MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Zu viele Zeichen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Archiv 2015

Jahreswechsel 2015 / 2016

Der nächste Stammtisch findet am 07.01.2016 statt. Er entfällt am 24.12.2015 und 31.12.2015.
Allen Bergfreunden schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Info-Stelle BERG-SKI-GRUPPE


Montag, 28.12.2015: Laber 1686 m

Bei Sonnenschein und fast ohne Schnee wandern wir von Oberammergau auf den Laber. Das Laber-Haus sollte geöffnet haben. Gehzeit ca. 5,5 h und 800 Hm; Stirnlampe und warme Kleidung mitnehmen! Nach der Tour ist eine Einkehr zum Abendessen geplant.      

Petra Pfab


Sonntag, 4. Advent, 20.12.2015 (Ausweichtermin bei Schlechtwetter bitte vormerken: 27.12.2015)

30 Jahre BERG-SKI-GRUPPE

W E I H N A C H T S W A N D E R U N G

Es geht zum Pürschlinghaus (1564 m) und optional weiter zum Teufelstättkopf (1758 m). Wir starten von Unterammergau und erreichen nach ca. 800 Hm und ca. 2 Stunden das Pürschlinghaus (Sammelpunkt). Wer möchte, kann hier einkehren und auf die Rückkehr der Gipfelstürmer warten, die noch ca. 200 Hm bis zum Teufelstättkopf haben. Nach Rückkehr unserer Bergsteiger lassen wir es uns alle bei Glühwein und mitgebrachten Plätzchen im Pürschlinghaus gut gehen. Der Abstieg erfolgt auf einer Wegvariante. Auf der Rückfahrt kehren wir in der Ettaler Mühle ein – zum Essen und zum weihnachtlichen Beisammensein. Eine Spezialität der Ettaler Mühle ist Entenbraten. Wer sie möchte, sollte sie bitte vorab bestellen (Tel. 08822 6422).

Ausrüstung
Grödel, Stöcke, Stirnlampe/Taschenlampe, evtl. Gamaschen, vollständige Winterkleidung

Hinweise
Der Weg zum Teufelstättkopf ist im Gipfelanstieg ein seilversicherter Steig. Die Teilnehmer halten bitte stets Sichtkontakt zu einem der beiden Organisatoren. Bitte Handy mitführen, falls vorhanden. Die Organisatoren sind unter u. g. Nrn. erreichbar.

Treffpunkte
►7:30 Uhr in München, Fürstenried West (U3 Ausstieg hinten, entgegen Fahrtrichtung bei P+R, Ost). Mit Auto nimmt man, von der BAB Garmisch kommend, die bekannte Ausfahrt Fürstenried West, dann nach Westen Neurieder Str.
►17:00 Uhr Ettaler Mühle, reserviert auf "Alpenverein"

Fahrgemeinschaften
Wer mit eigenem Auto anreisen kann, kommt bitte damit auch zum Treffpunkt Fürstenried West. Bitte bei Anmeldung angeben, wer wie viele Personen mitnehmen kann. Wir benötigen Fahrer! Mitfahrer, die zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht einer Fahrgemeinschaft zugeordnet werden können, kommen auf die Warteliste (Info folgt).

Zur Anmeldung

Dieter Billinger
Margie Kreppel


Samstag, 19.12.2015: Hochgern (1744 m)

Bergwanderung, Gehzeit ca. 6,5 h und 1200 Hm; Stirnlampe und warme Kleidung mitnehmen! Das Hochgernhaus ist eine private Hütte, der Wirt öffnet nach Laune. Nach der Tour ist eine Einkehr zum Abendessen gegen 18:00 Uhr geplant.

Petra Pfab


Sonntag, 13.12.2015: Heimgarten (1790 m)

Bergwanderung von Ohlstadt auf den Heimgarten. Gehzeit 5–6 h, 1090 Hm

Anmeldung bis Samstag 15:00 Uhr

Petra Pfab


Samstag, 12.12.2015: Spitzing

Bergwanderung im Spitzinggebiet nach Vereinbarung. Endpunkt DAV-Haus Spitzingsee am Nachmittag zur Weihnachtsfeier.

Abfahrt München-Neuperlach Süd (U- und S-Bahn) um 08:00 Uhr. Rückfahrt Samstagabend nach München.
Bitte so bald wie möglich anmelden.

Margie Kreppel


Sa–So, 3. Advent, 12.–13.12.2015

30 Jahre BERG-SKI-GRUPPE

W E I H N A C H T S F E I E R

im DAV-Haus Spitzingsee 1124 m. Nähere Info siehe hier.

Heide Pfannenstein


Sonntag, 06.12.2015: Baumgartenschneid-Überschreitung von Schliersee nach Tegernsee

Winterbergwanderung, Höhenmeter: ca. 730, Einkehrmöglichkeit nach der Tour im Galaun-Gasthaus unterhalb vom Riederstein

Treffpunkt: München Hauptbahnhof um 07:45 vor BOB-Schalter
Bitte bis Samstagabend telefonisch anmelden

Margie Kreppel


Samstag, 05.12.2015: Setzberg (1706 m)

Winterbergwanderung von Kreuth über Fahrwege und Waldwege (teilweise steil) zum Kamm – am Kamm entlang zum Setzberg. Abstieg zum Wallberghaus (vermutlich bis 17:00 Uhr geöffnet). Abstieg: meist über Fahrwege zurück zum Auto. Stöcke. Gamaschen und Grödeln empfohlen (im oberen Teil ist mit eisigen Stellen und Schnee zu rechnen). Kleidung, Schuhe und Socken zum Wechseln nach der Tour; 920 Hm; ca. 6–6,5 h Gehzeit; Taschenlampe ist Pflicht (wir werden bis zur Dunkelheit wandern).

Treffpunkt: Parkplatz Schönstraße am Candidplatz
Anmeldung bis Freitag 19:00 Uhr

Petra Pfab


Samstag, 05.12.2015: Hirschberg 1668 m

Winterbergwanderung, 2,5–3 Stunden Aufstiegszeit von Scharling, 900 Höhenmeter, Grödel und Gamaschen  

Treffpunkt: S4-Bahhnhof Haar 7:22, Pendlerparkplatz Holzkirchen 7:45
Telefonische Absprache abends

Heide Pfannenstein


Samstag, 14.11.2015: Ammergauer Hochplatte 2085 m  

Bergwanderung, rund 1000 Höhenmeter und 3 Stunden Aufstieg, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit für die Überschreitung

Treffpunkt 7:00 Raiba bei der Autobahnausfahrt Fürstenried West (auch Mitnahme am Innsbrucker Ring)
Telefonische Absprache abends erforderlich 

Heide Pfannenstein


Samstag, 14.11.2015: Wendelstein-Rundtour

Bergwanderung; Ausgangspunkt ist in Bayrischzell, Aufstieg über Grüne Gumpe, Hochkreut, Zeller Scharte und dann im Gegenuhrzeigersinn um den Gipfel herum, ca. 1050 Hm, 3 1/4 h. Das Wendelsteinhaus hat auch geschlossen, Einkehr ist erst nach Rückkehr im Tal möglich. Fahrt mit der BOB, voraussichtlich kurz nach 8 Uhr vom Hauptbahnhof.

Axel Philipp


Mittwoch, 11.11.2015: Klausenberg, Chiemgau

Bergwanderung, Aufstieg von Hohenaschau zur Klausenhütte, Rundweg über den Gipfel zum Predigtstuhl, Abstieg Richtung Hofalm; mittelschwere Wanderung; ca. 900 Hm und 6,5 h Gehzeit. Einkehr erst am Ende der Tour möglich, deshalb Brotzeit mitnehmen und TASCHENLAMPE (!) – Sonnenuntergang um 16:40 Uhr. Nach der Tour ist eine Einkehr geplant. Wenn es keine Interessenten für Mittwoch gibt, kann die Tour auch auf Samstag verschoben werden.

Bitte bis Dienstagabend 20:00 Uhr melden

Petra Pfab


Sonntag, 08.11.2015: Scheinbergspitze 1926 m (Ammergauer Alpen)

Bergtour, ca. 880 Hm mit Gegenanstieg; Aufstieg: Vom Wanderparkplatz (500 m vor der östereichischen Grenze), schmaler Steig durch den lichten Bergwald, der steil empor geht, wodurch man aber schnell an Höhe gewinnt. Steig wird zunehmend im Latschengebiet felsiger, an zwei kurzen Stellen muss man vielleicht Hand anlegen. Trittsicherheit im Gipfelbereich erforderlich, 2:30 Std.; Abstieg: Gleiche Route; unterwegs keine Einkehrmöglichkeit! Man sollte genug Getränke mitnehmen! Event. Einkehrmöglichkeit Gasthöfe in Graswang oder Ettal

Treffpunkt: 7–7:15 Uhr Forstenried Raiffeisenbank

Werner Eller


Sonntag, 08.11.2015: Rudersburg 1434 m in den Chiemgauer Alpen

Bergwanderung, Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Edernalm (zweiter Parkplatz) 620 m in Kössen/Tirol; Charakter: Südseitige Bergtour auf vergessenen, aber markierten Pfaden, teilweise weglos; grandiose Gipfelaussicht auf Geigelstein, Kampenwand, Wilder Kaiser und Hohe Tauern; Schwierigkeit: Bergwanderung mittel, Kondition mittel für 1000 Höhenmeter Auf- und Abstieg; Gehzeiten: 3 Stunden Aufstieg, 2,5 Stunden Abstieg; Hütte: keine   

Treffpunkte:
07:37 Uhr Sauerlach Bahnhof (Ankunft S3 von München)
08:15 Uhr Pendlerparkplatz Autobahnausfahrt Bad Aibling
09:00 Uhr Wanderparkplatz Edernalm

Gustav Holleitner


Samstag, 07. 11.2015: Jägerkamp, Taubensteinhaus

Bergwanderung; am kommenden Wochenende hat das Taubensteinhaus noch geöffnet, vom Spitzingsattel auf "aufgelassenen" und "unmarkierten" Wegen zum Jägerkamp. Von dort können wir über Aiplspitz und Krottentaler Alm zum Taubensteinhaus wandern (Alternative: über Rauhkopf und evtl. Taubenstein, das können wir vor Ort entscheiden). Abstieg dann nach Geitau oder Osterhofen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich, 2 3/4 h zur Aiplspitz, 1 h zum Taubensteinhaus, 2 h Abstieg, ca. 900 Hm. Fahrt mit BOB und Bus, Treffpunkt 7:50 Hbf. BOB-Schalter.

Axel Philipp


Donnerstag, 05.11.2015: Rotwand (1884 m)

Bergwanderung über den Pfanngraben (sonniger, südseitiger Aufstieg); Ausgangspunkt: Wurzhütte am Spitzingsee, Höhenmeter: ca. 800, Einkehrmöglichkeit: Rotwandhaus

Treffpunkt: Neuperlach Süd (U- und S-Bahn) um 07:30; Bitte bis Mittwoch Abend anmelden.

Margie Kreppel


Montag, 02.11.2015: Kompar (2011 m) im Karwendel  

Ausgangspunkt: Haglhütte im Rißtal, ca. 950 Hm. Der Auf- und Abstieg erfolgt ausschließlich südseitig, also eine sehr "sonnige" Tour mit traumhafter Kulisse! Beim Abstieg kommen wir an der (bereits geschlossenen) Plumshütte vorbei; Einkehrmöglichkeit nach der Tour (evtl in Lenggries)

Treffpunkt: Neuperlach Süd (U- und S-Bahn) um 07:30

Bitte bis Sonntag Abend anmelden

Margie Kreppel


Sonntag, 01.11.2015: Heimgarten 1790 m

Bergwanderung, Höhenmeter: ca. 1000 m, Ausgangspunkt: Walchensee (800 m), auf dem Heimgarten entscheiden wir, ob die Überschreitung zum Herzogstand (1731 m) zeitlich "noch drin ist", Einkehrmöglichkeit: nach der Tour

Treffpunkt: Fürstenried West um 07:30 (U-Bahn Endstation)
Bitte bis Samstag Abend anmelden.

Margie Kreppel


Samstag, 31.10.2015: Hirschbühel 1935 m oder Kramer

Bergwanderung, 3-3,5 Stunden Aufstieg und 1200 Höhenmeter

Treffpunkt: 7:00 Raiba nahe Autobahnausfahrt Fürstenried West (auch Innsbrucker Ring)
Telefonische Absprache abends erforderlich 

Heide Pfannenstein


Mittwoch, 28.10.2015: Spitzstein 1598 m (Rundtour), Chiemgauer Alpen

Bergwanderung, ca. 900 Hm, Aufstieg: Über die Mesneralm zur Altkaseralm 1279 m, von dort auf den Spitzstein, ca. 2:30 Std., Trittsicherheit im felsigen Gipfelbereich nötig. Abstieg: Zur Altkaseralm und zum Spitzsteinhaus (DAV, ganzj. geöffnet), über Mitterleiten nach Sachrang, ca. 2 Std., Einkehr: Altkaseralm oder Spitzsteinhaus

Treffpunkt: 7:30 Innsbrucker Ring, U-Bahnstation (Ecke Echardinger Str., Tengelmann) 

Werner Eller


Sonntag, 25.10.2015: Aufacker-Hörnle-Überschreitung

Bergwanderung von Oberammergau über Aufacker und die drei Hörnles nach Bad Kohlgrub, Gehzeit ca. 6 Std., 1000 Hm, Einkehr in der Hörnle-Hütte. Fahrt mit Bahn und Bus.

Abfahrt 8:32 München Hbf. (Achtung, am 25. wird auf Winterzeit umgestellt!). Je nach Einkehrdauer können wir im Abstieg in die Dämmerung kommen, SU 17:08.

Bis Samstag 18:00 melden.

Axel Philipp


Samstag, 24.10.2015: Klobenjochspitze 2041 m am Achensee

Bergwanderung; Ausgangspunkt: Kinderhotel Buchau, Höhenmeter: ca. 1100, oberhalb der Dalfazalm liegen ca. 10 cm Neuschnee! Bitte dementsprechend Winterausrüstung mitnehmen; Einkehrmöglichkeit: Dalfazalm nach der Tour

Treffpunkt: Neuperlach Süd (U- und S-Bahn) um 07:30
Bitte bis Freitag Abend anmelden

Margie Kreppel


Samstag, 24.10.2015: Geigelstein (Rundweg) 1813 m

Bergwanderung, 1015 Hm, einer der schönsten Aussichtsgipfel des Chiemgau. Aufstieg: Über den Jägersteig  und die Schreckalm dauert der Aufstieg rund 3:30 Std., Trittsicherheit und Grundkondition genügen. Es gibt keine ausgesetzten Stellen. Vom Geigelstein zur Prienerhütte sollten ca. 45 min eingeplant werden. Abstieg: Wie Anstieg über die Schreckalm zurück nach Huben. Prienerhütte (AV Hütte), das ganze Jahr geöffnet (Einkehr). Gesamtgehzeit: ca. 5:45 Std.

Treffpunkt: 7:00-7:15 Ausfahrt Holzkirchen (Parkplatz)
Bitte bis Freitag 18 Uhr melden

Werner Eller


Samstag, 17.10.2015: Wendelstein 1838 m

Bergwanderung, etwa 1000 Höhenmeter und 3 Stunden Aufstieg

Treffpunkt: 8:02 am S4-Bahnhof in Haar oder 8:30 Parkplatz an Autobahnausfahrt Weyarn oder vor Ort 

Telefonische Absprache abends erforderlich 

Heide Pfannenstein


Samstag, 17.10.2015: Weitalpspitz 1870 m, Ammergauer Alpen

Einfache, ruhige Bergwanderung von der Ammerwaldalm aus mit südseitigen Anstieg, die nur im Gipfelbereich Trittsicherheit erfordert; Kondition für 800 Hm erforderlich, ca. 2,5 Std Anstieg; bei guten Bedingungen ist eine Rundtour mit Abstieg über das Weitalpjoch möglich. Nähere Info hier. Keine Einkehrmöglichkeit auf der Tour.

Treffpunkt 8:30 Uhr im Münchner Süden an der Autobahn Garmisch

Telefonische Absprache erforderlich

Jürgen Bernhard


Montag, 12.10.2015: Daniel 2340 m mit Upsspitze 2332 m

Bergtour, Höhenmeter: 1350 m; Aufstieg: dauert ca. 3:30 Std.; keine ausgesetzten Stellen, Trittsicherheit, möglichst in Verbindung mit guter Kondition; Abstieg:  ca. 1 Std. weniger über die Tuftalm (Einkehr geöffnet bis Ende Okt.)

Treffpunkt: Forstenried: 7:00 Uhr (Parkplatz Raiffeisenbank)

Bitte bis Sonntag 19:00 Uhr anmelden

Werner Eller


Sonntag, 11.10.2015: Kampenwand 1669 m

Bergwanderung, Höhenmeter: ca. 1050, Ausgangspunkt: Seilbahnparkplatz in Aschau, Charakter der Tour: unschwierig, im Gipfelbereich Trittsicherheit

Treffpunkt: Neuperlach Süd 07:30

Margie Kreppel


Samstag, 10.10.2015: Brecherspitze 1685 m

Bergrundwanderung von Fischhausen-Neuhaus aus; 3 Stunden Aufstieg, 900 Höhenmeter, Trittsicherheit bei Überschreitung erforderlich

Treffpunkte: Haar S4-Bahnhof 8:02 bzw. Holzkirchen bzw. vor Ort am Bahnhof 9:10
Telefonische Absprache abends erforderlich

Heide Pfannenstein


Freitag, 02.10.2015: Breitenstein 1622 m

Bergwanderung von Birkenstein, ca. 800 Hm, Aufstieg ca. 2,5 Std., Nähere Infos hier.

Bitte telefonisch anmelden.

Dieter Billinger


Mittwoch, 16.09.2015: Kleiner Gilfert 2397 m in den Tuxer Alpen

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Gasthof Innerst, Weerberg, Innerberg 135; Charakter: Bergwanderung auf Almwegen und unschwierigen Steigen zum Gipfelkreuz mit den Symbolen der neun Weltreligionen und einem wunderbaren Ausblick auf das Karwendel; Schwierigkeit: Bergwanderung leicht, Kondition mittel für 1100 Höhenmeter; Ausrüstung: normale Wanderausrüstung; Gehzeiten: 3 Stunden Aufstieg, 2 Stunden Abstieg, gesamt 5 Stunden; Hütte: keine

Treffpunkt: 10:00 Uhr Parkplatz Gasthof Innerst

Gustav Holleitner


Sonntag, 13.09.2015: Risserkogel  (1826 m) und Blankenstein (1768 m)

Hufnagelstube – Risserkogel  - Blankenstein – Riederecksee – Blankensteinalm – Hufnagelstube.

Beim Blankenstein handelt es sich um eine Kletterei im II. Grad. Bitte nur wer Erfahrung damit hat und trittsicher ist und auf eigene Verantwortung. Der Fels soll teilweise auch recht abgespeckt sein. Wer den Blankenstein nicht machen möchte, kann aber am Sattel warten. Dann ist es eine mittelschwere Bergwanderung, stellenweise jedoch weglos. Unterwegs keine Einkehrmöglichkeit.

5,5 Stunden, 950 Hm.

Abfahrt ca. 8:00 im Münchner Süden (z. B. Holzkirchen Wanderparkplatz), nach Vereinbarung.

Sonja Henne


Samstag,  12.09.2015: Über den Zäunlkopf zur Oberbrunnalm

Einfache Bergwanderung mit Einkehr in der urigen Oberbrunnalm, nähere Info siehe hier

Gehzeit 4 - 5 h; 750 Hm

Treffpunkt: Raiba-Forstenried

Anmeldung bis Freitag 18:00 Uhr per E-Mail

Petra Pfab


Samstag, 12.09.2015: Geierstein (1491 m) und Fockenstein (1564 m)

Bergwanderung, Höhenmeter: ca. 1200 inkl. Gegenanstiege; Ausgangspunkt: Lenggries; Endpunkt: mit dem Schiff von Bad Wiessee nach Tegernsee; wegen Ferienreiserückkehr nehmen wir die BOB; Einkehrmöglichkeiten: Aueralm und Tegernseer Bräustüberl

Treffpunkt: 07:45 vor dem BOB Schalter

Bitte bis Fr Abend tel. anmelden

Margie Kreppel


Samstag, 12.09.2015: Guffert (2195 m)

Relativ einsame Rundtour  um den halben Guffert herum, ehe es über den interessanten, aber nicht schwierigen Nordwandsteig auf den Gipfel geht. Abstieg nach Süden. Nähere Info siehe hier

Kondition für 1200 Hm erforderlich; ca. 4 Std. Aufstieg und 2,5 Std. Abstieg. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit für den Gipfelaufbau notwendig.

Treffpunkt am Sa um 6:45 Uhr in Neuperlach Süd an der U-/S-Bahn-Station oder um 6:42 Uhr am S4-Bahnhof Haar bzw. 7:05 Pendlerparkplatz Holzkirchen.

Telefonische Anmeldung

Jürgen Bernhard
Heide Pfannenstein


Mittwoch, 09.09.2015: Große Klammspitze, 1924 m (Ammergauer Alpen)  

Aufstieg: Von Schloß Linderhof (Wanderparkplatz) Richtung Brunnenkopf bis zur Brunnenkopfhütte 1602 m. Von Brunnenkopfhütte Richtung Klammspitze, über Wintertal zum schrofen Südgrat der großen Klammspitze. Kurz unterhalb des Gipfels gelangt man an die einzige Kletterstelle (I), die aber auch umgangen werden kann.

Höhenmeter: 1150 m,  Aufstieg: ca. 3 Std.; für die Besteigung sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Herrlicher Ausblick auf den Forggensee, die Kreuzspitze, Scheinbergspitze, Geierköpfe und Säuling.

Abstieg: Wie Aufstieg. Wer sich noch nicht ausgelastet fühlt, kann von der Brunnenkopfhütte den Brunnenkopf erreichen. Bis Schloß Linderhof. Gesamte Gehzeit. ca. 5:30 h

Einkehr: Brunnenkopfhütte

Treffpunkt: 7:00 bis 7:15 Forstenried (Parkplatz Raiffeisenbank)

Werner Eller


Sonntag, 30.08.2015: Hörndlwand, 1684 m (Chiemgauer Berge)

Bergwanderung, Höhenmeter ca. 950, im Gipfelbereich ist Trittsicherheit erforderlich, Einkehrmöglichkeit nach der Tour.

Treffpunkt und Abfahrt: U- und S-Bahn Neuperlach Süd um 07:30

Bitte telefonisch anmelden.

Margie Kreppel


Samstag 29.08.2015: Mariabrunn

Radl-Training von Moosach über Schleißheim, etwa 50 km, optional nur bis Hebertshausen etwa 35 km, Biergarten und Bademöglichkeit

Treff: 13:00 Uhr Moosacher Bahnhofsgebäude (S1+U3), Anmeldung erforderlich (Tel. od. Mail)

Dieter Billinger


Samstag, 29.08.15: Gamsjoch, 2452 m, Karwendel

Bergwanderung aus der Eng, etwa 1250 Höhenmeter, Gesamtgehzeit etwa 7 Stunden, Trittsicherheit im oberen Bereich erforderlich

Treff: 6:42 S4-Bahnhof Haar bzw. 7:05 Pendlerparkplatz Holzkirchen

Telefonische Absprache abends erforderlich

Heide Pfannenstein


Mittwoch, 26.08.2015: Schneibstein, 2276 m, Berchtesgadener Alpen, Königssee

Bergwanderung.

Aufstieg: Vom Königsee zur Jenner Bergstation 1050 Höhenmeter. Von dort über Carl-von-Stahl-Haus zum Schneibstein, ca. 800 Höhenmeter. Alternativ nach Absprache: Rundtour ca. 7 Std.: Mit der Jennerbahn bis Bergstation. Von dort auf den Schneibstein.
Abstieg: Vom Schneibstein zum Seeleinsee (grüner Smaragdsee in 1800 m), weiter zur Priesbergalm 1460 m (Einkehr) und bis zum Parkplatz (Königsee) 1100 Höhenmeter. Im zerklüfteten Karstgestein ist Trittsicherheit erforderlich. Keine ausgesetzten Stellen. Herrlicher Blick auf den Königssee und der Watzman-Ostwand. Am Schneibstein sichtet man Edelweiß, gelben und deutschen Enzian.

Treffpunkt: 6:30 Ostbahnhof, 7:15 Holzkirchen (Pendlerplatz)

Werner Eller


Sonntag, 23.08.2015: Schinder, 1808 m

Mangfallgebirge. Berwanderung, ca. 1000 Hm, im Gipfelbereich Trittsicherheit erforderlich (Seilsicherungen), Einkehrmöglichkeiten nach der Tour.

Bitte telefonisch anmelden.

Margie Kreppel


Montag, 03.08.2015: Rauschberg 1645 m (Ruhpolding), Rundtour

Aufstieg: Links neben der Talstation geht es in Richtung Taubensee, von dort beginnt am zweiten Wegweiser der Steig Nr. 2 bis zum Rauschberghaus, dieser ist stellenweise sehr schmal und etwas ausgesetzt, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind wegen des steilen Geländes nötig. Am Rauschberghaus sind Porträts berühmter Bergsteiger zu sehen.

Höhenmeter: ca. 1000 m  2–3 Std. Von dort Möglichkeit vom hinteren Rauschberg zum Zenokopf. Abstieg: Zur Rauschbergalm, Kiensbergalm, dann weiter steil bergab zur Kaitalm, auf der Forststraße geht es weiter zur Schwarzachenalm, Richtung Taubensee zur Talstation. Da es sich um einen längeren "Hadscher" (Abstieg) handelt, benötigt man ca. 4–5 Std. Dafür werden wir mit einer Vielzahl von Blüten, wie Türkenbund und Akelei, belohnt.

Einkehrmöglichkeiten: Rauschberghaus, Kaitlalm, Schwarzachenalm

Treffpunkt: 7:00–7:15 Uhr Haar Bahnhof; 7:45 Uhr Holzkirchen (Pendlerparkplatz) u. nach Vereinbarung

Werner Eller


Sa-So, 01.–02.08.2015: Überschreitung Partenkirchen über Meilerhütte (2366 m) nach Leutasch

Wir fahren mit der Bahn nach GAP. Weiterfahrt mit Bus zur Partnachklamm, Ausgangspunkt unserer Tour. Über den Kälbersteig gehts an den Schachenhäusern vorbei (Einkehr und Schlossbesichtigung möglich). Ab Schachenhäuser sind es noch 500 Hm bis zum Ziel. Am Sonntag, den 02.08. steigen wir nach Leutasch ab und kommen im Ortsteil Reindl an, wo wir den Bus nach Mittenwald nehmen (ca. 6 km Entfernung). Mit DB gehts von Mittenwald nach Muc.

Bergwanderung. Ausdauer ist für diese Tour angesagt: ca. 5,5 Stunden Aufstieg und ca. 1350 Hm; beim Abstieg wegen Schuttgelände und Karstplatten im oberen Bereich Trittsicherheit erforderlich.

Wegen Bettenreservierung bitte so bald wie möglich anmelden!

Margie Kreppel


Biergarten
Di 28.07.2015 ab 18:30 im Hirschgarten am Tiergehege
Mi 29.07.2015 ab 18:30 an der alten Messe im Westend, Kongresshalle

...natürlich nur, wenn's trocken ist.

Oskar Meerkötter


30 Jahre BERG-SKI-GRUPPE

G R I L L F E S T

Wie alle Jahre – und erst recht im Jubiläumsjahr – findet wieder ein Grillfest statt. Wir treffen uns am Samstag, 25. Juli 2015.

Info-Stelle


Sa–So, 18.–19.07.2015: 2-Tagestour in den Lechtaler Alpen

1. Tag: Aufstieg von Boden über das Angerletal zur Hanauer Hütte 1922 m, ca. 600 Hm. Nach einer Rast dann weiter durch die östliche Dremelscharte ca. 600 Hm. Umrundung der Dremelspitze 2733 m, Abstieg der westlichen Dremelscharte, zurück zur Hanauer Hütte (Ausgangspunkt), ca. 600 Hm. Trittsicherheit erforderlich!

2.Tag: Mehrere Bergwanderungen ab Hanauer Hütte möglich, am Spätnachmittag Abstieg von der Hanauer Hütte nach Boden. Da in der Dremelscharte noch Schnee liegt, sind Grödel oder Steigeisen erforderlich, ebenso wärmere Kleidung, da wir uns in hochalpinen Regionen befinden.

Übernachtung Hanauer Hütte ca. 15–17 €, Hüttenschlafsack, DAV-Ausweis, Hüttenschuhe
Gehzeit: bis Hanauer Hütte ca. 2 Std.; eine Dremelscharte ca. 2:30 Std., je nach Schneelage

Anmeldung wegen Übernachtung bis spätestens kommenden Montag, 06.07.2015, 19 Uhr, da auf der Hanauer Hütte nur noch 10 Schlafplätze frei sind.

Treffpunkt : Samstag um 6:45 Uhr Parkplatz Haar, um ca. 7:15 Uhr Fürstenried (Raiffeisenbank)
Anfahrzeit mit Auto ca. 2 Std.

Werner Eller


Samstag, 11.07.2015: Seekarspitze (2053 m)

Rundtour von Achenkirch am Achensee.

Bergwanderung, 3,5 Std. Aufstieg, etwa 110 Hm

Treff: 7:22 S4-Bahnhof Haar; 8:45 Parkpl. Ausf. Holzkirchen
Telefonische Absprache abends erforderlich

Heide Pfannenstein


Sonntag, 05.07.2015: Bike and Hike um den Hirschberg

Bike: Mit dem Rad (normales Rad ist auch geeignet) von Gmund bis Bad Wiessee (Radweg). Von Bad Wiessee in das Söllbachtal bis zur Schwarzentennalm (ca. 290 Hm zu bewältigen). Nach kurzer Kaffeepause Abfahrt in Richtung Weissachtal. Hike: Kurzer Abstecher auf den Leonhardstein (ca. 400 Hm). Bike: Abfahrt durch das Weissachtal nach Tegernsee.  

Kilometer insgesamt: ca. 35, Einkehr- und Bademöglichkeiten in Tegernsee, Rückfahrt ab Tegernsee, Treffpunkt München Hauptbahnhof, vor BOB Schalter: 07:45

Bitte bis Samstagabend anmelden

Margie Kreppel


Samstag, 04.07.2015, 19:30 Uhr: Kultur

Ballett "Paquita" im Nationaltheater München

Ballett in 3 Akten nach Libretto von Foucher und Maziller, Preise G 18,50 €, alle Karten vergeben, Info

Anita Giering


Freitag, 03.07.2015: Rosengartenschlucht, Imst

Bergwanderung von Imst durch die Rosengartenschlucht (eine der schönsten Schluchten Österreichs). Besichtigung der blauen Grotte. Bademöglichkeit am Bergsee Hoch Imst 1050 m (Badesachen mitnehmen). Von dort weitere Wanderung über die Untermarkteralm 1491 m; über den wildromantischen Jägersteig zur Latschenhütte 1623 m. Eventuell weiter zur Muttekopfhütte 1934 m. Den selben Weg retour nach Imst.

Bergwanderung, ca. 1100 Hm, ges. Gehzeit ca. 6 - 7 Std., Einkehrmöglichkeiten an allen Hütten

Treff: 7:00 - 7:15 Haar Parkplatz; 7:45 Fürstenried (Raiffeisenbank)

Werner Eller


Sonntag, 28.06.2015: Schafreiter-Überschreitung (2102 m)

Ausgangspunkt Oswaldhütte (838 m)

Bergwanderung. Die Tour ist nicht schwer aber lang, ca. 1250 Hm zu bewältigen und ca. 4 Std. Aufstieg. Beim Abstieg zum Tölzer Haus ist Trittsicherheit angesagt.

Treffpunkt U- und S-Bahnhaltestelle Neuperlach Süd um 07:00 oder nach Absprache. Bitte bis Samstag Abend telefonisch anmelden.

Margie Kreppel


Freitag, 26.06.2015: Kultur

Tollwood: 18:30, Konstantin Wecker, Eintritt 42 € , 5 Plätze reserviert, Interessenten melden sich bitte bis 30.05.

Bernhard Ziegler


Freitag, 26.06.2015: Kultur

Kabarett: "Es wird gestantzt heute Nacht" (Constanze Lindner), "Wilde Zeiten" (Stephan Zinner)

Eintritt frei, Nähere Info hier

Treff: 18:45 vor Zirkuszelt

Dieter Billinger


Sonntag, 21.06.2015: Risserkogel (1825 m)

Ausgangspunkt Wildbad Kreuth, Rundtour

Bergwanderung, Trittsicherheit im oberen Bereich erforderlich, 3,5 Std. Aufstieg, etwa 1000 Hm,

Treffpunkt: S4-Bahnhof Haar 8:02 u. Pendlerparkplatz Autobahnausfahrt Holzkirchen 8:25

Telefonische Absprache abends erforderlich

Heide Pfannenstein


Montag, 15.06.2015: Kultur

Kabarett: Wellbrüder aus'm Biermoos

Eintritt frei, Nähere Info hier

Treff: 18:30 vor Zirkuszelt

Dieter Billinger


Sonntag, 14.06.2015: Klobenjochspitze (2041 m)

Rofangebirge. Wir starten unsere Tour am Parkplatz vom Kinderhotel in Buchau (930 m) am Achensee. Der Weg ist bis zur Dalfazer Alm markiert. Ab dort ist die Weiterwanderung weglos und unmarkiert (ich kenne diese Tour allerdings sehr gut und auch den Weg zum Gipfel!).

Bergwanderung. Die Tour ist nicht schwierig, hat eine Höhendifferenz von 1100 m und reine Gehzeit sind ca. 5 bis 6 Stunden. Wer möchte, kann auch nur bis zur Dalfazer Alm wandern (ca. 800 Hm Differenz). Auf dem Rückweg können wir einen Abstecher zum Dalfazer Wasserfall machen – am Nachmittag ist die Sonneneinstrahlung dort besonders schön. Einkehrmöglichkeit ist die Dalfazer Alm.

Treff: München Perlach Süd oder nach Absprache um 07:30

Margie Kreppel


Freitag, 12.06.2015: Kultur

Kabarett: Helmut Schleich & Les Derhosn

Eintritt frei, Nähere Info hier

Treff: 18:30 vor Zirkuszelt

Dieter Billinger


Freitag, 12.06.2015: Breitenstein

Leichte Bergwanderung über Bucheralm zum Breitenstein

ca. 800 Hm, ges. Gehzeit 4,5 Std.

Treff: Haar (Bahnhof) 8:00-8:15 Uhr oder Holzkirchen (Pendlerparkplatz) ca. 8:40 Uhr

Wegen Mitfahrgelegenheit ab München bitte anrufen

Werner Eller


Sonntag, 07.06.2015: Geierstein (1491 m)

Ausgangspunkt: Lenggries-Hohenburg

Bergwanderung, ca. 800 Hm, Einkehrmöglichkeiten: Lenggries nach der Tour

Treff: Hauptbahnhof MUC, vor dem BOB Schalter (Gleis 32 - 34) um 07:45

Bitte bis Samstag Abend anmelden.

Margie Kreppel


Samstag, 06.06.2015: Gratlspitz 1899 m (Alpbachtal), Kitzbühler Alpen

Von Parkplatz am Ortsbeginn Alpbach zum Böglerhof (Zentrum Alpbach); Abstieg: Richtung Westen am Abzweig zur Holzalm (Einkehrmöglichkeit) vorbei am Nebengipfel und nun steil durch Latschenkiefern abwärts und mit kurzen Gegenanstiegen zum Hochstrickel. Kurz über eine versicherte Felsstufe abwärts, dann steil hinunter zum freien Wiesengelände. Vom breiten Sattel über Almweg zur Bischofer Alm, von dort retour zum Dorf Alpbach.

Mittelschwere Bergwanderung mit kurzen seilversicherten Passagen (Gipfel und Holzalm); Trittsicherheit erforderlich; 1040 Hm; Gesamtgehzeit:5-6 Std.

Treff: 7:15-7:30 Pendlerparkplatz Holzkirchen

Werner Eller


Donnerstag, 04.06.2015: Seekarkreuz (1601 m)

Optional zur Rauhalm

Bergwanderung, 900 Hm + 200 Hm, Aufstieg 2,5-3 Std.

Telefonische Absprache abends erforderlich

Heide Pfannenstein


Donnerstag, 14.05.2015, Christi Himmelfahrt: Ziegspitz (1884 m)

Garmisch-Partenkirchen: Almhütte (Windbeutelalm) - Kreuzweg Richtung Stepbergalm - Vord. Ziegspitz - Hoh. Ziegspitz - Stepbergalm (Einkehr) - Gelbes Gwänd - Kramer-Plateu-Weg

Bergwanderung, ca. 1000 Hm, ca. 4 Std. Aufstieg

Treff: 7:00-7:15 Raiba Fürstenried (Liesl-Karlstadt-Str.)

Werner Eller, Tel


Freitag, 08.05.2015: Kultur

Kabarett "Perlen für das Volk", Couplet AG, Eintritt frei, Info

Treff: 18:45 Uhr Pasing, Karlsgymnasium Turnhalle, Am Stadtpark 21

Bus 162 bis "Scapinellistr."
Bus 160 bis "Avenariusplatz"
Bus 57 bis "Planegger Str."

Dieter Billinger


Samstag 25.04.2015: Gamskogel (1449 m)

Von Kufstein zur Schneerosenblüte

Bergwanderung, etwa 1000 Hm, ganze Runde 6-7 Std.

Treff: 7:32 S4-Bahnhof Eglharting, 8:20 Ausfahrt Bad Aibling

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Freitag, 24.04.2015: Ebner Joch (1957 m)

Brandenberger Alpen (Rofan), Ausgangspunkt: Wanderparkpl. Eben a. Achensee

Bergwanderung leicht bis mittel, Kondition mittel, 1000 Hm, 3 Std. Aufstieg, 2 Std. Abstieg, Hütte: Gasthaus Astenau (1482 m), Grödel

Treff: 7:45 Pendler-Parkpl. Ausf. Bad Aibling, 8:45 Parkpl. Eben

Gustav Holleitner


Sonntag, 19.04.2015: Spitzstein (1598 m)

Chiemgau, Ausgangspunkt: Parkplatz Erlerberg

Bergwanderung leicht bis mittel, Kondition mittel für 700 Hm, 2-2,5 Std. Aufstieg, 1,5 Std. Abstieg, Hütte: Spitzsteinhaus

Treff: 9:45 Pendler-Parkpl. Ausfahrt Bad Aibling, 10:30 Parkpl. Erlerberg

Gustav Holleitner


Sonntag, 19.04.2015: Rehleitenkopf (1338 m)

Mangfallgebirge, Ausgangspunkt Wanderparkpl. Flintsbach (458 m)

Bergwanderung, Aufstieg ca. 850 Hm (2,5 Std.), Einkehrmöglichkeit nach der Tour in den Astenhöfen, Grödel, Gamaschen, Stöcke

Treff: Neuperlach Süd (U5+S7), Ausgang Carl-Wery-Str. od. nach Absprache

Margie Kreppel


Samstag 18.04.2015: Schönbrunn / Mariabrunn

von Moosach über Schleißheim, weitere Infos hier.

Radl-Training, etwa 50 km, optional nur bis Hebertshausen etwa 35 km

Treff: 13:00 Uhr Moosacher Bahnhofsgebäude (S1+U3)

Dieter Billinger


Samstag 18.04.2015: Hochries (1568 m)

Chiemgau, optional zur blauen Blumenwiese

Bergwanderung, etwa 800 Hm, 2,5 Std. Aufstieg + optional etwa 1 Std. Aufstieg

Treff: 8:12 S4-Bahnhof Eglharting; 8:55 Parkpl. Ausfahrt Bad Aibling

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Wintersaison 2014 / 2015: Skitouren und Schneeschuhtouren

per Newsletter/Rundmail

Allgemeine Informationen und Hinweise zu Skitouren Schneeschuhtouren

Info-Stelle


Sonntag, 12.04.2015: Trainsjoch (1708 m)

über Mariandlalm (1200 m), je nach Schneelage Möglichkeit zur Überschreitung

Bergwanderung, ca. 900 Hm, Grödel, Gamaschen, Stöcke, Einkehrmöglichkeit nach der Tour

Treff: 8:00 U/S-Bf Neuperlach Süd bzw. Holzkirchen Pendlerparkpl. nach Absprache

Margie Kreppel


Samstag, 11.04.2015: Baumgartenschneid (1444 m)

Start in Tegernsee

Bergwanderung, evtl. Runde, ca. 700 Hm, 2-2,5 Std. Aufstieg, Gamaschen, Grödel, evtl. Schneeschuhe nützlich

Treff: 8:02 S4 Bahnhof Haar u. weitere Treffpunkte nach Absprache

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag, 28.03.2015: Wallberg

Bergwanderung, 3 - 3,5 Std. Aufstieg, Grödel u. Gamaschen sinnvoll

Treff 8:02 S4 Bahnhof Haar u. weitere Treffpunkte nach Absprache

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag, 21.03.2015: Rotwandrunde

Bergwanderung, etwa 900 Hm, etwa 2,5 Std. Aufstieg

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag, 21.03.2015: Schönbrunn / Mariabrunn

von Moosach über Schleißheim, weitere Infos hier.

Radtour, etwa 50 km, optional nur bis Hebertshausen etwa 35 km

Treff: 13:00 Uhr Moosacher Bahnhofsgebäude (S1+U3)

Dieter Billinger


Sonntag, 08.03.2015: Mittenwald – Garmisch-Partenkirchen

Gebietsdurchquerung über Kranzberg, Elmau, Wamberg, Eckbauer, falls geöffnet: Partnachklamm

Bergwanderung, ges. 900 Hm, 20 km, normale Winterausrüstung, Schneeschuhe können nützlich sein, Einkehr unterwegs in Elmauer Alm, falls Partnachklamm geöffnet, Einkehr in Elmau, Fahrt mit der Bahn

Axel Philipp


Sonntag, 08.03.2015: Steinlingalm (1467 m)

unterhalb der Kampenwand, Aufstieg über Reitweg, Start: Kampenwand-Gondelparkplatz Aschau (615 m)

Bergwanderung, Stöcke u. Grödel

Treff: Neuperlach Süd U-/S-Bahnhof 08:08

Margie Kreppel


Samstag, 07.03.2015: Breitensteinrunde

Bergwanderung, etwa 800 Hm, etwa 2,5 Std. Aufstieg, Grödel, Gamaschen

Treff 8:02 S-Bf Haar od. vor Ort

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag, 28.02.2015: Jochberg (1569 m) od. Herzogstand

Winterbergwanderung; Start erst ab 9:30; Jochberg Gehzeit ges. ca. 4 Std.; von der Kesselberghöhe zum Herzogstandhaus ges. ca. 5 Std.;

Schneeschuhe od. Grödel

Petra Pfab


Sonntag, 22.02.2015: Seebergkopf (1538 m)

bei Bayrischzell

Bergwanderung, ca. 750 Hm, Einkehrmöglichkeit nach der Tour in Geitau

Treff: 7:45 Hbf, BOB-Schalter

Margie Kreppel


Samstag, 21.02.2015: Ski-Langlauf

bei Lenggries

Treff: 7:55 Hbf BOB-Schalter

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Faschingsdienstag, 17.02.2015: Ski-Langlauf in der Jachenau

Treff: S-Bahnhof Haar bzw. Ausf. Holzkirchen od. vor Ort

Tel. Absprache bis Mo 18:30 erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Sonntag, 15.02.2015: Kinobesuch "Honig im Kopf"

Der neue Schweiger-Film. Eine Komödie. Trailer

Treff: 13:45, Beginn: 14:15

Kartenreservierung: Tel. 089 331050

Leopold Kino, Schwabing, Leopoldst. 78, U3, U6 bis Münchner Freiheit

Dieter Billinger


Sonntag, 15.02.2015: Brünnsteinschanze (1547 m)

Vom Waldparkpl. a. d. Sudelfeldstr. oberhalb Gasthaus "Zum feur. Tatzelwurm"

Schneeschuhtour leicht, Gipfelhang mittelschwer, Kondition mittel

Schneeschuhe, Teleskopstöcke, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

keine Hütte

Treff: 8:45 Pendlerparkpl. Bad Aibling, 9:15 Waldparkpl.

Gustav Holleitner


Samstag, 14.02.2015: Ski-Langlauf bei Bayrischzell

Treff: 7:55 Hbf BOB-Schalter

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag, 14.02.2015: Simetsberg od. Heimgarten

Schneeschuhwanderung, ca. 1000 Hm, ges. Gehzeit 5-6 Std., keine Einkehrmöglichkeit am Berg, zusätzl. warme Jacke u. Hemd zum Wechseln, kpl. LVS-Ausrüstung erforderlich

Petra Pfab


Samstag 07.02.2015: Ski-Langlauf von Fischbachau

Treff: Hbf 7:55 BOB Schalter

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Samstag 07.02.2015: Hochgern od. Simetsberg

vsl. Einkehrmöglichkeit Agergschwendalm u. Hochgernhaus

Schneeschuhwanderung, kpl. LVS-Ausrüstung erforderlich

Petra Pfab


Samstag 07.02.2015: Ski-Langlauf

Wallgau - Krün

Abfahrt München 9:30

Rückkehr München 18:00

Tel. Absprache abends erforderlich (anrufen!)

Oskar Meerkötter


Donnerstag, 05.02.2015: Der Stammtisch findet ab 05.02. wieder im alten Stammlokal statt.

Heide Pfannenstein


Samstag, 31.01.2015: Ski-Langlauf in Bayrischzell

Treff: 8:02, S4 Bahnhof Haar u. Parkpl. Ausf. Holzkirchen und vor Ort

Tel. Absprache erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Sonntag, 25.01.2914: Hirschberg (1670 m) von Kreuth

Bergwanderung, ca. 850 Hm, Einkehrmöglichkeiten

Abfahrt in München Neuperlach Süd U-Bf um 8:00

Margie Kreppel


Samstag, 10.01.2015: Seekarkreuz

evtl. mit Rauhalm

Bergwanderung, etwa 900 Hm, ca. 3 Std. Aufstieg, Grödel, Gamaschen

Treff: 7:22 S4 Bahnhof Haar u. Parkpl. Ausf. Holzkirchen

Tel. Absprache erforderlich (anrufen!)

Heide Pfannenstein


Dienstag, 06.01.2015, Hl. 3 Könige: Baumgartenschneid

Winterwanderung, 650 Hm, Grödel, Gamaschen

Treff: BOB Schalter 8:45

Abfahrt: BOB Hbf 9:05

Margie Kreppel


Dienstag, 06.01.2015, Hl. 3 Könige: Schliersee - Gindelalmschneid - Neureuth - Tegernsee

Leichte Winterwanderung, 600 Hm, 12 km, 4,5 Std gesamt, Grödel, Gamaschen, evtl. Schneeschuhe, Neureuth geöffnet

Abfahrt: BOB Hbf 8:28, Harras 8:35

Axel Philipp


03.01.2015: Hochries von Frasdorf

Bergwanderung, etwa 1000 Hm, etwa 3 Std., Weg gespurt, Hütte offen, Grödel, Gamaschen

Heide Pfannenstein