MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Aktuelles rund um "München & Oberland"

Öffnungszeiten-Änderung

... in allen vier Servicestellen

Am Mittwoch, den 28., und Donnerstag, den 29.09.2016, ist die Servicestelle am Isartor im Globetrotter wegen einer internen Veranstaltung nicht geöffnet.
Wegen einer Betriebsfortbildung sind die Servicestellen am Hauptbahnhof und am Marienplatz am 4. und 5.10., die Servicestelle in Gilching am 2., 4. und 5.10.2016 nicht geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis!

reguläre Öffnungszeiten & Kontakt...

Sammeln für Syrien

Spenden Sie Ihre gebrauchten Bergschuhe für die Opfer des Syrienkonflikts!

Der Verein "Orienthelfer e. V." engagiert sich für die humanitäre Hilfe in den Krisengebieten des Nahen Ostens. Mit einer Sammelaktion von möglichst vielen gebrauchten, aber noch gut erhaltenen Berg- und Wanderschuhen wollen wir diesen Verein unterstützen.

Wenn Sie Schuhe zu dieser Sammelaktion beisteuern möchten, können Sie diese bis zum 15. Oktober in den Servicestellen am Hauptbahnhof und am Isartor im Globetrotter abgeben.

Informationen zu den Orienthelfern...

Mehr Freude am Radfahren

September-Gewinnspiel für MeinDAVplus-Mitglieder

Alle Mitglieder, die ihren Zugang zu unserem Mitgliederportal MeinDAVplus freigeschaltet haben, können jeden Monat tolle Preise gewinnen, die wir gemeinsam mit unseren Partnern verlosen.

Bis Ende September verlosen wir zusammen mit unserem Partner ROSE Bikes fünf Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro. Der Gutschein kann für jeden Artikel aus dem Sortiment von ROSE Bikes eingelöst werden.

zum Gewinnspiel...


Jetzt Mitglied werden!

Mitgliedschaft 2016 ab 1. September mit 50 Prozent Vergünstigung

Gemeinsam bieten die Sektionen München & Oberland das umfangreichste Veranstaltungs- und Service-Angebot im Alpenverein. Wir sind die erste Adresse für alle sportlich aktiven Bergbegeisterten und an sieben Tagen die Woche für Sie da. Ab dem 1. September erhalten neue DAVplus-Mitglieder bereits 50 Prozent Ermäßigung auf den Mitgliedsbeitrag im Beitrittsjahr – bei vollem Umfang der Vorteile & Leistungen.

mehr...

»alpinwelt« 3/16 erschienen

Neue Ausgabe des Bergmagazins für München & Oberland

Die aktuelle Ausgabe des Mitgliedermagazins »alpinwelt« befasst sich mit dem Schwerpunktthema "Berge und Meer". Sie markieren eine Grenzzone, ein Gegensatzpaar und vor allem auch eine Betätigungs-"Arena", die Bergsportler seit jeher anzieht. Wer für die Besonderheiten dieser Mare-e-monti-Regionen anfällig ist, dem reicht schon eine kleine Dosis – und kommt so schnell nicht mehr los davon.

mehr...

Bierfuizl-Sammelspaß

Limitierte Auflage: "Münchner" Bierdeckel auf Berghütten

Ab 20. August findet ihr auf allen bewirtschafteten Hütten der Sektion München von der Wildspitze bis zum Wiesbachhorn lustige Bierdeckel. Es zeichnet sich bereits im Vorfeld ab, dass sich die Bierdeckel zu einem sehr beliebten Sammlerobjekt entwickeln werden und die Schwundrate auf den Hütten erheblich sein wird. Wer also in den Besitz der seltenen Sammlerstücke kommen möchte: Rauf auf den Berg, die Hütten abklappern und fleißig sammeln!

mehr...


Hüttenbrot

Frisches Steinofenbrot direkt von der Hütte

Die leckeren Brotspezialitäten der Albert-Link-Hütte am Spitzingsee sind auch in München und Gilching erhältlich:

Bauernbrot und Sechskornbrot aus dem Steinofen jeden Dienstag und Donnerstag
in der Servicestelle in Gilching
in der Servicestelle am Isartor,
in der Servicestelle am Hauptbahnhof und
in der Servicestelle am Marienplatz

Neue Jugendgruppe

Die "Jugend 3" will die Berge unsicher machen

Du bist 2006 geboren und hast Lust, dich regelmäßig mit Freunden zum Klettern, Bouldern und anderen Aktivitäten zu treffen? Außerdem fändest du es cool, auch mal am Wochenende und in den Ferien die verschiedensten Bergtouren und Hüttentouren zu unternehmen? Dann melde dich doch bei uns!

mehr...

Die DAVplus-Schuhe sind da!

Die brandneuen DAVplus-Schuhe gibt es in zwei Varianten

Mit einem soliden Bergstiefel und einem Zustiegsschuh ist das Produkt der gemeinsamen Entwicklung mit unserem Kooperationspartner Hanwag nun auf dem Markt. Die beiden Modelle erzielen in ihren jeweiligen Einsatzbereichen beste Leistungen und versprechen ihren Besitzern mehr als nur einen angenehmen Tragekomfort.

Mitglieder der Sektionen München & Oberland erhalten die Schuhe preisgünstig im Sporthaus Schuster und bei Globetrotter in München.

mehr...


Neu: Mountainbike-Verleih

Exklusiv für DAVplus-Mitglieder bei unserem Partner "ROSE Bikes"

Gegen Vorlage des Mitgliedsausweises kann in der "ROSE Biketown" direkt neben dem OEZ in Moosach das Testsieger-Fully "Ground Control 1" gegen eine Leihgebühr von 30 €/Tag ausgeliehen werden. Bei Kauf eines neuen Bikes werden Leihgebühren bis max. 100 € angerechnet. Infos und Ansichtsexemplare gibt's in den Servicestellen am Isartor im Globetrotter und am Hauptbahnhof.

zur Reservierungsanfrage...

Neu im DAV City-Shop

Kapuzenjacke "Wege ins Freie"

Ab sofort stehen die neuen attraktiven Kapuzenjacken "Wege ins Freie" für Damen und Herren zum Verkauf. Die Jacken sind nur in der Servicestelle am Isartor im Globetrotter erhältlich.

Mitgliederpreis: 69,90 €

 

Seile werden zu Gürteln

Sektionen München & Oberland spenden alte Kletterseile

Die Sektionen München & Oberland haben ihre alten Kletterseile an den Verein Kenial e. V. gespendet. Aus den gewaschenen, zugeschnittenen und verarbeiteten Seilresten wurden mittlerweile Gürtel hergestellt, die online gekauft werden können. Über 20 % des Erlöses gehen direkt in die "kenialen" Kinderhilfsprojekte auf der ganzen Welt.

zum Onlineshop...


Hütten- und Tourencheck

Persönliche Beratung zu Wandertouren und Hüttenübernachtungen

Sie haben Lust auf Wandern und fragen sich, was die optimale Wanderroute für Sie persönlich ist?
Oder planen Sie einen Hüttenausflug und sind sich nicht sicher, welche Hütte Ihre Erwartungen und Wünsche erfüllt?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

mehr...

Rückruf-Service

Kostenfreier Service für Mitglieder der Sektionen München & Oberland

DAV-Mitglieder der Sektionen München & Oberland profitieren von unserem Rückrufservice: Hinterlassen Sie uns für Ihre persönliche Beratung Ihre Kontaktdaten und Ihren gewünschten Rückruf-Termin ab dem Folgetag, und wir rufen Sie gern kostenfrei zurück.

mehr...

Newsletter DAVplus.de

Immer gut informiert

Kennen Sie schon unseren Online-Newsletter? Über den Newsletter erhalten Sie alle zwei Wochen kostenlos per E-Mail Informationen zu den Angeboten, Events, Neuigkeiten und Terminen rund um die Alpenvereins-Sektionen München und Oberland und den Berg- und Klettersport in und um München.

Link zum Newsletter...


Mitgliederportal MeinDAVplus

Zahlreiche Vorteile ohne zusätzliche Kosten für Mitglieder

Das Mitgliederportal MeinDAVplus bietet allen DAVplus-Mitgliedern der Alpenvereinssektionen München & Oberland interessante Funktionen wie die einfache Online-Buchung von Kursen, Touren und Selbstversorgerhütten, die Verwaltung der persönlichen Daten, Sicherheit im Datenverkehr und eine Übersicht der aktuellen und vergangenen Veranstaltungsbuchungen. Auch die Buchungen der Selbstversorgerhütten und der Ausrüstung sind nun in MeinDAVplus enthalten.

mehr...

Bergauf-Bergab

Aktuelle Sendung über die Stubaier Alpen in der Mediathek

"Bergauf-Bergab", die Bergsteigersendung des Bayerischen Fernsehens, zeigte letzten Sonntag den Beitrag "In Fels und Firn – Rundtour zu Stubaier Gipfeln und Hütten". Dabei wurden die Neue Regensburger und die Franz-Senn-Hütte mit ihren Wirtsleuten porträtiert und die Ruderhofspitze überschritten. Die Sendung ist in der BR-Mediathek online abrufbar.

mehr...

Alpinmesse

Eine Messe, die alpines Wissen vermittelt

Mit der Alpinmesse Innsbruck hat das Kuratorium für alpine Sicherheit nicht nur einen Schauplatz für Marken und Produkte des Bergsportes geschaffen, sondern vor allem einen Treffpunkt für fachlichen Austausch und neuen Input. Während es in den 18 Workshops darum geht, praktisches Wissen in Übungen zu vermitteln, werden im Alpinforum die neuesten Erkenntnissen in Sachen Berge und Sicherheit vorgetragen und diskutiert. Zwei Schwerpunkte bilden 2016 die 30-minütigen Fachvorträge Berg.Mensch.Seil und Berg.Mensch.Lawine mit bekannten Experten.

mehr...

Alpine Highlights 2016/17

Vorverkauf für Vortragsreihe im Gasteig hat begonnen

Am 8. November läutet Bernd Ritschel die neue Saison der Spitzenvorträge "Alpine Highlights" im Kulturzentrum Gasteig mit atmosphärischen Bildern zu "Hütten – Sehnsuchtsorte in den Alpen" ein. Am 29. November berichtet Ines Papert von ihrem aufregenden Leben als Extrembergsteigerin und Mutter.
Die kostenlosen Mitgliedervorträge im Augustinerkeller und in Gilching starten bereits im Oktober.

mehr...


Sonderausstellung

Derzeit im Alpinen Museum: Standpunkt. Jürgen Winkler 1951–2016

Jürgen Winkler ist der Prototyp des »Bergfotografen«, des Bergsteigers mit der Kamera: Über Jahrzehnte hat Winkler den Alpinismus mit der Kamera begleitet. Gerade auch außerhalb von Bergsteiger-Kreisen hat er das Bild der Berge geprägt. In einer großen Retrospektive zeigt das Alpine Museum in München das vielfach ausgezeichnete Werk Jürgen Winklers aus den Jahren 1951 bis 2016.

mehr...

Kletter-WM in Paris

Gute deutsche Bilanz

Die Kletter-Weltmeisterschaft in Paris, bei der die Weltelite des Kletterns in den drei Disziplinen Lead, Bouldern und Speed antrat, ging am 18. September zu Ende. Zugleich fand die Paraclimbing-WM statt, bei der die deutschen Kletterer besonders gut abschnitten.

mehr...

Tour der Woche

Berchtesgadener Hochthron, 1972 m (Klettersteigtour)

Der sportliche Klettersteig durch die Ostwand des Hochthrons dient uns als Anstieg, auf der anderen Seite des Gipfels steigen wir über das Stöhrhaus wieder ab. Tiefblicke ins Berchtesgadener Tal gibt's während der ganzen Tour.

mehr...

Boulder-Weltcup in München

Japanische Kletterer dominieren das Finale der Weltcupserie

Der diesjährige Boulder-Weltcup ist entschieden: Den Tagessieg beim Weltcupfinale in München sicherte sich bei den Damen die Japanerin Miho Nonaka, dicht gefolgt von der Britin Shauna Coxsey und der Japanerin Akiyo Noguchi. Bei den Herren belegte der Russe Alexey Rubtsov Platz drei hinter Jongwon Chon (2. Platz) und dem Tagessieger Tomoa Narasaki. Der Gesamtsieg 2016 geht an Shauna Coxsey und Tomoa Narasaki.

mehr...


Klettern ist olympisch!

Unsere Kletterinnen und Kletterer sind jetzt schon heiß auf Olympia 2020

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo werden Klettern und Bouldern ins Programm aufgenommen. Das hat am 3. August das IOC in Rio beschlossen. Ein großer Erfolg für die jahrelangen Bemühungen des Internationalen Sportkletterverbandes IFSC und auch der Unterstützung durch den DAV! Auch für die Aktiven des "Kletterteams München & Oberland" ist es ein riesiger zusätzlicher Ansporn, dass ihre Sportart jetzt olympisch ist – und vielleicht ja sogar der/die eine oder andere in vier Jahren dabeisein kann.

mehr...

Jugendmeisterschaft 2016

Unser Kletterteam schließt die Bayerische Jugendmeisterschaft mit Bravour ab

Am 23. Juli fand die Bayerische Jugendmeisterschaft Klettern in Coburg statt. Da an diesem Samstag die Vergabe der Pokale für die bayerischen Jugendmeister ausstand, versammelte sich eine ganze Reihe herausragender Toptalente an der Wettkampfstätte im bayerischen Norden. Entsprechend hart waren die Routen geschraubt…

mehr...

14. Stadtmeisterschaft

Die Schlussveranstaltung des Oberlandcups war wieder einmal extrem spannend

In der neuen DAV-Kletteranlage in München-Nord (Freimann) fand am 16. Juli 2016 die 14. Münchner Stadtmeisterschaft statt. Die Veranstaltung lief reibungslos ab – fast nur strahlende Gesichter bestimmten die Szenerie. Eine attraktive Quali, aber auch das Begleitprogramm boten den rund 200 Teilnehmern viel Spaß und Unterhaltung.

Der Oberlandcup fand zum insgesamt 10. Mal statt – ein Sieg in dieser Gesamtwertung ist mindestens ebenso begehrt wie der Stadtmeisterschaftstitel.

mehr...


Lead Freimann

Gute Ergebnisse beim Deutschen Leadcup und dem Deutschen Jugendcup Lead

Am 25. und 26. Juni traten im Kletterzentrum Freimann die aktuell besten deutschen Kletterer aus der Jugend und den Erwachsenenklassen gegeneinander an. 30 Mal gingen Athleten des Kletterteams München & Oberland an den zwei Wettkampftagen an den Start. Sieben Athleten unseres Kletterteams erreichten das Finale, drei das Podium.

mehr...

Produktrückruf

Wild Country ruft den Klettergurt "Syncro" zurück

Die Firma Wild Country hat eine freiwillige Rückrufaktion ihres Klettergurtes "Syncro" in die Wege geleitet. Die Stabilität der Hüftgurtschnallen könne nicht bei allen im Jahr 2016 verkauften Gurten des Modells gewährleistet werden.

Informationen zur Rückrufaktion

Boulder-Klassiker zerstört

"Moonwalk" nicht mehr kletterbar

Am Wochenende 21./22. Mai wurde einer der bekanntesten Boulder im Zillertal, "Moonwalk 7a+" im Sundergrund zerstört. Unbekannte entzündeten direkt an dem Block im Zuge von Aufräumarbeiten ein Feuer, die große Hitze führte zum Abplatzen der Felsstruktur.

mehr...


Boulder-Weltcup in Indien

Sensationeller zweiter Platz für Monika Retschy

Beim Boulder-Weltcup in Navi Mumbai (Indien) erzielte Monika Retschy vom Kletterteam München & Oberland das bisher beste Ergebnis ihrer Karriere: Mit einem glatten Durchstieg des letzten Boulders gleich im ersten Versuch ließ sie vier andere Finalteilnehmerinnen hinter sich und sicherte sich den zweiten Platz.

mehr...

Venter Runde light

Bericht unseres Kursteilnehmers Stefan Wolf

Unser Kurs "Venter Runde", ein echter Skitourenklassiker, musste kürzlich wegen schlechten Wetters um zwei Tage verkürzt werden. Warum die Teilnahme daran dennoch ein wunderschönes und spannendes Erlebnis war, berichtet unser Kursteilnehmer Stefan Wolf.

Zum Bericht...

»alpinprogramm« 2016

Angebote in allen Spielarten des Bergsteigens

Unser Veranstaltungskatalog bietet von Frühjahr bis Herbst 2016 eine große Fülle von Kursen und Touren aus allen Sommer-Alpinsportarten: Wandern, Bergsteigen, Klettersteige, Hochtouren, Klettern Alpin, Sportklettern, Mountainbiken, Kajakfahren ... und natürlich spezielle Angebote für Kinder, Jugend und Familien! Ein Druckexemplar des Katalogs kann auf Nachfrage bestellt werden.

zum alpinprogramm...


alpinwelt-Tourentipps

Speziell von uns ausgewählt!

Die breit gefächerten Tipps werden vierteljährlich im Mitgliedermagazin »alpinwelt« veröffentlicht und mit Erscheinen des Heftes auch online gestellt. Ein Teil der Tipps orientiert sich dabei inhaltlich immer am Schwerpunktthema der jeweiligen »alpinwelt«-Ausgabe. Entsprechend gibt es Tipps für nahezu alle Bergsportarten im gesamten Alpenraum und eine ganze Reihe auch für außeralpine Ziele.

mehr...

Produktrückruf

Rückrufaktion bei Black Diamond für Klettersteigsets, Steigklemmen und Camalots

Die Firma Black Diamond hat drei freiwillige Rückrufaktionen bzw. Aufrufe zur Sicherheitsinspektion gestartet, die mehrere Klettersteigsets, Steigklemmen und Camalots betreffen. Details zum Prüf- bzw. Rückgabeverfahren sind im Internet erläutert:

Informationen zur Rückrufaktion

Produktrückruf

Rückrufaktion bei Black Diamond für Karabiner und Schlingen

Die Firma Black Diamond hat zwei freiwillige Rückrufaktionen bzw. Aufrufe zur Sicherheitsinspektion gestartet, die mehrere Schraub- und Schnappkarabiner (inklusive Express-Sets) sowie Nylon-Schlingen betreffen. Details zum Prüf- bzw. Rückgabeverfahren sind im Internet erläutert:

Rückrufaktion Karabiner

Rückrufaktion Schlingen


UIAA-Warnung

Unerwartetes Brechen von Bohrhaken aufgrund von Spannungsrisskorrosion möglich

Der internationale Alpinismusverband UIAA warnt in einer Pressemitteilung vor dem unerwarteten Brechen von Bohrhaken in meernahen Klettergebieten aufgrund von Spannungsrisskorrosion. Es können alle Edelstahllegierungen und auch neuere Haken betroffen sein.

mehr...

Neues Gipfelkreuz

Am 25. September wurde auf der Pyramidenspitze ein neues Gipfelkreuz als Ersatz für das u. a. durch einen Blitzeinschlag beschädigte alte Kreuz aufgestellt. Hierfür hat sich besonders die Jugend der Sektion Oberland engagiert. Nach einer Kreuzweihe wurde am Sonntag das Gipfelkreuz von der Hütte zum Gipfel getragen und dort aufgestellt.

mehr...

Rettet das Riedberger Horn!

Die Vorstände der DAV-Sektionen München und Oberland stehen den vieldiskutierten Plänen, das Riedberger Horn mit einer Liftschaukel zu bebauen, ablehnend gegenüber. Eine derartige Erschließung von unter Naturschutz stehenden Gebieten würde den seit 40 Jahren bestehenden Alpenplan gefährden.

Wir haben für Sie einige Informationen zu dem Bauvorhaben, zu der inzwischen abgegebenen Presseerklärung der Naturschutzverbände und zu einer Brief-Protest-Aktion zusammengestellt.

mehr...

Müllsammelaktion 2016

Rund um Lamsenjoch- und Falkenhütte

Am 10. und 11.09.2016 zogen rund 20 fleißige Helfer, die Ranger des Naturparks und unser Wegereferent Hermann Sauerer los, um das Karwendel von allerlei Liegengebliebenem, Verlorenem, Fallengelassenem – sprich "Müll" – zu befreien. Insgesamt sammelten sie sage und schreibe 630 Liter Müll im Naturpark Karwendel.

mehr...


Falkenhütte im Fernsehen

Beitrag zu Denkmalschutz und Sanierung

Zur geplanten Sanierung der seit kurzem unter Denkmalschutz stehenden Falkenhütte hat der ORF diesem "Baujuwel" im Karwendel in seiner Sendung "Tirol heute" einen Beitrag gewidmet, der neben schönen Bildern auch "Hüttenleben" und ein Interview mit dem Architekten der Sektion Oberland zeigt.

zur Mediathek...

Stellenausschreibung

Mitarbeiter für die Stüdlhütte gesucht

Wir, das Hüttenteam der Stüdlhütte in der Glocknergruppe, suchen kurzfristig noch Mitarbeiter in Küche und Service – keine "Aussteiger", sondern motivierte Mitarbeiter, die an einem besonderen Arbeitsplatz ihre Erfahrung und ihr Können einbringen wollen. Wir legen Wert auf kollegiales Miteinander, Wertschätzung und Unterstützung gegenüber den Kollegen. Wir bieten beste Verpflegung, freie Unterkunft im Einzel- oder Doppelzimmer sowie sehr gute Entlohnung. Interessenten melden sich bitte per E-Mail beim Hüttenwirt Georg Oberlohr.

zum Kontaktformular...

Die "Ur-Hölle"

Wiederaufbau der historischen Höllentalangerhütte auf der Praterinsel

Der Startschuss ist gefallen: Über 120 Jahre nachdem die Sektion München die Eröffnung der ersten Höllentalangerhütte feierte, wird die "Ur-Hölle" nun erneut errichtet. Seit Anfang Juni wird im Garten des Hauses des Alpinismus ein Stück Berggeschichte mitten in München wieder zum Leben erweckt. Den aktuellen Stand des Wiederaufbaus in Bildern und wichtige Hintergrundinformationen finden Sie hier.

mehr...


Bautagebuch

Die Bausaison 2016 an den Oberländer Hütten ist eröffnet

An den Hütten im (Hoch-)Gebirge gehen die Jahre oder sogar Jahrzehnte nicht spurlos vorüber, und sie sind auch weiterhin stetig den verschiedensten Witterungseinflüssen ausgesetzt.

In ihrem Bautagebuch berichtet die Sektion Oberland in loser Folge über die immer wieder notwendigen größeren Sanierungen und Baumaßnahmen an ihren bewirtschafteten Hütten.

mehr...

"Öffentlich" ins Karwendel

Naturpark-Broschüre neu aufgelegt

Pünktlich zum Start in die Wandersaison hat der Naturpark Karwendel die sehr informative Broschüre "Wandern im Naturpark Karwendel mit öffentlicher Anreise" neu aufgelegt. Sie enthält 19 Tourenvorschläge von der Tageswanderung bis zur mehrtägigen Durchquerung. Auch sanfte Touren für Senioren und Familien sind dabei. In der Broschüre enthalten ist auch ein Hüttengutschein-Gewinnspiel der Sektion Oberland.

mehr...

Bio auf der Albert-Link-Hütte

Seit Mai 2016: Rindfleisch in Bio-Qualität

Seit Mai bezieht Hüttenwirt Uwe Gruber sein Rindfleisch vom Biogut Wallenburg in der Nachbarschaft von Miesbach. Seit 1983 wirtschaftet das Biogut Wallenburg nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes. Artgerechte Tierhaltung, kurze Transportwege, nachhaltige Landwirtschaft: perfekte Zutaten für noch mehr Frische und Qualität!

Schauen Sie doch mal wieder am Spitzingsee vorbei und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!

mehr...


DAV-Umfrage

Helfen Sie mit Ihrem Feedback, die Bahn&Bus-Anreise in die Berge zu verbessern!

Der Deutsche Alpenverein möchte im Rahmen des Projekts "Klimafreundlicher Bergsport" die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln attraktiver machen. Gefragt sind Ihre persönlichen Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge, mit denen auf die Deutsche Bahn, die DB Regio Bayern und andere Verkehrsunternehmen zugegangen werden soll, um gemeinsam Verbesserungen zu erarbeiten.

mehr...

Stellenausschreibung

Mitarbeiter für Albert-Link- oder Schönfeldhütte gesucht

Das Team der Albert-Link-Hütte (1053 m) und der Schönfeldhütte (1410 m) im Spitzingseegebiet sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahrene und belastbare Servicekräfte, die eine längerfristige Anstellung in einem gutgehenden Wirtschaftsbetrieb anstreben.

Stellenausschreibung...

Öffnung nicht möglich

Riesenhütte bis zur Generalsanierung geschlossen

Die Riesenhütte muss generalsaniert werden. Die Sektion Oberland beabsichtigte dennoch, die Hütte noch in diesem Sommer provisorisch wiederzueröffnen. Verhandlungen und Gespräche mit Architekt, Fachplanern, zuständigen Politikern und Behörden führten nun jedoch zu dem Ergebnis, dass auch für eine provisorische Öffnung zunächst zeitaufwendige und teure Baumaßnahmen durchgeführt werden müssten. Die Riesenhütte muss daher bis zu ihrer Generalsanierung voraussichtlich 2019 geschlossen bleiben.

mehr...


Ihr Beitrag für die Umwelt

Unterstützen Sie mit einer Spende den Ausbau der Höllentalangerhütte!

Die Höllentalangerhütte wurde 2014 und 2015 neu gebaut. Die Kosten für den modernen Ersatzbau belaufen sich auf rund 5 Millionen Euro; zudem kommen 2015/16 noch einmal 1,2 Millionen Euro für den Ausbau der Kläranlage und die Errichtung einer Wasserkraftanlage hinzu, damit die Hütte zu 100 % aus regenerativen Energien mit Strom versorgt werden kann. Bitte unterstützen Sie uns beim umweltfreundlichen Ausbau der Hütte mit einer Spende!

mehr...