MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Sektion!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

MeinDAVplus-RSS

Tour der Woche: Heuberg, 1338 m (Skitour)

Heuberg und Wasserwand sind im Sommer relativ gut besuchte Aussichtsgipfel, die zudem mit angenehmer Einkehr auf der Daffnerwaldalm aufwarten. Bei guten Schneeverhältnissen kann man den Gipfelanstieg auch mit Ski von der Daffnerwaldalm zum Heuberg riskieren.


Nepal-Benefizveranstaltung

Am Jahrestag des verheerenden Erdbebens in Nepal findet am Donnerstag, den 14. April 2016 um 19 Uhr im Alpinen Museum auf der Praterinsel eine Benefizveranstaltung statt.


Tour der Woche: Benediktbeuern – Kochel

Prächtige Blicke auf das wuchtige Berg-Bollwerk Herzogstand und Heimgarten, ein besonderes Café-Schmankerl und eine ausgedehnte Wanderung durch das Loisach-Kochelsee-Moor kennzeichnen diese besonders lohnende Rundwanderung.


Tour der Woche: Sonnwendjoch

Am Sonnwendjoch im Rofan gibt es keinen Skibetrieb mehr. Nur der kurze Schlepplift in Talnähe läuft noch, wenn genügend Schnee liegt. Dass die Skitourengeher diesen Berg wieder für sich entdeckt haben, ist klar – und sie kommen, wenn die Verhältnisse passen, gerne.


Tour der Woche: Hirschauer Bucht

Die leichte Winterwanderung im Naturschutzgebiet an der Mündung der Tiroler Ache in den Chiemsee verspricht reine Natur und schöne Ausblicke auf den Chiemsee.


Tour der Woche: Lacherspitz

Die Skitour auf den Lacherspitz südöstlich knapp unterhalb des Wendelsteins ist kurz, hat aber einen knackigen Felsenanstieg zum Gipfel im Programm.


Klassik in Bildern

Am 26.2. wird im Gasteig eine außerordentliche Live-Darbietung präsentiert: Vivaldis "Vier Jahreszeiten" zu Naturfotografien von Markus Mitterer. Unter dem Stichwort "Partnerrabatt" erhalten registrierte "MeinDAVplus"-Mitglieder 15% Ermäßigung auf den Originalpreis bei telefonischer Buchung unter 089 55 96 860 (Mo.–Fr. 9–18 Uhr).


Tour der Woche: Pleisenhütte

Die urige Hütte an den Südhängen der Pleisenspitze wird von Skitourengehern und Winterwanderern als gemütliche Einkehr geschätzt. Bei guter Schneelage bietet die Hüttenzufahrt auf einer teils rasanten Abfahrt viel Rodelspaß.


Tour der Woche: Herzogstand

Ähnlich wie am benachbarten Jochberg ist auch der Südanstieg auf den Herzogstand nach Schneefällen, zumindest wenn diese nicht allzu stark ausfallen, noch vergleichsweise gut möglich.


Tour der Woche: Priener Hütte

Die Priener Hütte unter dem Geigelstein ist ein schönes Ziel für eine zwar lange, aber einfache Winterwanderung. Wenn die Lawinenlage es zulässt, führt eine anspruchsvollere Variante auf den Gipfel des Geigelsteins.


Tour der Woche: Ilkahöhe

Die Ilkahöhe bildet einen der schönsten Aussichtspunkte am Starnberger See. Sie ist nicht nur im Sommerhalbjahr ein lohnenswertes Ziel, sondern begeistert auch zur kalten Jahreszeit – mit oder ohne Schnee – mit ihren Fernblicken.


Tour der Woche: Altlacher Hochkopf

Im unscheinbaren Höhenzug zwischen Walchensee und Isartal können Individualisten einige interessante Wander- und Mountainbikeziele finden. Eine der höchsten Erhebungen ist der Altlacher Hochkopf, der vom Südufer des Walchensees aus im Zuge einer interessanten Rundwanderung bestiegen werden kann.


"Hütten-Fernsehen" am 1. Weihnachtstag

Am 25.12. um 16 Uhr wiederholt das Bayerische Fernsehen die sehenswerte Film-Reportage über die neue Höllentalangerhütte


Tour der Woche: Fentberg

Der Fentberg ist dem Taubenberg nordöstlich vorgelagert und überragt das Mangfalltal immerhin um 200 Meter. In allen Jahreszeiten, vor allem aber an sonnigen Dezembertagen ohne Schnee, bietet er sich für eine entspannte Rundtour ab Darching an.


Tour der Woche: Toter Mann

Der Tote Mann mit dem Unterstand Bezoldhütte und dem benachbarten Hirschkaser ist ein lieblicher Doppelgipfel mit schönem Blick auf die Felsberge rund um den Berchtesgadener Talkessel.


Tour der Woche: Hahnenkamm

Die Tannheimer Berge sind ein sehr reizvolles Tourengebiet. Neben den berühmten Klettergipfeln gibt es genügend schöne Ziele für Bergwanderer, und die recht kurze Tour zum Hahnenkamm mit Blick zu den schroffen Felszacken ist auch für Familien geeignet.


Sammelaktion für Flüchtlinge

Die Sektionen München & Oberland sammeln in Zusammenarbeit mit der Organisation "Kinder auf der Flucht e. V." von 4. Dezember 2015 bis zum 9. Januar 2016 Rettungsdecken und Regencapes für Flüchtlinge auf der Balkanroute.


Tour der Woche: Rund um Bad Bayersoien

Diese Wanderung verknüpft einen Teil des Adventskalenderwegs mit einem Rundweg über Bayersoiener See und Kapellenhügel: zur Advents- und Weihnachtszeit eine besonders lohnende Tour – auch bei Schnee.


»alpinwelt« 4/15 mit Mitgliederumfrage erschienen

Die neueste Ausgabe des Mitgliedermagazins »alpinwelt« zum Schwerpunktthema "Nacht am Berg" ist erschienen. Mit dabei: unsere Mitgliederumfrage zur Verbesserung von Angeboten und Service der Sektionen München & Oberland. Eine Teilnahme ist auch online möglich!


Tour der Woche: Wieskirche

Bei keinem oder wenig Schnee gibt es vom schönen Wildsteig aus den sonnigsten und bequemsten Rundweg zur weltberühmten Wieskirche. Auf dem Weg passiert man weitere schöne kirchliche Bauten.


Tour der Woche: Ebner Joch, 1957 m

Wie ein Wächter erhebt sich der Berg am südlichen Rand des Rofangebirges. Begünstigt durch diese vorgelagerte Position genießt man einen grandiosen Rundblick.


Christian Pfanzelt kommt mit "Rock 'n' Road America" in den Gasteig

Der Profi-Fotograf Christian Pfanzelt präsentiert am 17. November im Rahmen der Alpinen Highlights in einer bildgewaltigen Live-Reportage die schönsten Nationalparks und spektakulärsten Vertikalsportgebiete Amerikas – noch gibt's Karten!


Tour der Woche: Kramerspitz, 1985 m

Der Kramer hat eine Paradeschau auf das wilde Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Programm, die ihresgleichen sucht. Und weil sich das längst herumgesprochen hat, ist die lange Tour kein Geheimtipp mehr, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut.


Tour der Woche: Hochalm, 1427 m

Der südseitige Anstieg zur Hochalm ist eine traumhafte Herbstwanderung, bei der sich lichter Bergmischwald und freies Almgelände immer wieder abwechseln.


Tour der Woche: Zirmgrat mit Salober, 1293 m

Der Zirmgrat erstreckt sich zwischen Füssen und Pfronten und bietet mit einem Vier-Seen-Blick, einer prächtigen Aussicht auf die Tannheimer und der Burgruine Falkenstein einen richtigen Schmankerl-Rundweg.


Alpintag 2015 am 22. November in der BMW Welt

Unter dem Motto "Die Berge in München" veranstalten die Sektionen München & Oberland wieder einen Alpintag in der BMW Welt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches, kostenloses Programm – erstmals in diesem Jahr wird es dabei ein Expeditions-Basecamp geben. Das Programm ist ab sofort online!


Tour der Woche: Seekarkreuz, 1601 m

Bei Lenggries trennt die Isar zwei Bergwelten. Auf der einen Seite führen viele Lifte hinauf Richtung Brauneck, auf der anderen Seite geht’s nur mit eigener Kondition – hinauf aufs Seekarkreuz.


Tour der Woche: Heißenplatte, 1539 m

Die Heißenplatte wartet mit besonders schönen Rundblicken auf und bietet dabei auch ein wenig Nervenkitzel: Der Aufstieg oberhalb der Geitauer Alm ist weitgehend weglos und erfordert etwas Spürsinn.


»alpinprogramm« 2016 erscheint Ende Oktober

Ab dem 26. Oktober 2015 finden Sie das gesamte Angebot an Kursen, Workshops und Touren online unter Kurse & Touren. Ein Druckexemplar des Katalogs kann auf Nachfrage bestellt werden.


Bergfilm-Festival Tegernsee

Bis zu 30 verschiedene Filme täglich zeigen Ihnen vom 21. bis 25. Oktober atemberaubende Abenteuer in Eis und Fels, grandiose Bilder und eindrucksvolle Landschaften. Interessante Gäste und ein vielfältiges Programm sorgen für eine abwechslungsreiche Veranstaltung am malerischen Tegernsee.


Tour der Woche: Notkarspitze, 1988 m

An einem klaren Herbsttag hat man von der Notkarspitze eine grandiose Aussicht auf die Ammergauer Alpen, das Wettersteingebirge sowie das Alpenvorland mit Staffelsee, Starnberger See und Ammersee.


Tour der Woche: Brechhorn, 2032 m

Das Brechhorn ist ein typischer Kitzbüheler Wald- und Wiesenberg und ohne große Schwierigkeiten zu besteigen.


Tour der Woche: Taubenstein, 1692 m

Wer mit der Taubensteinbahn hinauffährt, braucht gerade mal eine Viertelstunde zum felsigen Aussichtsgipfel des Taubensteins. Ein anderes Kaliber ist da schon die lange Route mit dem Mountainbiek von Geitau herauf.


Tour der Woche: Säuling, 2047 m

Der Säuling ist ein wuchtiger Felsklotz in den Ammergauer Alpen und thront über Neuschwanstein. Die Anstiegswege fordern ein Mindestmaß an Trittsicherheit und eine gewisse Kondition, dafür ist der Ausblick entsprechend imposant.


Tour der Woche: Wetterfahne (1284 m) und Rudersburg (1434 m)

Im stillen Wanderrevier nördlich des Walchsees gibt es zwei gut miteinander zu verbindende Wandergipfel: Wetterfahne und Rudersburg. Bei letzterer könnte man glatt glauben, dass diese uneinnehmbar wäre, wenn man sich aber an den markierten Steig hält, lässt sie sich relativ einfach erobern.


Tour der Woche: Blaubergkamm und Halserspitz, 1862 m

Lange und anspruchsvolle Tour, die alle Mühen mit einem spannenden Steig durch die Wolfsschlucht und einer einmaligen Gratüberschreitung zur Halserspitz entschädigt.


Alpine Highlights 2015/2016: Kartenvorverkauf ab sofort gestartet!

Das neue Vortragsprogramm steht fest und bietet von Oktober 2015 bis März 2016 wieder spannende Bild- und Multivisionsvorträge namhafter Alpinisten wie Thomas Huber oder Hansjörg Auer. Die Karten für die öffentlichen Vorträge sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. 


Neue Höllentalangerhütte nach Einweihungswochenende geöffnet

Die neue Höllentalangerhütte ist wegen der offiziellen Eröffnungsfeier am 21. und 22. August nicht zugänglich. Ab 23. August steht sie allen Wanderern und Bergsteigern sowohl zur Einkehr als auch zur Übernachtung zur Verfügung.


Tour der Woche: Hochstaufen (1771 m) und Zwiesel (1782 m)

Der Hochstaufen ist das Wahrzeichen von Bad Reichenhall. Am Gipfel befindet sich das Reichenhaller Haus, ein idealer Ausgangspunkt für die großartige Überschreitung zum Zwiesel.


Tour der Woche: Kompar, 2011 m

Die Tour zum Kompar ist eine wunderschöne Wanderung auf einen eher unbekannten, aber aussichtsreichen Berg im Karwendel.


Der Countdown läuft: Boulder-Weltcup in München am 14./15.8.

Am Wochenende geht das Finale des diesjährigen Boulder-Weltcups im Olympiastadion über die Bühne. Die Münchnerin Monika Retschy will diesmal unbedingt den Einzug ins "Finale dahoam" schaffen. mehr...


Tour der Woche: Heiterwanger See und Plansee

Wie ein Fjord schmiegen sich Heiterwanger See und Plansee zwischen die steilen bewaldeten Hänge des Ammergebirges. Ihr glasklares Wasser bleibt auch im Hochsommer ein erfrischendes Vergnügen.


Riesenhütte bleibt bis zur Sanierung geschlossen

Der Bauzustand lässt die eigentlich beabsichtigte provisorische Wiedereröffnung der Riesenhütte der DAV-Sektion Oberland im Chiemgau nicht zu. Die Hütte muss daher bis zur Generalsanierung voraussichtlich 2019 geschlossen bleiben.


Tour der Woche: Predigtstein, 2234 m

Als kleiner Zweitausender auf der Südseite des Wettersteingebirges steht der Predigtstein wie ein Wächter über dem Gaistal und fristet ein eher stilles Dasein. Wer die nötigen Fähigkeiten mitbringt, findet in seinem felsigen und steilen Gipfelanstieg ein lohnenswertes Ziel.


Tour der Woche: Hoher Fricken, 1940 m

Als Eckpfeiler des Estergebirges steht der Hohe Fricken steil und dominierend über dem Loisachtal. Über schmale Bergpfade lässt er sich von Farchant aus besteigen – eine Tour, die Bergerfahrung und gute Kondition erfordert und eine herrliche Aussicht zu Wettersteingebirge und Ammergauer Alpen bietet.


Tour der Woche: Schildenstein, 1613 m

Mit seinem ständigen Wechsel von schönem Bergmischwald und freien Almwiesen ist der Anstieg zum Schildenstein eine sehr abwechslungsreiche Bergtour, die am Gipfel auch noch großartige Aussichten in Richtung Karwendel bietet.


Tour der Woche: Kotalmjoch, 2157 m

Viele der schönen Rofangipfel sind ziemlich überlaufen, weil sie von der Bergstation der Rofanseilbahn gut und schnell zu erreichen sind. Doch gibt es auch noch Ausweichziele im Rofan.


Tour der Woche: Karspitze, 1239 m

Der recht unscheinbare Wiesengipfel der Karspitze bietet eine erstaunlich tolle Aussicht, die bei guter Fernsicht bis zum Alpenhauptkamm reicht. Die Kürze der Wanderung macht es möglich, diesen Chiemgauer Gipfel z. B. als Vormittagstour anzugehen und anschließend noch zum Baden an den Chiemsee zu fahren.


Neue Sektionsgruppe IMG

Die Sektion München hat eine neue Gruppe für Erwachsene: die IMG – International Mountaineering Group. Diese Gruppe richtet sich an alle, die nicht (so gut) deutsch sprechen können, aber trotzdem gern in die Berge gehen.


Tour der Woche: Schellschlicht, 2052 m

Die wunderschöne Tour auf den Schellschlicht bietet sich besonders mit Bahnanreise an, da die Zughaltestelle direkt am Ausgangspunkt liegt und man so den häufigen Wochenend-Stau im Garmisch-Partenkirchen meidet.


Münchner Stadtmeisterschaft am 4.7.

Am 4. Juli findet die 13. Münchner Stadtmeisterschaft im Klettern und zugleich das Oberlandcup-Finale statt – zum ersten Mal im brandneuen DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord in Freimann. Wer mitklettern will, sollte sich schnell anmelden – noch sind Starterplätze frei!


Tour der Woche: Farchant–Partenkirchen

Zwischen Farchant und Garmisch-Partenkirchen gibt es einige gute und einfache Spazierwege, die sich zu einer schönen Rundwanderung verbinden lassen – beliebt, einfach, landschaftlich ansprechend und für jedes Wetter geeignet.


Wiedereröffnung Vorderkaiserfeldenhütte

Nach einem Pächterwechsel öffnet die Vorderkaiserfeldenhütte am 11.06.2015 – zunächst noch mit etwas eingeschränktem Betrieb – wieder ihre Pforten.


Tour der Woche: Probstenwand, 1589 m

Die Probstenwand ist ein spannenderes Tourenziel in den Bayerischen Voralpen mit einer sensationellen Aussicht. Der felsige Gipfel steht im Schatten der großen Benediktenwand, weshalb ab der Tutzinger Hütte Einsamkeit garantiert ist.


Bergsport-Tag bei Globetrotter

Im Globetrotter, dem Bergsportausrüster am Isartor, steht der 13. Juni ganz im Zeichen des Bergsports: Gemeinsam mit den DAV-Sektionen München und Oberland gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Angebote rund um die Berge.


Gilchinger Meisterschaft am 13. Juni

Am 13. Juni geht im DAV Kletter- und Boulderzentrum München-West die Gilchinger Meisterschaft, ein Spaßwettkampf für Freizeitkletterer jeden Alters, in die sechste Runde.


Tour der Woche: Breitenstein, 1622 m

Der Breitenstein thront über dem Leitzachtal und ist dem Wendelstein nordwestlich vorgelagert. Seine Besteigung ist einfach und aussichtsreich. Am Ausgangspunkt Fischbachau sollte man die Wallfahrtskirche Birkenstein ebenso wenig versäumen wie St. Martin, die älteste romanische Basilika in Oberbayern.