MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

De Tauerntocht

Een indrukwekkende bergtocht rond het Kapruner Tal

Kitzsteinhorn en Mooser
De Vierdaagse Tauerntocht leidt tegen de wijzers van de klok in rond het Kapruner Tal en biedt een fantastische blik op de gletsjerwereld van de Hohe Tauern. Deze tocht is een tip voor stapvaste, ervaren bergbeklimmers die een eenmalige, eenzame wandeling van hut naar hut zoeken.

Folder van de Tauerntocht

De folder van de Tauerntocht kan worden gevonden

bij de service-punten in München, gelegen naast het Centraal Station, in de Globetrotter bij Isartor, in de Sport Schuster op de Marienplatz of de DAV Kletter- und Boulderzentrum in Gilching

of kan hier gratis worden gedownload.

(Deze folder is alleen beschikbaar in de Duitse taal.)

 


1ste dag: Maiskogel – Krefelder Hütte

Krefelder Hütte, 2293 m

De tocht begint in Kaprun aan het Maiskogel op 1540 m hoogte. Daar volgt u de weg ca. 15 minuten over de bergkam naar het Gasthof Glocknerblick. De Alexander-Enzinger-Weg gaat, begeleid door prachtige uitzichten, direct over de bergkam via de Dreiwallnerhöhe en de Schoppachhöhe tot aan de Stangenhöhe. Hier verlaat u de bergkam en gaat u door de Grubalmkar bergop tot aan de Krefelder Hütte.

↑ 800 hm, 3,5–4u*; bewegwijzerde weg zonder moeilijkheden

Alternatieve: Hinterwald – Krefelder Hütte

Samenzijn na de tour

Een alternatieve beklimming naar de Krefelder Hütte begint in het dal ongeveer 1 km ten noorden(daluitwaarts) van de parking van de Gletscherbahnen Kaprun (met de bus: aan de stopplaats Hinterwald). De weg brengt u op 2,5u naar de Salzburger Hütte en op verdere 1,5u via de weg nr. 711 naar de Krefelder Hütte. Als u met de auto arriveert, heeft deze variant het voordeel dat u op het einde van de rondwandeling niet op de bus aangewezen bent.

↑ 1430 hm, 4u*; bewegwijzerde weg zonder moeilijkheden



2de dag: Krefelder Hütte – Heinrich-Schwaiger-Haus

Heinrich-Schwaiger-Haus, 2802 m

Op de tweede dag van de Tauerntocht leert u het gebergte in de hoge Alpen kennen – bij goede omstandigheden een niet al te moeilijke etappe, bij sneeuw hebt u eventueel klimijzers nodig. Na een stevig ontbijt in de Krefelder Hütte stapt u tot aan het Alpincenter Kaprun en dan richting zuiden over het terrein tussen Schmiedingerkees en Eissee via de AV-weg 726 naar de rotshelling van de Hohe Kammer. Met korte, steile bochten bereiken we de noordelijke (of Niedere) Kammerscharte aan de noordoostelijke kam van het bekende Kitzsteinhorn (tot hier 2u). Na een afdaling via met gras begroeide hellingen volgt een lange stijgende oversteek via de Hochschober naar de Ebmatenalm (Fürthermoaralm) en verder naar het Restaurant Mooserboden. In oostelijke richting gaat u over twee stuwdammen en daarna met bochten via een steile weg naar een dal met weilanden. Hier volgt u niet de Gleiwitzer Höhenweg. U gaat via de AV-weg 718 schuin rechts bergop (korte, met staalkabel gezekerde passage) en beklimt dan de westflank. Verder over gezekerde platen en dan al snel zonder moeilijkheden via een rotsachtig terrein rechts naar het in 2011 gerenoveerde Heinrich-Schwaiger-Haus, dat op een geëxponeerde plaats over de Mooserboden troont.

↑ 1400 hm, ↓ 900 hm, 6–6,5u*; ten dele bewegwijzerde, moeilijke bergtocht, met enkele gezekerde passages; bij goede omstandigheden niet al te moeilijk, bij sneeuw eventueel met klimijzers. Telefonische informatie bij de herbergier!

Het biedt zich aan om de ronde de volgende dag met een dag te verlengen. Via de Kaindlgrat klimt u op het 3570 meter hoge Große Wiesbachhorn en geniet een extra nacht van het fantastische uitzicht vanuit het Heinrich-Schwaiger-Haus. Een relatief goedmoedige, maar prachtige bergtocht zonder gletsjer.

↑↓ 760 hm, ca. 5u*; rotsachtig terrein tot moeilijkheidsgraad l, evt. sneeuw/ijs tot 35° helling, alleen bij uitstekende weersomstandigheden aan te raden

3de dag: Heinrich-Schwaiger-Haus – Gleiwitzer Hütte

Op mooie wandelpaden naar Gleiwitzer Hütte

Op de derde dag volgt de moeilijkste etappe en tegelijk het hoogtepunt van de Tauerntocht. Aan deze ten dele weinig beschermde trek in de hoge Alpen kunt u beter alleen bij goede omstandigheden en na een krachtig ontbijt in het Heinrich-Schwaiger- Haus beginnen. Eerst gaat u bergaf tot aan de Stausee Mooserboden; aan de splitsing boven de stuwdam houdt u rechts aan en steekt u dwars over (AV-weg 723) over meerdere beken naar het noorden tot aan de Hausebenrücken. Hier gaat u in de vallijn van de Bauernbrachkopf tot op ca. 2600 m met bochten bergop (ca. 400 hm; eerst met gras begroeide helling, dan splinterige rotsen) en schuin links bergop tot op de kamhoogte met de Kempsenkopf (3090 m), het hoogste punt van de tocht. Langs de kam leiden wegwijzers u bergaf naar de Obere Jägerscharte (ten dele gezekerd). Aan de zuidoostelijke kant kruist u links bergaf een ten dele met gras begroeide helling met platen naar de kam van de Spitzbrettwand (gezekerd). Na de afdaling naar de Untere Jägerscharte wandelt u eerst door een steile sleuf met platen (sneeuw, kabel) naar het Ochsenkar, dan via de bergweiden onderaan de Zwingkopf in noordelijke richting naar de Gleiwitzer Hütte.

↑ 1050 hm, ↓ 1620 hm, 6–8u*; ten dele bewegwijzerd, trek in de hoge Alpen, ten dele weinig beschermd, passages met zekeringen; alleen bij goede omstandigheden!



4de dag: Gleiwitzer Hütte – Kapruner Tal

Gleiwitzer Hütte, 2174 m

De laatste etappe gaat van de Gleiwitzer Hütte eerst via de weg nr. 723 nog 200 hm bergop naar de Brandlscharte en daarna over groene bergweiden en door een licht gemengd bos bergaf naar het Kapruner Tal. Het laatste stuk weg in het dal, van de Kapruner Gletscherbahn tot in Kaprun (ca. 10 km), rijdt u best met de Postbus (informatie over dienstregeling tel. 0043/(0)6542/54 44-18, www.postbus.at)

↑ 200 hm, ↓ 1460 hm, 4–5u*; bewegwijzerde weg, zonder moeilijkheden


*Aangegeven wordt het hoogteverschil bergop en bergaf en de totale loopafstand in tijd zonder pauzes


Kaart

DAV-Kaart

DAV-Kaart 40 "Glocknergruppe" 1:25.000

DAV-Kaart 34/2 "Kitzbüheler Alpen" Östliches Blatt 1:50.000

Let op: Alle DAV-kaarten kunnen worden gekocht in onze dienst-punten in München, gelegen naast het Centraal Station, in de Globetrotter bij Isartor, in de Sport Schuster op de Marienplatz of de DAV Kletter- und Boulderzentrum in Gilching.

Met de trein

Vanuit München in de eerste plaats bereikt met de trein Wörgl of Salzburg Station en schakelaar om de trein naar Zell am See . (Reistijd naar Zell am See , afhankelijk van de aansluiting 2:40-04:20 uur.)

Met de bus

Bus 660 brengt u in ongeveer 25 minuten van Zell am See naar Kaprun (halte Maiskogelbahn of Hinterwald) .

Verkehrsverbund Tirol

Impressies de Tauerntocht


Tauerntour – Das Heinrich-Schwaiger-Haus in Traumkulisse