MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tour der Woche

B'schießer (2000 m) und Ponten (2044 m)  (Bergwanderung)

Vom Hintersteiner Tal aus kann man in einer vollen Tagestour mehrere Gipfel am deutsch-österreichischen Grenzkamm abspulen. Herrliche Weitblicke über die Tannheimer Berge und zu den Allgäuer Hochalpen sind dabei auf dieser Runde über B'schießer und Ponten garantiert.

 

 

Tour vom 17.10.2013
Text & Bilder: Gotlind Blechschmidt

zum Archiv


B'schießer 2000 m

 

Tourenziel
B'schießer 2000 m, Ponten, 2044 m (Ansicht im Bayernatlas)

Gebirgsgruppe
Allgäuer Alpen

Talort
Hinterstein, 866 m

Karte
AV-Karte BY 3 "Allgäuer Voralpen Ost – Grünten, Wertacher Hörnle“ 1:25 000, UK L8 "Allgäuer Alpen" 1:50.000

Anfahrt

Ausgangspunkt der Tour
Parkplatz an der Kirche in Hinterstein, 866 m

Mit Auto ab München
ca. 2 Std. (Anfahrtsroute)

Mit Bahn & Bus
Bahn bis Sonthofen, weiter mit Bus über Bad Hindelang nach Hinterstein

Bilder

Kurzinfos

Schwierigkeit
Bergwanderung mittelschwer

Kondition
mittel

Dauer
ca. 7 Std. (Gesamtgehzeit ohne Pausen), mit Ponten eine halbe Stunde länger

Höhendifferenz
↑↓ ca. 1130 Hm
mit Ponten ca. ↑↓ 1180 Hm

Einkehr

Zipfelsalpe, 1534 m. Bew. von Pfingsten – 1. November, Tel. +49 151 16708513
Willlersalpe, 1459 m. Bew. 1. Mai bis 1. November,
Tel. +49 171 9939847

 

Bitte beachten Sie:

Die Angaben bei der "Tour der Woche" sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage. Weitere Hilfsmittel zur Tourenplanung finden Sie bei den "alpinen Links".

Wegbeschreibung:

Vom unteren Parkplatz in Hinterstein folgen wir dem Schild zur Zipfelsalpe und steigen steil am Zipfelschrofen empor. Bald können wir rechts den Zipfelsfall bestaunen. Wir bleiben immer links des Zipfelsbachs und gewinnen über den Wurzelsteig (teils mit Eisentritten) schnell an Höhe. Nach einer Stunde verlassen wir den Wald und queren im großen Rechtsbogen leicht ansteigend das Weidegebiet bis zur Zipfelsalpe (1534 m, 1,75 Std.). Nun gehen wir auf breitem Weg hinter der Alm bis zu einer Abzweigung (Schilder) und dort rechts, immer am breiten grasigen Rücken in Richtung B'schießer hoch. In der Latschenzone wird es kurzzeitig batzig (Stöcke hilfreich). Zum Schluss gelangen wir über Schutt und Felsplatten auf gutem Steig zum Gipfel des B'schießers (2000 m, 1,25–1,5 Std. ab Zipfelsalm). Beim Weiterweg geht es in Kehren zuerst die steile Ostflanke hinunter, dann queren wir fast eben in 15 Minuten zu einer Scharte hinaus (hier Abstieg nach Schattwald 1,5 Std.). Wir bleiben am Grenzgrat, nehmen je nach Laune noch den Ponten (2044 m) mit oder kürzen unterhalb etwas ab. Immer das mächtige Gaishorn vor Augen erreichen wir das Zirleseck (1872 m) mit seiner schönen Steinpyramide (hier Abstieg nach Zöblen oder Abstecher zur Ronnenspitze, 1990 m, möglich). Wir verlassen nun den Grat und steigen in einer halben Stunde zur urigen Willersalpe (1459 m) ab, gehen zum Wiesenkreuz vor und dann auf anfangs schuttrigem und nassem Weg durch den Wald hinunter. Hinter der Brücke über den Willersbach biegen wir rechts auf den "Wildfräuleinsteig" ab, erreichen die sagenumwobene "Wildfräuleinhöhle" und danach den Aussichtspunkt des Köpfles. Bei Abzweigungen immer rechts halten zur "Kirche Hinterstein". Wir passieren die einladende Prinzengumpe und sind bald danach am Ausgangspunkt (1,75 Std. ab Willersalpe).

Varianten: Wenn die Verhältnisse es zulassen, gibt es für den Abstieg ab dem Grenzkamm mehrere Varianten zum Tannheimer Tal hinunter (Schattwald, Zöblein, Tannheim). Von dort per Bus zurück nach Hinterstein.

Tipp: In unmittelbarer Nähe des Parlplatzes in Hinterstein befindet sich das schöne Naturbad "Prinze Gumpe" mit Restaurant (bevorzugter Badeplatz von Prinzregent Luitpold von Bayern).