Suche

 
Home > Die Sektionen > Sektion München
 

Sektion München des Deutschen Alpenvereins e.V.

Die Sektion München war Gründersektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) im Mai 1869. Die Sektion (und damit auch der gesamte Deutsche Alpenverein) hat also eine über 140-jährige Tradition.

Über 125.000 Mitglieder (einschließlich 55.000 Plus-Mitglieder der Sektion Oberland) gehören der Sektion München an, ein Achtel der Gesamtmitglieder des Deutschen Alpenvereins. In der Bergsteigerstadt an der Isar sind die Sektion München und die gleichgroße Sektion Oberland die größten Vereine.

In den Jahrzehnten nach der Vereinsgründung war es das Bestreben der Sektion München, Teile der Ostalpen touristisch zu erschließen. Wege- und Hüttenbau wurden forciert, die Bergwelt wurde "bereisbar" gemacht – nicht zuletzt zum Wohl der einheimischen Bevölkerung, die vordem nicht selten in Armut lebte und vom Engagement des Alpenvereins profitierte.

Das Bergsteigen wurde von Anfang an großgeschrieben in der DAV-Sektion München. Aus ihr gingen namhafte Alpinisten hervor, die die Geschichte des Klettersports mitgestaltet haben. Sie trugen ihre Pionierleistungen von den Alpen in die Berge der Welt.

Heute sind die Schwerpunkte der Sektionsarbeit natürlich anders als vor 141 Jahren. Nicht mehr Erschließung ist gefragt, sondern Erhaltung der Gebirgsnatur. Dem alpinen Natur- und Umweltschutz kommt deshalb große Bedeutung zu. So zum Beispiel der Ausstattung unserer 9 voll bewirtschafteten, allgemein zugänglichen sowie 14 unbewirtschafteten Hütten mit modernen Technologien zur umweltgerechten Energieversorgung und Abwasser-/Abfallentsorgung. Mitglieder können jedoch auch aktiv praktischen Naturschutz betreiben, zum Beispiel auf den jährlich stattfindenden "Umweltbaustellen" des Vereins.

 

Die Sektion München betreut

Bewirtschaftete Hütten

Selbstversorgerhütten

Biwakhütte

Wegegebiete

Albert-Link-Hütte

Alplhaus

Jubiläumsgrathütte   

Probstalmkessel

Heinrich-Schwaiger-Haus   

DAV-Haus Spitzingsee

 

Spitzing

Höllentalangerhütte

Dr.-Erich-Berger-Hütte

 

oberes Taschachtal

Knorrhütte

Gumpertsberger Hütte

 

Watzmann

Münchner Haus

Haus und Hütte Hammer   

 

Wetterstein

Reintalangerhütte

Kampenwandhütte

 

Schönfeldhütte

Probstalmhütte

 

Taschachhaus

Rauhalmhütte

 

Watzmannhaus

Sonnleitnerhütte

 

Trögelhütte

 

Waxensteinhütte

 

Wildfeldalm

 

Winklmooshütte

 

Vereinsführung

Grundlage der Vereinsführung ist die Satzung.

Die Sektion München ist Mitglied des Deutschen Alpenvereins e.V. und unterliegt damit auch dessen Satzung. Änderungen der Satzung der Sektion muss die Mitgliederversammlung beschließen. Sie werden erst nach dem Eintrag beim Registergericht wirksam und dann auch hier veröffentlicht. Zur Mitgliederversammlung wird in der Mitgliederzeitschrift "alpinwelt" eingeladen. Die Ergebnisse der Mitgliederversammlung werden in Kurzform ebenfalls in "alpinwelt" sowie zeitweise im Internetportal veröffentlicht.

Kurzbericht der Mitgliederversammlung 2014

Die Leitung des Vereins erfolgt durch Vorstand und Geschäftsleitung.
Für die Umsetzung der satzungsgemäßen Aufgaben werden turnusmäßig Prämissen erstellt.
Die derzeitigen Zielsetzungen sind in der am 25.08.2010 beschlossenen AGENDA 2015 (veröffentlicht in "alpinwelt" Heft 4/10) vorgegeben. Soweit nicht durch diese Agenda überholt, sind auch noch die am 09.10.2004 beschlossenen 10 Wegweiser für die Zukunft (veröffentlicht in "alpinwelt" Heft 01/05) einschlägig.

Über das Vereinsgeschehen erscheint jährlich der Jahresbericht in "alpinwelt". Folgende Jahresberichte sind über nachstehende Links erreichbar:

Jahresbericht 2005 + Jahresbericht 2006 + Jahresbericht 2007 + Jahresbericht 2008 

Jahresbericht 2009 + Jahresbericht 2010 + Jahresbericht 2011 + Jahresbericht 2012  

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Diese und weitere Engagements können nur mit großem ehrenamtlichem Einsatz und finanziellem Aufwand verwirklicht werden. Wenn Sie die Sektion bei ihren gemeinnützigen Aktivitäten unterstützen möchten, ist Ihre Spende herzlich willkommen.


München & Oberland | Sektion München | Sektion Oberland

Positionen | Partner


Service
Publikationen
Informationen