MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige IBAN!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tour der Woche

Kraspesrunde (Skitour)

Immer wieder neue Perspektiven bietet die Kraspesrunde im Skitourenparadies Sellrain, eine lohnende Rundtour mit Start in Kühtai und Zieleinlauf in Haggen.

Da die Wetterbedingungen am kommenden Wochenende heikel sein werden, kann die hier beschriebene Tour voraussichtlich erst nach einer markanten Besserung des Wetters durchgeführt werden.

Tour vom 16.03.2017
Verfasser / Fotograf: Stefan Herbke

zum Archiv


Zu Fuß auf den Finstertaler Schartenkopf

Tourenziel
Finstertaler Schartenkopf, 2854 m, und Kraspesspitze, 2953 m (Ansicht bei austrianmap)

Gebirgsgruppe
Stubaier Alpen (Sellrain)

Talort
Kühtai, 2016 m

Karte
AV-Karte 31/2 "Stubaier Alpen / Sellrain" 1:25.000

Anfahrt

Ausgangspunkt der Tour
Parkplätze bei der Talstation der Dreiseenbahn, 1950 m

Mit Auto ab München
ca. 2:30 Std. (Anfahrtsroute)

Mit Bahn & Bus
Bahn bis Innsbruck, Bus 4166 nach Kühtai, Haltestelle „Abzw. Drei-Seen-Bahn“

Bilder

Kurzinfos

Schwierigkeit
Skitour schwer

Kondition
mittel

Dauer
↑↓ ca. 5 Std.

Höhendifferenz
↑↓ 1535 Hm

Einkehr
unterwegs keine

Bitte beachten Sie:

Die Angaben bei der "Tour der Woche" sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage. Weitere Hilfsmittel zur Tourenplanung finden Sie bei den "alpinen Links".

Route: Vom Parkplatz zum Alpenrosenlift (Schlepplift) und am Rand der Piste hinauf zur Straße, die Richtung Staumauer führt. Eine Serpentine abkürzend, dann auf der Straße unter die Staumauer und über einen Hang hinauf zum östlichen Rand der Dammkrone. Je nach Wasserstand ist es sinnvoll, nach den Lawinenverbauungen lieber etwas an Höhe zu verlieren, um im flacheren Gelände den Stausee ostseitig zu umrunden. Ansonsten entlang des Sommerwegs teils ermüdende Querung.

Am Südende des Sees durch ein Tälchen aufwärts. Nach dem ersten Hang (ca. 2400 m) verlässt man die Route zum Sulzkogel und steigt links haltend über schöne Hänge (Schafleger) Richtung Ost auf. Unter dem Schöllekogel in einem Rechtsbogen in einen Karboden. Die Steilstufe unter der Finstertaler Scharte überwindet man in einer kurzen Querung von links nach rechts. Oberhalb wieder in flacherem Gelände in die Scharte (2779 m) und entlang des Rückens auf den Finstertaler Schartenkopf. Die meisten lassen die Ski in der Scharte, man kann sie allerdings auch auf den Gipfel mitnehmen, um die Abfahrt noch um ein paar Schwünge zu verlängern.

Über schöne Südhänge hinunter ins weite Kar, wobei man sich eher Richtung Südost hält, um unterhalb einer vom Verbindungsgrat Kraspesspitze – Finstertaler Scharte herunterziehenden Felsrippe wieder anzufellen. Der südseitige Gegenanstieg auf die Kraspesspitze führt über das schön kupierte Gelände östlich der Felsrippe und kann durch die Sonneneinstrahlung recht warm werden. Der Schlusshang unter dem Gipfelkreuz wird von links nach rechts gequert, so dass man etwas unterhalb des Gipfels eine Scharte im Südostrücken erreicht. Die letzten zum Gipfel werden zu Fuß zurückgelegt.

Zurück in der Scharte führt die Abfahrt sehr steil durch eine Rinne hinunter ins Wilde Kar, durch das man hinaus fährt Richtung Kraspessee. Die leichtere Variante führt mit einem kurzen Gegenanstieg zum See und weiter auf die viel begangene Skitour zum Zwieselbacher Roßkogl, die steile Direktabfahrt zieht auf etwa 2500 Meter Höhe nach Nord. Da die Hänge unterhalb abbrechen, muss man unbedingt auf 2400 Meter Höhe am Fuß der markanten Felsabbrüche Richtung Nordwest queren, um wieder weite Schneehänge zu erreichen, die hinunter führen in den Boden zwischen erster und zweiter Zwing. Östlich des Baches zur Engstelle der ersten Zwing und durch das Kraspestal hinaus nach Haggen. Ein paar Meter hinauf zur Straße und mit dem Bus zurück nach Kühtai.

Wichtig: Diese Tour sollte nur bei lawinensicheren Verhältnissen im Spätwinter und Frühjahr unternommen werden. Schlüsselstellen sind der Steilhang unter der Finstertaler Scharte sowie die durchwegs sehr steile Abfahrt ins Kraspestal. Bei wärmeren Temperaturen ist ein früher Aufbruch dringend geboten.