MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige Adresse!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

28. Treffen der am Naturschutz Interessierten im DAV 2016

am idyllischen Spitzingsee im bayerischen Mangfallgebirge

Der idyllische Spitzingsee

In diesem Jahr laden die DAV-Sektionen München & Oberland und Turner-Alpen-Kränchen (TAK) zum traditionellen Naturschutztreffen ins DAV-Haus Spitzingsee in den zentralen "Münchner Hausbergen" ins Spitzinggebiet im Mangfallgebirge oberhalb des Schliersees.

Themenschwerpunkte stellen passend zum Veranstaltungsort die Auswirkungen des Klimawandels auf den Skitourismus vor allem in niedrig gelegenen, kleineren Skigebieten und deren Konsequenzen daraus sowie Lenkungsmöglichkeiten zur Bewältigung des wachsenden Besucherdrucks im stadt- und ballungsraumnahen Berg-Erholungsraum und dessen Infrastruktur dar.


Liebe Naturschutzreferenten und -referentinnen und am Naturschutz Interessierte,

die Naturschutzreferenten der Münchner Sektionen TAK, München, Oberland und die AGUSSO laden Euch recht herzlich zum 28. Treffen der am Naturschutz Interessierten im DAV ein. Das Treffen findet heuer zum Himmelfahrts-Brückenwochenende 5. bis 8. Mai am Spitzingsee im DAV-Haus Spitzingsee in den Bayerischen Bergen statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Bettina Ulrichs, Naturschutzreferentin Sektion Oberland

Christa Hornreich, Naturschutzreferentin Sektion TAK

Georg Kaiser, Naturschutzreferent Sektion München                    

Stefanie Schönbuchner, Leiterin Naturschutzgruppe AGUSSO

Jochen Simon, AGUSSO

Termin

Donnerstag 5. Mai (Christi Himmelfahrt)
bis Sonntag 8. Mai

DAV-Haus Spitzingsee in den Bayerischen Bergen

Anreise: 5. Mai bis 17 Uhr

Abreise: 8. Mai nach dem Frühstück

 




Informationen zur Anreise

Die Anreise sollte nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. In der Nähe des DAV-Hauses Spitzingsee gibt es nur gebührenpflichtige Parkplätze. Am Haus selbst gibt es keine Parkmöglichkeit!


Anreise mit der Bahn
Der Tagungsort ist ideal mit der Bayerischen Oberlandbahn und dem Bus in 1¼ Stunden Fahrzeit vom Münchner Hauptbahnhof zu erreichen. Die BOB fährt stündlich um xx:05 Uhr; in den Triebwagen mit Ziel Bayrischzell einsteigen! In Fischhausen-Neuhaus Umstieg in die Buslinie 9562. Von der Haltestelle Spitzingsattel  sind es dann noch ca. 450 m zu Fuß auf dem Stümpflingweg (Wegweiser Kurvenlift) zum DAV-Haus Spitzingsee.

Anreise mit Bahn und Fahrrad
Hinweis für (Trekking-)Biker: Es gibt eine gemeinsame Radanreise ab München mit Pedalen (+ Bahn). Bitte radelt zahlreich durch die Valepp langsam aufwärts mit! Anmeldung für die Anreise per Bike bitte an b.ulrichs@cityweb.de.

Anreise mit dem Pkw
Autobahn München–Salzburg (A8), Abfahrt Weyarn, Richtung Miesbach/Bayrischzell. Hinter Miesbach über Hausham und Schliersee bis Neuhaus. Ca. 500 m hinter dem Ortsausgang zweigt rechts die Straße zum Spitzingsee ab. Am Spitzingsattel gebührenpflichtiger Parkplatz. Von dort ca. 450 m zu Fuß auf dem Stümpflingweg (Wegweiser Kurvenlift) zum DAV-Haus Spitzingsee.


Das diesjährige Treffen steht unter dem Motto

Pisteln um jeden Preis?

"Was machen Skigebiete ohne genügend Schnee?"

und

"Wie lenken/meistern Hütten und Naherholungsgebiete den Besucherdruck
der wachsenden Großstadt und des Umlands?"


Arbeiten am Schutzwald

Themen der Vorträge und Exkursionen des dreitägigen Treffen sind Wintersport/Berg(un)orte, künstliche Beschneiung, schwieriger/gescheiterter Anlagenrückbau und die Energiewende auf Alpenvereinshütten und -häusern ....

sowie Wildtierschutz/-steuerung im stark von Outdoorsportlern frequentierten Mangfallgebirge, Bergwaldsanierung, Kultur-/Nutzlandschaften und Orchideen.

 

Das Programm

Donnerstag, 5. Mai 2016

 

bis 17:30 Uhr: Anfahrt und Registrierung im DAV-Haus Spitzingsee

19:30 Uhr (in der Spitzing-Bar im Hotel Gundlalm, ca. 25 Min. zu Fuß vom DAV-Haus):

• Begrüßung der Teilnehmer, Vorstellungsrunde

• Neues vom Naturschutz im DAV – Steffen Reich (Ressort Natur- und Umweltschutz), Rudi Erlacher
(DAV-Präsidium)

• Austausch und Diskussion über die Naturschutzarbeit in den Sektionen

 

Freitag, 6. Mai 2016

 

Exkursion MUC-16-1559 (Alternative 1): Forstexkursion (ganztags) mit Förster Reisner und Georg Kaiser, Naturschutzreferent der DAV-Sektion München

Ziel: Schliersee

Thema: Raufußhühner, Bergwaldsanierung – Wo gondelt, steigt und fährt/geht man im Winter und im Sommer?

Schwierigkeit: Einfache Wanderung ohne große Anstiege ab DAV-Haus Spitzingsee

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Exkursion MUC-16-1560 (Alternative 2): Bergwanderung zum Rotwandhaus (ganztags) mit Christa Hornreich, Naturschutzreferentin der DAV-Sektion TAK

Ziel: Rotwandhaus; Aufstieg ab DAV-Haus Spitzingsee über Taubenstein und zurück, ggf. Abstieg zur Valepp (Busrückfahrt möglich) (vielleicht fährt die Taubensteinbahn für eine individuelle Teilnahme in Abschnitten)

Thema: Betrieb einer Hütte mit großer Wirtschaft und naher Lifterschließung, schwierige bis gescheiterte grüne Energiewende mit Windrad und Co., aufgelassene Skigebiete

Schwierigkeit: Tagesbergwanderung mittelschwer

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

 

Abendvortrag "Freizeitarena Mangfallgebirge? – Wildtiere in einem der am stärksten frequentierten Gebiete der Alpen" von Marco Müller, Gebietsbetreuer Mangfallgebirge, LRA Miesbach

 



Samstag, 07.05.2016

 

Exkursion MUC-16-1561 (Alternative 1): Bergwanderung (ganztags) ins Ski- und Naherholungsgebiet Spitzingsee mit Bettina Ulrichs, Naturschutzreferentin der DAV-Sektion Oberland

Ziel: Ski- und Naherholungsgebiet Spitzingsee: ab DAV-Haus Spitzingsee über Firstalmen, Stümpfling, Speichersee auf den Roßkopf und Abstieg über Variantenabfahrt Richtung Albert-Link-Hütte und Spitzingsee

Thema: Pistenende ohne Abbau? Wo München rodelt, wandert, aufsteigt, jodelt und genießt, wenn der Schnee zurückgeht – Besucherdruck im Sommer und Winter

Schwierigkeit: Tagesbergwanderung mittelschwer

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

 

Exkursion MUC-16-1562 (Alternative 2a): Orchideenwanderung (vormittags) mit Marco Müller, Gebietsbetreuer (bei großer Nachfrage ggf. zusätzlich auch nachmittags)

Ziel: Mangfallgebirge: Feuchtwiesen und Almen am Ursprung der Roten Valepp

Thema: Im Mittelpunkt steht die Orchideenvielfalt im Gebiet: historische Landnutzung des Feuchtgebietes, Orchideen wie Knabenkräuter oder Waldhyazinthen. Durch die jahrhundertelange extensive Nutzung haben sich in den nährstoffarmen Streuwiesen und Almweiden überaus artenreiche Lebensräume entwickelt.

Schwierigkeit: Einfache Halbtageswanderung überwiegend auf Forstwegen ab DAV-Haus Spitzingsee am See entlang, ohne große Anstiege, Rückfahrt mit öffentlichem Valepp-Bus möglich

Teilnehmerzahl: max. 13 Personen

 

Exkursion MUC-16-1563 (Alternative 2b): halbtägige Almenrunde (nachmittags): Almen ohne Skifahrer

Ziel: Gemütliche Wanderung mit kurzem, steilem Anstieg zu den Almen (Hafner, Lukas) und gemütlichem Abstieg zur Monialm, Einkehr Lukasalm (ggf. und bei Liftbetrieb mit Sesselliftunterstützung zurück und auch zum Speichersee. Abstieg ins Tal zum Spitzingsee und zum DAV-Haus Spitzingsee über das Skigebiet dann möglich, bei Liftbetrieb Abfahrt bis fast zum Spitzingsee und am See zurück)

Thema: Almen ohne Skifahrer, Besucherdruck durch die nahe Großstadt, Rodelt Frau Holle ohne Skischnee auf dem Poporutscher?

Schwierigkeit: Kleine kindgerechte halbtägige Almenrunde

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

 

Exkursion MUC-16-1564 (Alternative 3): Bergwanderung (ganztags) ins Skigebiet Sudelfeld mit Peter Rosner (Naturschutzreferent Sektion Miesbach)

Ziel: Wanderung ab Passhöhe/Einstieg ins Skigebiet Sudelfeld zum neu gebauten, großen Speichersee, anschließend Traithenrunde. Anfahrt mit Bus oder Bustaxi, ggf. mit Umsteigen ab DAV-Haus Spitzingsee/Spitzingseestraße

Thema: Zukunft tiefergelegener Wintersportorte und Sinnhaftigkeit der künstlichen Beschneiung

Schwierigkeit: Tagesbergwanderung mittelschwer

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

 

Abendvortrag "Naturschutz und Tourismus in den Bayerischen Alpen" von Axel Doering, Förster, Kreisgruppenvorsitzender Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen und Vizepräsident CIPRA

 



Sonntag, 08. Mai 2016

 

Frühstück und Abreise

 

Wir bitten Euch um Rückantwort/Anmeldung bis zum 9. März 2016.

Die Anmeldung erfolgt bitte ausschließlich mit dem herunterladbaren Anmeldeformular per Post oder Fax oder mit dem Online-Formular.

Bitte meldet Euch mit der Anmeldung für das Treffen auch gleichzeitig für die gewünschten Exkursionen an!

Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

zum Online-Formular...

Kostenbeitrag

Im Tagungsbeitrag von 155 Euro pro Person sind Übernachtung, Halbpension (Donnerstagabend bis Sonntagfrüh), Lunchpakete und alle Exkursionen und Vorträge enthalten.

Kinder bis 18 Jahre zahlen die Hälfte (77,50 €), Kinder unter sechs Jahren sind kostenfrei.