist denn das?

Die Besonderheiten am Wegesrand versetzen die Teilnehmer immer wieder in Staunen. Was die Natur zu bieten hat, lassen wir nicht außer Acht. Auf die Vielfalt von Flora und Fauna machen unsere naturkundlichen Mitglieder aufmerksam. Die Bestimmung von Pflanzenarten macht Spaß und ist interessant.

Hier einige Beispiele aus Monikas "Botanischem Alpengarten":

Anemone, Monte Baldo
Zwergalpenrose, Zwiesel
Strauchkronwicke, Gardasee
Prachtprimel, Judikarien


Wie hat's gefallen?

Nur 3 Minuten deiner Zeit.
Deine Meinung ist uns wichtig! Um unsere Veranstaltungen kontinuierlich zu verbessern, bitten wir dich um dein Feedback.

Hier eintragen...

"Hin & mit"

Aus Umwelt- und Kostengründen bilden wir nach Möglichkeit PKW-Fahrgemeinschaften. Den Kostenbeitrag vereinbarst Du mit dem jeweiligen Fahrer. Wir benutzen auch öffentliche Verkehrsmittel (Gruppenticket).

Fahrplan BOB...

Hilfe & Betreuung

Der Umgang mit neuen Medien im Alltag ist nicht allen vertraut. Wir helfen gerne. Unsere ehrenamtliche Info-Stelle ist für alle da! Einfach anrufen oder Frage zumailen. Die häufigsten Fragen und Lösungen sind hier bereits beschrieben.

Die Info-Stelle wurde von der BERG-SKI-GRUPPE für zentrale Aufgaben eingerichtet. Hierzu gehört die Öffentlichkeitsarbeit mit der Kommunikation über alle Medien im externen und internen Kontakt. Die Info-Stelle hilft bei der Verwaltung von Gruppenangelegenheiten und dient als zentraler Ansprechpartner in allen Fragen. Sie fördert Engagierte, die sich als Organisatoren einbringen wollen.

Hilfe...


"Hoch"-Sommer

Den Pfunderer Höhenweg von Sterzing bis Pfunders in den Zillertaler Alpen hatte Hildegard für uns ausgewählt. Seit jeher gehören Hochtouren und anspruchsvollere Touren zum breiten Spektrum der BERG-SKI-GRUPPE. 5 Tage dauerte die Tour. Gipfel: Wilde Kreuzspitze (3182 m) und Eidechsspitz (2738 m). Die nette Gruppe brachte viel bergsteigerisches Können mit. 

Ein weiteres Highlight war auch der Habicht (3277 m) mit Hildegard. Er ist der mächtigste Gipfel im Habichtkamm der Stubaier Alpen (Gschnitztal). Die Tour führte über die Innsbrucker Hütte (2369 m). Der exponierte Gipfel bildet einen gigantischen Aussichtspunkt.

Großes Grillfest

Rund 40 Mitglieder sind dem Aufruf der BERG-SKI-GRUPPE gefolgt, auf die Praterinsel in den Garten des Alpinen Museums zu kommen. Diese große Resonanz hat uns besonders gefreut. Ein langes Buffet aus selbstgemachten Köstlichkeiten entstand. Es hat den Teilnehmern sichtlich Spaß gemacht, etwas beitragen zu können. Angeregte Gespräche entstanden. Schön war auch, dass viele jüngere Neuinteressenten dem Aufruf gefolgt sind und uns kennenlernen wollten – bietet doch die BERG-SKI-GRUPPE besonders viele Möglichkeiten sich einzubringen. Zahlreiche Wiedersehensbegegnungen rundeten die gelungene Feierlichkeit ab.

Ehrung für unser Mitglied

Von der Bundesministerin für Umwelt- und Naturschutz Barbara Hendricks wurde unser Mitglied Doris Seibt in Markt Schwaben ausgezeichnet. Unsere Agrar-Ingenieurin setzt sich schon seit langer Zeit für die Erhaltung der Natur ein. Ihr Projekt zur biologischen Vielfalt ist nur ein Beispiel für ihr ehrenamtliches Engagement.

mehr...

Kontakt

BERG-SKI-GRUPPE
Sektion München des DAV e. V.

Rindermarkt 3–4, 80331 München

Gruppenleiterin:
Heide Pfannenstein, Tel. +49 8091 4839

Stv. GL, Info-Stelle (Betreuung, Verwaltung):
Tel. +49 89 805578 bzw. +49 89 14001031
Fax +49 160 13 97636631
Dieter Billinger

Newsletter & Registrieren

Hilfe

E-Mail...

Intranet

Tourenbilder/-berichte, Service: Rundmail senden, Adressliste u. v. m.

Start...

Stammtisch

Monatlicher Stammtisch
Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 18:30 Uhr
Weltwirtschaft, Schwanthalerstr. 80

Wöchentlicher Stammtisch
Jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr
Weltwirtschaft, Schwanthalerstr. 80

Das ist der zentrale Termin, an dem Touren/Aktivitäten besprochen und verabredet werden. Viele Aktivitäten werden von Woche zu Woche geplant. Am Donnerstag lässt sich das Wetter für das Wochenende gut abschätzen. Die Vorschläge, entsprechend dem bergsportlichen Können und der individuellen Kondition, werden meist eigeninitiativ von den Teilnehmern eingebracht und organisiert.
Hier werden auch Erfahrungen ausgetauscht, geratscht, Kontakte gepflegt und neu geknüpft.
Ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sind insbesondere für anspruchsvollere Unternehmungen Voraussetzung.

Anweg