MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 12/18 W Winterwanderung

Tourenbericht 12/18 W Winterwanderung

am 1. 12. 2012

Teilnehmer: 33

Auer Anni Bohner Edith  Kausch Roswitha Schmid Werner *)
Auer Helmut Busse Annemarie  Obermaier Anton Stössel Ludwig
Bechteler Martin Busse Günter Obermeier Gerda Tremmel Renate
Bechteler Ruth Dirscherl Inge Reingruber Anneliese  Wermuth Elisabeth
Beiler Annegret Dirscherl Siegfried  Reingruber Paul Wermuth Klaus
Beiler Manfred Grimm Käthe Röhrich Hroswitha Witte Hans
Berger Walter Grimm Siegfried Rupprecht Ilse
Biedermann Helga  Hirsch Rosa Rupprecht Stefan *)
Biedermann Klaus Hoyer Ute Schmid Fini *) Organisator

Tourenstatistik:

Route: Seebruck – Chieming – Hagenau (Grabenstätt)  Teiln.: 33   Weg: 11 km

Tourenverlauf:

Glücklicherweise war uns bei dieser Wanderung der Wettergott wieder einigermaßen freundlich gesinnt. Die Vorhersage für unser Wandergebiet am Ostufer des Chiemsees war durchaus vielversprechend: nur leicht bewölkt und minimale Regenwahrscheinlichkeit. Den Tourenverlauf hatte mit bewährter Kompetenz Stefan Rupprecht ausgesucht, der bisher immer alleine für diese Winterwanderungen zuständig war. So erwartete uns auch bei dieser Wanderung wieder eine wunderschöne Landschaft mit reizvollen Ausblicken. Der aktuelle Organisator hofft auch noch in den nächsten Jahren von Stefans Vorschlägen und Unterstützung zu profitieren.

Die Anfahrt zum Startpunkt, auf der Autobahn bis Ausfahrt Grabenstätt und dann am Ostufer des Chiemsees nach Norden bis nach Seebruck, verlief ohne Probleme. Am letzten Parkplatz auf der Autobahn legten wir noch eine Toilettenpause ein, und in Chieming vereinbarten wir mit dem Busfahrer noch einen nahe an der Wanderstrecke gelegenen Parkplatz, an dem dieser mit dem Bus dann auf uns warten würde. Dies sicherheitshalber für den Fall, dass einzelne Wanderer eventuell bereits nach 7 der insgesamt 11 km langen Wanderstrecke die restliche Strecke mit dem Bus zurücklegen wollen würden. So war erst einmal für alle Eventualitäten vorgesorgt. In Seebruck, unserem Startpunkt, wurde, bevor wir die Wanderung starteten, erst auch noch die Kirche besichtigt. Danach, um ca. 10.00 Uhr, führte unsere Wanderung erst einmal über die Alz nach Osten und dann ein kurzes Stück auf einem Rad-Fußweg an der Straße entlang nach Süden. Nach knapp einem Kilometer wurde der Seeuferstreifen breiter, und der Fußweg konnte sich weiter von der Straße absetzen. Ab da war es dann ein wirklich ruhiges idyllisches Wandern. Immer mit einem schönen Blick auf die Schilfzone des Ufers und über den See. Leider war das dahinter liegende Bergpanorama von Wolken verhüllt. Nach ca. 2 ½ km wartete ein, wie vom Organisator bereits erkundet, schöner Rastplatz mit einer Badehütte am Seeufer auf uns. Deren Veranda konnten wir gut zur Ausbreitung der vielfältigen, von verschiedenen Teilnehmern mitgeführten Leckereien, sowie von wärmenden Getränken (auch höherprozentigen) nutzen.

So gestärkt ging es dann weiter am Seeufer entlang. In Chieming wartete dann wie vereinbart unser Bus. Dort entschlossen sich dann auch zwei Teilnehmer, den restlichen Weg mit dem Bus zurückzulegen. Alle anderen trauten sich auch die restlichen knapp 4 km bis zu unserem Einkehrlokal am Ende der Wanderstrecke noch zu. Dort angekommen, kurz nach 14.00 Uhr, hatten wir dann überwiegend doch schon wieder Hunger. Leider entpuppte sich das optisch durchaus ansprechende Lokal als ziemlicher Fehlgriff. Die Speisen waren zwar, soweit es der Organisator beurteilen konnte, gut zubereitet, diese dauerten aber viel zu lange, und außerdem kamen sie auch noch zu kalt auf den Tisch. Das Personal war offensichtlich durch unsere große Anzahl einigermaßen überfordert. Dieser Mangel wäre aber auch durch ein Testessen des Organisators, welches leider nicht mehr möglich war, kaum aufzudecken gewesen. Auch stand in vertretbarer Entfernung zum Endpunkt der Wanderung kein weiteres Lokal zur Auswahl.

Der Organisator hat jedenfalls die Hoffnung, dass sich keiner der Teilnehmer den sonst positiven Eindruck von der Tour durch diesen Mangel hat vermiesen lassen und alle die Wanderung in guter Erinnerung behalten werden.

 

Werner Schmid

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2012 oder zu den Bildern von der Tour