MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tour der Woche

Benediktbeuern–Kochel (Wanderung)

Prächtige Blicke auf das wuchtige Berg-Bollwerk Herzogstand und Heimgarten, ein besonderes Café-Schmankerl und eine ausgedehnte Wanderung durch das Loisach-Kochelsee-Moor kennzeichnen diese besonders lohnende Rundwanderung.

Tour vom 25.02.2016
Text & Fotos: Siegfried Garnweidner


An der Loisach bei Kochel

Tourenziel
Benediktbeuern–Kochel, 762 m (Ansicht im Bayernatlas)

Gebiet
Voralpenland

Talort
Benediktbeuern, 631 m

Karte
AV-Karte BY 11 "Isarwinkel, Benediktenwand" 1:25.000

GPS-Track
Benediktbeuern-Kochel.GPX

Anfahrt

Ausgangspunkt der Tour
Benediktbeuern, Alpenwarmbad südlich von Gschwendt, 655 m

Mit Auto ab München
ca. 1 Std. (Anfahrtsroute)

Mit Bahn & Bus
Mit der Bahn ab München bis Benediktbeuern

Bilder

Kurzinfos

Schwierigkeit
Wanderung leicht

Kondition
gering

Dauer
ca. 4 Std. (Gesamtgehzeit ohne Pausen)

Höhendifferenz
↑↓ ca. 320 Hm

Einkehr:
Stubencafé Giggerer in Kochel (geöffnet ab dem 04.03 2016)

Bitte beachten Sie:

Die Angaben bei der "Tour der Woche" sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage.
Weitere Hilfsmittel zur Tourenplanung finden Sie bei den "alpinen Links".

Die Tour ist sehr lang, insgesamt müssen auf dem Rundweg gute 16 km zurückgelegt werden.
 
Auf der Westseite des Badegeländes beginnt der beschilderte Wanderweg "Bergwiesenrunde". Wir folgen dem Wegweiser nach Kochel und gehen auf einem Fahrweg am Bad entlang. Bei einem Stadel verzweigt sich der Weg, wo wir uns links halten. Bald darauf geht es in den Wald und deutlich aufwärts, bis es bei einer Einmündung am Waldrand wieder flacher zugeht. Dort halten wir uns rechts und auf einem Fahrweg am leicht geneigten Hang über Wiesen und kurze Waldabschnitte im Wesentlichen nach Süden dahin.
Schließlich kommen wir durch das Bauerndorf Pfisterberg und verlassen die Straße hinter der Rechtskurve nach links. Hinter dem Ort stößt man in einem kurzen Waldstück in einer Steigungsstrecke neben einem Bachgraben zu einer Kreuzung. Wir müssen nun rechts abbiegen und dem Wegweiser nach Kochel folgen. Bei der nächsten Verzweigung geht es nach links weiter. Bevor sich der Fahrweg zu einer längeren Steigung aufschwingt, zweigt nach rechts beim Wegschild ein Waldweg ab. Auf ihm gehen wir nach Südwesten weiter und über mehrere Bachgräben und Stege zum Pessenbach hinab. Vor dem Bach kommen wir zu einem Fahrweg, gehen nur ein paar Meter nach rechts und dann auf dem Pessenbachsteg nach links in die Nähe des Ötzschlössls. Ein Wiesenweg quert einen schmalen Bachlauf und führt zu einem Aussichtsplatz, neben dem ein Fahrweg erreicht wird.
Auf dem Sträßchen nach links zum Waldrand hinauf, wo nach rechts ein beschilderter Wanderweg abzweigt. Auf ihm nach Süden weiter. Wieder queren wir ein paar Bachgräben und kommen wieder auf die Forststraße. Auf ihr nach rechts weiter, gering aufwärts und in einer freien Lichtung zur Scheitelstrecke der Wanderung. Dort öffnet sich ein freier Blick zur Gipfelkuppe des Jochbergs.
Dann kommen wir an der malerisch gelegenen Kohlleitenalm vorbei und zu einem Wasserbauwerk. Dort zweigt nach rechts ein kurzer Stich zum Aussichtspunkt Kohlleite ab. Nach dem lohnenden Ausflug geht man zum Fahrweg zurück, der steil nach Kochel abfällt, wo man neben dem Rathaus zum Café Giggerer kommt.
Anschließend geradeaus weiter, zum Schmied-von-Kochel-Platz, an der Schlehdorfer Straße nach rechts abzweigen und vor dem Bahnhof nach links einbiegen, um dem Friedzaunweg zu folgen, der bei der Kreuzung rechts abbiegt. Dem Wegweiser nach Benediktbeuern folgend gehen wir auf dem Unteranger weiter und biegen am Ortsrand von Kochel nach links auf den Loisachrundweg ab, der uns in das ausgedehnte Loisach-Kochelsee-Moor bringt. Bei der Abzweigung zum Trimm-Dich-Pfad erreichen wir das Loisachufer und gehen neben ihm lange nach Norden dahin, bis der Weg von der Loisach rechts abdreht. Gleich darauf treffen wir auf eine Wegeinmündung, gehen über den Bach hinüber und nach rechts weiter.
Gleich hinter einer Linkskurve in Brunnenbach kommen wir nochmals zu einer Abzweigung, wo wir uns rechts halten. Nun geht es sehr lange nach Nordosten dahin, schließlich unter der Eisenbahnstrecke durch und nach Ried. In Ried geradeaus weiter, die Autostraße queren und beim Maibaum links abbiegen. Dann wieder geradeaus, auf einem Wiesenweg zum Waldrand und im Wald nach rechts auf eine Asphaltstraße. Auf ihr geht es geradewegs zum Ausgangspunkt zurück.