MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Abenteuer
Natur
Grenzen überwinden
Freunde
Spaß
Gemeinsam

können wir viel erreichen

Aussicht

Familienwandergruppe Oberland

Mit Kind und Kegel ins Gebirge! Wir sind eine offene Gruppe in der Sektion Oberland des Deutschen Alpenvereins und neben unserem "treuen Kern" von vierzig Familien sind neue Mitglieder jederzeit herzlichst willkommen.

Der Familien-Newsletter

Jetzt abonnieren! 

Newsletter Familienwandergruppe
Sitzt du manchmal zu Hause und dir fehlt fürs nächste Wochenende eine gute Idee die Kinder durchzulüften?
Da können wir dir helfen.
Wenn du regelmäßig über unser tolles Programm informiert werden möchtest, dann kannst du dich für den Newsletter ganz leicht registrieren. 
Dazu meldest du dich auf davplus an und kannst hier den Newsletter abonnieren.

Es lohnt sich.

Unsere nächsten Termine

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung Ort Organisation
26. - 28.05.2017
Startzeit: 14:00
Wandern rund um die Dr.-Erich-Berger-Hütte Kitzbüheler Alpen Baumgartner, Sebastian
18.06.2017
Startzeit: 10:00
MTB Runde über das Auracher Köpferl Bayrische Voralpen Baumgartner, Waltraud
01. - 02.07.2017
Startzeit: 10:00
Bike & Hike zur Halleranger Alm (Karwendel) Karwendelgebirge Landmann, Holger
03.07.2017
Zwerg am Berg – Kochelseewanderung & Schifffahrt Bayrische Voralpen Reinhardt, Martin
07. - 09.07.2017
Startzeit: 17:00
Hüttentour um den Spitzingsee Mangfallgebirge Heinz, Christiane
21. - 23.07.2017
Startzeit: 16:00
Hochtour von der Franz-Senn-Hütte aus Stubaier Alpen Reinhardt, Martin
28. - 30.07.2017
Hüttenwochenende auf der Kloaschaualm Mangfallgebirge Funk, Wolfram

Familienbergferien in Südtirol

Jetzt anmelden!

26.08 bis 02.09.2017

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, unsere Familienferien in Südtirol zu verbringen. Wir fahren wieder ins Ahrntal und werden dort viele erlebnisreiche Touren unternehmen können. Diese Freizeit wird von fünf Tourenleitern betreut, so werden Familien mit Kindern aller Altersgruppen viel Spaß und schöne Erlebnisse haben.

Anmeldeinformationen im Programm

Unsere Familienwandergruppe

Höhlenforscher im Einsatz
Gipfelmäßiger Spaß

Der Anfang des Weges war zäh – betonierte Straßen, langweilige Forstwege.

"Wie weit ist es noch? Müssen wir noch lange laufen? Ich habe Durst."

Viele Eltern kennen diese Quengeleien, meinen, bei Kindern müsse das immer so sein und geben ihnen nach. Aber dann wurde der Weg schmal und steil. Auf dem Jägersteig musste man schon aufpassen, um nicht ein paar Meter tiefer in einen Bach zu fallen, und der Wald begann, Geschichten zu erzählen. Ein verrotteter Baumstumpf sah aus wie eine verwunschene Burg, in einem abgestorbenen Baum wohnten bestimmt uralte Waldgeister, und mit den Schneeresten am Rand einer Waldlichtung konnte man doch tatsächlich im April noch eine Schneeballschlacht machen.
Alle Langeweile und Quengelei waren vergessen.

Die Erfindung der Langsamkeit und die Entdeckung von Freiräumen und neuen Erfahrungen in der Natur –
diese und ähnliche Erkenntnisse bestimmen unsere Touren mit der Familiengruppe. Kinder erfahren auf eine neue, sonst unbekannte Art und Weise beim Bergsteigen ihre Grenzen. Sie erobern sich neue Freiräume jenseits von Fernsehgerät, Handy und Computer. Kinder möchten Herausforderungen und neue Erfahrungen erleben, und sie machen ihre kompromisslosen Ansprüche geltend, dass ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten akzeptiert werden.

Manchmal ist es nicht leicht, den unterschiedlichen Erwartungen der Kinder und Familien gerecht zu werden, aber es macht gipfelmäßigen Spaß, eigene Erfahrungen weitergeben zu können und zu erleben, wie unsere Kinder die Natur erobern.

Unser Angebot

Auf Holztour

Unsere Angebote sind sehr vielfältig. Zu jeder Jahreszeit sind wir unterwegs. Im Sommer beim Bergwandern mit kindgerechten Anforderungen von der Kinderwagentour über Erlebnistouren am Bergbach bis ganz hinauf auf eine Hochtour.

Auch Radtouren mit dem Mountainbike oder dem Tourenrad, Bootstouren und selbstverständlich das Kletternv– ob in der Halle oder dem Klettergarten – gehören dazu.

Besonders beliebt sind unsere Abenteuer-Hüttenwochenenden auf einer Selbstversorgerhütte und unsere Familienbergferien im Südtiroler Ahrntal.

Und auch vom Campingplatz aus lassen sich tolle Bergerlebnisse aus starten. Auch im Winter sind wir draußen unterwegs: beim Rodeln, Skifahren auf der Piste oder auf Tour. Das macht auch mit Schneeschuhen viel Spaß, genauso wie mit den Kindern im selbstgebauten Iglu zu übernachten.

Familie ist nicht nur Vater, Mutter, Kind. Auch Oma und Opa gehören bei uns inzwischen dazu. Besonders freut uns, dass die Jugengruppe "Draußen Daheim" mit ihren Jugendleitern und Mitgliedern aus unserer Familienwandergruppe hervorgegangen ist.

Kommt doch einfach mal mit!

Wichtiger Hinweis

Aufgepasst!

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D.h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder Plus-Mitglieder der Sektion München sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Für diese "Schnupperteilnehmer" besteht kein ASS-Versicherungsschutz.

 

Veranstalter:
DAV-Sektion Oberland, Tal 42, 80331 München

 



Legende

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen

Frühjahrstour auf den Rißer Hochkopf

Bayerische Voralpen (Isarwinkel), Deutschland

Bergwandern

Rund 600 Höhenmeter – geeignet für Familien mit Kindern ab ca. 7 Jahren.

14.05.2017

Funk, Wolfram

Beschreibung:

Von Vorderriß an der Isar geht es in Serpentinen hoch zum "Kanapee". Von dort marschieren wir weglos weiter zum Rißer Hochkopf. Auf unserer Wanderung werden wir immer wieder schöne Ausblicke ins Rißtal und Karwendelgebirge haben.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Rund 600 Höhenmeter – geeignet für Familien mit Kindern ab ca. 7 Jahren.

Ort / Hütte:

Vorderriß

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Vorderriß (beim Gasthof Post)

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Bergstiefel, wetterfeste Kleidung (Details werden noch mitgeteilt)

Frische Brennnesselschnitzel am Breitenstein

Bayrische Voralpen, Deutschland

Wandern

800 Hm im Aufstieg

14.05.2017

Baumgartner, Waltraud

Leckerschmecker

Leckerschmecker

Beschreibung:

Lust auf was Außergewöhnliches unterwegs? Dann kommt mit auf eine Wanderung am Breitenstein. Unterwegs wird fleißig gesammelt, am Gipfel wird gebraten und gegessen.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

800 Hm im Aufstieg

Voraussetzungen:

keine

Ort / Hütte:

Fischbachau

Startzeit:

14.05.2017, 10:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

14.05.2017, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Wanderparkplatz, Kreinweg 12, 83730 Fischbachau

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Weitere Betreuer:

Baumgartner, Sebastian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Kocher und Pfanne

Kostenbeteiligung:

keine

Anmeldung bis:

5. Mai 2017

Wandern rund um die Dr.-Erich-Berger-Hütte

Kitzbüheler Alpen, Österreich

Wandern

Kondition für 3 Stunden wandern und 500 Hm in leichtem Gelände

26. - 28.05.2017

Baumgartner, Sebastian

Arbeiten am Fluss

Arbeiten am Fluss

Beschreibung:

Wandern rund um die Dr.-Erich-Berger-Hütte

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kondition für 3 Stunden wandern und 500 Hm in leichtem Gelände

Voraussetzungen:

keine

Ort / Hütte:

Dr.-Erich-Berger-Hütte

Startzeit:

26.05.2017, 14:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

28.05.2017, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch bekannt gegeben

Maximale Teilnehmerzahl:

22

Weitere Betreuer:

Baumgartner, Waltraud

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Taschenmesser, Taschenlampe

Kostenbeteiligung:

Übernachtung Verpflegung, Seilbahn

Anmeldung bis:

15.03.2017
Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

MTB Runde über das Auracher Köpferl

Bayrische Voralpen, Deutschland

Mountainbike

40 km und 1000 Hm

18.06.2017

Baumgartner, Waltraud

Start am Bahnhof

Start am Bahnhof

Beschreibung:

Schöne Runde in den Hügeln rund um Schliersee, hauptsächlich auf guten Forstwegen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

40 km und 1000 Hm

Voraussetzungen:

Kinder ab 12 mit Eltern

Ort / Hütte:

Schliersee

Startzeit:

18.06.2017, 10:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

18.06.2017, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

BOB-Bahnhof Fischhausen / Neuhaus

Maximale Teilnehmerzahl:

15

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

MTB oder Trekkingrad mit funktionierender Gangschaltung und Bremse.

Kostenbeteiligung:

keine

Anmeldung bis:

9.6.2017

Bike & Hike zur Halleranger Alm (Karwendel)

Karwendelgebirge, Österreich

Mountainbike

Bike und Hike: Mittelschwer, gute Kondition erforderlich 19,6 km und ca. 800 Hm

01. - 02.07.2017

Landmann, Holger

Dateianhang: Unser Weg von Scharnitz zur Quelle der Isar

Dateianhang: Unser Weg von Scharnitz zur Quelle der Isar

Beschreibung:

Wir starten mit den Rädern am Samstag von Scharnitz aus und fahren durch das Hinterautal zur Halleranger Alm um dort im Lager zu übernachten. Mit Pausen, wie am Isarursprung bei der Kastenalm, lässt sich der Anstieg gut meistern. Ab dort gibt es schon mal die ein oder andere Schiebestrecke, aber die sind gut zu meistern und am Abend werden wir von einem leckeren Abendessen belohnt. Am Sonntag werden wir je nach Wetterlage nach einer geeigneten Wanderung (z. B. dem Sunntiger) und vielleicht auch der Besichtigung der eigentlichen Isarquelle, am Nachmittags die Rückfahrt antreten und wieder gemütlich in's Tal rollen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bike und Hike: Mittelschwer, gute Kondition erforderlich 19,6 km und ca. 800 Hm

Voraussetzungen:

Geeignet für Familien mit Kindern ab 11 Jahren mit entsprechender Kondition und Bikeerfahrung.

Ort / Hütte:

Scharnitz - Halleranger Alm

Startzeit:

01.07.2017, 10:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

02.07.2017, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Scharnitz Wanderparkplatz zu den Karwendeltälern

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Mountainbike mit Werk-/Flickzeug, Wanderausrüstung, Hüttenschlafsack, Brotzeit, passende Kleidung, gute Laune

Kostenbeteiligung:

http://www.halleranger-alm.at/preise.shtml

Dateidownload:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Frühzeitige Anmeldung notwendig. Begrenzte Teilnehmerzahl. Es fallen ggf. Reservierungsgebühren an, die bei witterungsbedingter kurzfristiger Absage der Tour evtl. dennoch zu leisten sind.

Anmeldung bis:

17.06.2017

Zwerg am Berg – Kochelseewanderung & Schifffahrt

Bayrische Voralpen, Deutschland

Wandern

leicht 50 hm & 4 km

03.07.2017

Reinhardt, Martin

Beschreibung:

Von Schlehdorf aus wandern wir erst noch etwas mühselig am See entlang, bevor wir über den spannenden Felsweg nach Altjoch kraxeln & wandern. Selbst ein Gipfelkreuz ist garantiert! Zurück fahren wir gemütlich per Schiff – ahoj!

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht 50 hm & 4 km

Voraussetzungen:

Familien mit Kindern ab 6 Monaten

Ort / Hütte:

Schlehdorf

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Schlehdorf

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Kraxe – der Weg ist nur sehr bedingt für outdoortaugliche Kinderwagen geeignet

Kostenbeteiligung:

keine

Anmeldung bis:

24.5.2017

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Hüttentour um den Spitzingsee

Mangfallgebirge, Deutschland

Familienfreizeit

für Kinder ab 9 Jahren

07. - 09.07.2017

Heinz, Christiane

Beschreibung:

Wir wandern von der Albert-Link-Hütte zum Rotwandhaus und steigen über den Taubenstein wieder zum Spitzingsee ab. Dabei lassen wir uns auf den Hütten versorgen und bringen nur die Tagesbrotzeit mit.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

für Kinder ab 9 Jahren

Voraussetzungen:

Kondition für 800Hm Aufstieg und das Tragen des eigenen Rucksacks

Ort / Hütte:

Albert-Link-Hütte; Rotwandhaus

Startzeit:

07.07.2017, 17:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

09.07.2017, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Spitzingsee Kirche

Maximale Teilnehmerzahl:

13

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Hüttenschlafsack; Hüttenschuhe; witterungsangepasste Kleidung; Brotzeit für den Tag; Wanderschuhe

Kostenbeteiligung:

Unterbringung und Verpflegung auf den Hütten

Anmeldung bis:

18.6.2017

Hochtour von der Franz-Senn-Hütte aus

Stubaier Alpen, Österreich

Hochtour

mittel - 1500 hm

21. - 23.07.2017

Reinhardt, Martin

Beschreibung:

Mitten im Stubai, umgeben von viel Fels & Eis, liegt die Franz-Senn-Hütte. Am späten Freitag Nachmittag geht es hinauf zu Hütte (ca. 1:30 Std.), am Samstag üben wir die Spaltenbergung und am Sonntag geht es hinein in die Gletscherwelt.

Veranstaltungsart:

Hochtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

mittel - 1500 hm

Voraussetzungen:

Geeignet für Kinder ab 12 Jahren, die schon Erfahrung auf dem Gletscher gesammelt haben.

Ort / Hütte:

Franz-Senn-Hütte

Startzeit:

21.07.2017, 16:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

23.07.2017, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch bekannt gegeben

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Gletscherausrüstung - kann in der Sektion ausgeliehen werden.

Kostenbeteiligung:

Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung bis:

30.6.2017

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Hüttenwochenende auf der Kloaschaualm

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer für rund 900 Höhenmeter in gemütlichem Tempo (geübte Kinder ab ca. 8-9 Jahren)

28. - 30.07.2017

Funk, Wolfram

Foto: Wolfram Funk

Foto: Wolfram Funk

Beschreibung:

Die in einer halben Stunde bequem zu erreichende Kloaschaualm liegt inmitten großer Wiesenflächen im Kloaschautal zwischen Ursprungpass und Elendsattel. Wir treffen uns am Freitagnachmittag und feiern den Beginn der Schulferien. Am Samstag besteigen wir einen der umliegenden Berge, je nach Zusammensetzung der Gruppe. Die gut ausgestattete Hütte und die weitläufige Umgebung sind bestens für Kinder geeignet.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer für rund 900 Höhenmeter in gemütlichem Tempo (geübte Kinder ab ca. 8-9 Jahren)

Ort / Hütte:

Kloaschaualm

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz am Langlaufzentrum (Bayrischzell – Richtung Landl/Ursprungpass)

Maximale Teilnehmerzahl:

12

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wird vorher abgestimmt.

Anmeldung bis:

10.07.2017

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Für Mamas und Papas mal ohne Kind: Das Steinerne Meer - Hüttentour um den Königssee in vier Tagen

Steinernes Meer und Röth (Berchtesgadener Alpen), Deutschland

Urlaubstour

Mittelschwer: Gesamtstrecke an vier Tagen ca. 40 km und ca. 800 bis 1000 Hm täglich.

12. - 15.08.2017

Landmann, Holger

Kärlingerhaus mit Funtensee

Kärlingerhaus mit Funtensee

Beschreibung:

Auf zur "Großen Sommerreib'n"! Unter diesem Motto wollen wir das verlängerte Wochenende an Mariä Himmelfahrt nutzen, das Steinerne Meer auf einer Viertages-Hüttentour, abseits der Zivilisation um den Königssee, teilweise kennenzulernen. Von Schönau am Königssee (630m) aus geht es am Samstag zur höchstgelegenen Alm im Berchtesgadener Land, der Gotzenalm (1685m), am Sonntag weiter über die Wasseralm in der Röth (1423m). Zum Kärlingerhaus (1638m) am Funtensee, dem kältesten Ort Deutschlands (im Winter ;-) ) geht es am Montag. Am Abend werden wir auf den Hütten die Erlebnisse des Tages revue passieren und uns die warmen Mahlzeiten schmecken lassen. Nach dem Frühstück geht es ordentlich gestärkt an die nächste Etappe...

Veranstaltungsart:

Urlaubstour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer: Gesamtstrecke an vier Tagen ca. 40 km und ca. 800 bis 1000 Hm täglich.

Voraussetzungen:

Ausdauer und Kondition für ca. 5 - 6 Std. Wanderung täglich. Rechtzeitige Anzahlung der Hüttenreservierungsgebühren (ca. 10€/Nacht und Person) Teilnahme an einer Kennenlerntagestour, die noch bekannt gegeben wird. Bei sehr widriger Großwetterlage kann die Tour kurzfristig abgesagt werden. Eine Rückerstattung der Reservierungsgebühren ist dann ggf. nicht mehr möglich.

Ort / Hütte:

Gotzenalm, Wasseralm, Kärlingerhaus, St. Bartholomä

Startzeit:

12.08.2017, 09:00 Uhr

voraussichtliches Ende:

15.08.2017, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Königssee

Maximale Teilnehmerzahl:

9

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderrucksack für Mehrtagestouren mit Proviant für Brotzeiten. Trinksack. Hüttenschlafsack, ausreichend Kleidung, Erste-Hilfe-Set, Wanderstöcke, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Badesachen für den Sprung in den Funtensee (geht notfalls auch ohne)

Kostenbeteiligung:

Unterkunft und ggf. Halbpension auf den Hütten, ggf. Jennerbahn, Rückfahrt Schiff von St. Bartholomä

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung direkt beim Tourenleiter. Dieser behält sich das Recht vor nach eigener Einschätzung angemeldete Teilnehmer von der Tour auszuschließen, wenn Grund zur Annahme besteht, dass diese den Verlauf der Tour behindern könnten.

Anmeldung bis:

15.06.2017

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Mit dem Rad ins Ahrntal

Zillertaler Alpen, Italien

Mountainbike

Kondition für 4 Tage Radfahren und Camping

23. - 26.08.2017

Baumgartner, Waltraud

MTB Transalp nach Südtirol

MTB Transalp nach Südtirol

Beschreibung:

1. Tag: Miesbach (oder Nähe) – Camping Krummsee oder Reintaler See ca. 75 km, flach / Highlight ist der See am Abend 2. Tag: Camping am See – Camping Judenstein Ca. 50 km, 500 / Hm Highlight „Haus steht Kopf“ und Schmetterlinghaus 3. Tag: Camping Judenstein – Camping Gilfenklamm Ca. 60 km, 850 Hm Highlight ist der Brenner und die tolle Abfahrt danach 4. Tag: Camping Gilfenklamm – Sankt Johann Ca. 80 km, 400 hm Highlight ist das Ankommen Ein Begleitfahrzeug wird das Gepäck und den Transport der Zelte übernehmen. Wer Interesse hat, muss sein Können schon mal auf einer Vorbereitungstour unter Beweis stellen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kondition für 4 Tage Radfahren und Camping

Voraussetzungen:

Kinder ab 12 Jahren mit Eltern

Ort / Hütte:

verschiedene

voraussichtliches Ende:

26.08.2017, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

ein Bahnhof in den Voralpen

Maximale Teilnehmerzahl:

15

Weitere Betreuer:

Baumgartner, Sebastian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

MTB mit funktionierender Gangschaltung und Bremsen

Kostenbeteiligung:

Übernachtung und Verpflegung unterwegs

Anmeldung bis:

15.6.2017

Familienbergferien in Südtirol

Ahrntal und Rieserferner Gruppe, Italien

Familienfreizeit

leichte bis anspruchsvolle Wanderungen und Bergtouren

26.08. - 02.09.2017

Reinhardt, Frank-Uwe

Haus Wiesenhof in St. Johann im Ahrntal

Haus Wiesenhof in St. Johann im Ahrntal

Beschreibung:

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, unsere Familienbergferien in Südtirol zu verbringen. Wir fahren wieder ins Ahrntal und werden dort viele erlebnisreiche Touren unternehmen können. Wohnen werden wir in der Pension Wiesenhof in St.Johann. Diese Freizeit wird von mehreren Tourenleitern betreut und so werden Familien mit Kindern aller Altersgruppen viel Spaß und schöne Erlebnisse haben.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte bis anspruchsvolle Wanderungen und Bergtouren

Ort / Hütte:

St. Johann im Ahrntal

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Pension Wiesenhof in St. Johann

Maximale Teilnehmerzahl:

50

Weitere Betreuer:

Baumgartner, Sebastian + Baumgartner, Waltraud + Heinicke, Birgit + Reinhardt, Martin

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Kostenbeteiligung:

Halbpension 245,00 € p P; Kinderermäßigung 20 bzw. 50%

Anmeldung bis:

31.05.2017
Die Anmeldung wurde bereits geschlossen. Bitte wende dich persönlich an den Betreuer der Veranstaltung.

Selbstversorger-Hüttenwochenende

Zahmer Kaiser, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

Kinder sollten mindestens 700–900 Hm selbständig laufen können.

15. - 17.09.2017

Ritter, Petra

Beschreibung:

Gemütliches Wochenende auf uriger Almhütte. Aufstieg zur Hütte 1–2 Stunden. Am Samstag unternehmen wir je nach Wetter eine Bergwanderung.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kinder sollten mindestens 700–900 Hm selbständig laufen können.

Ort / Hütte:

Winkelalm

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Am Parkplatz Durchholzen

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte per E-Mail an den Veranstaltungsleiter!

Anmeldung bis:

01.06.2017

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über DAVplus.de möglich.

Anmeldung bei:

Ich kann ab/bis München in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*


  • Bei Wochenendtouren sollten die Anmeldungen wegen der Übernachtungsreservierungen mindestens 4 Wochen vor der Tour beim Leiter der Tour eingehen. Bei Übernachtungen in Hütten ist ein Schlafsack erforderlich.
  • Alle Unternehmungen hängen von den allgemeinen Verhältnissen und der Wetterlage ab. Das Tourenziel kann daher kurzfristig geändert oder abgesagt werden. Dies gilt auch bei zu geringer Beteiligung.
  • Wer sich für eine Tour anmeldet, muss bei Nichterscheinen eventuelle Kosten (z.B. für Übernachtung o.ä.) übernehmen. Bei wiederholten Abmeldungen oder Nichterscheinen am Treffpunkt kann die Familiengruppe eine neuerliche Anmeldung ablehnen. Die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer soll den Anforderungen der Tour entsprechen.
  • Teilnehmer, die die Gemeinschaftstour erheblich stören, gefährden oder ungenügend ausgerüstet sind, können ausgeschlossen werden. Den Weisungen des Tourenleiters ist Folge zu leisten. Wer sich von der Gruppe entfernt oder Anordnungen auf alpinen und organisatorischen Gebiet nicht befolgt, schließt sich damit von der Gruppe aus und hat keinerlei Ersatzansprüche.


Treffen

Mit unseren Angeboten richten wir uns an Familien und Alleinerziehende. Einzige Voraussetzung sind Kinder.
Die Gemeinschaft ist uns wichtig, deshalb gehören nach Absprache auch Gruppentreffen zu unseren Aktivitäten.

Lust bekommen? Dann meldet Euch doch bei uns!

Kontakt...

Leiter der Gruppe

Neue Mitglieder und Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen!

Leitung:
Frank-Uwe Reinhardt

Tel: +49 8823 9368333

Mobil +49 172 36122833

E-Mail

Unser Team

Lernt unser Team in Wort und Bild kennen.

mehr...