MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Schwerpunkt Langlauf

Skating

Schwerpunkt Langlauf

Klassisch

Schwerpunkt Langlauf

Kurse

Service-Schwerpunkt Langlauf

Langlaufen

Auf schmalen Ski durch die Landschaft

Im Überblick

Wo geht's hin: Je nach Schneelage in allen Höhenlagen:
Flachland bis Gletscher
Was wird benötigt:

Langlaufskier, -stöcke und -schuhe

Früh aufstehen oder ausschlafen:

Für alle geeignet – ganztägig

Wann geht's los: Sobald Schnee liegt
So viel Zeit muss sein: Eine Stunde oder mehr
Einsteiger oder Ausdauerjunkie:

Von gemütlich bis Vollgas

Das finden wir toll:

"by fair means“ in der Natur unterwegs

Ausrüstungsverleih

Neu am Markt: die Intelligrip-Technologie. Die klassischen Langlaufski z. B. von Madshus haben im Steigbereich anstatt der Schuppen ein Fell eingearbeitet. Bester Halt garantiert!

Interessiert? Langlauf-Ski von Madshus für Klassisch und Skating, passende Stöcke und Schuhe im Ausrüstungsverleih in der Servicstelle am Isartor.

Bibliothek

Diverse Langlaufführer für Classic, Skating und Nordic Cruising können Sie in unseren Leihbibliotheken für 15 Cent pro Tag ausleihen.

Beratung zu Anreise und Ausrüstung gibt's gratis dazu.

Kurse im alpinprogramm 2017

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage, um Langlauf sicher, effektiv und mit viel Spaß durchführen zu können. In unserem alpinprogramm 2017 mit allen Kursen und Touren finden Sie garantiert den richtigen Kurs. Sowohl in der Disziplin Classic als auch im Skating werden für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner Veranstaltungen angeboten. 


Nordic Classic

In der Spur im klassischen Stil

Die ursprünglichste Technik im Langlauf ist der Diagonalschritt, der der natürlichen Laufbewegung gleicht. Die klassische Technik ist für Anfänger bestens geeignet. Sportliche Langläufer gleiten mit raumgreifenden Schritten mit langer Gleitphase durch die Loipe oder schieben mit Doppelstockeinsatz an.

→ zur Kursübersicht

Skating

Dynamisch: Der Skating-Stil

In der Skating-Technik, auch "Freie Technik" genannt, geht es im Schlittschuhschritt über die breiten Loipen. Skating erfordert eine gute Ausdauer und eine noch bessere Koordination. 

→ zur Kursübersicht

Nordic Cruising

Querfeldein geht's beim Nordic Cruising
Querfeldein durch unberührte Landschaft

Ohne gespurte Loipen mit breiteren Skiern durch die verschneite, hügelige Landschaft: Das ist Spaß pur beim Nordic Cruising. Vor allem in den Skandinavischen Ländern und in Tschechien ist diese Variante des Langlaufs sehr beliebt – gerne kombiniert mit einem Picknick.

→ zur Kursübersicht

Spezialvorträge

Querfeldein geht's beim Nordic Cruising
Mit dem richtigen Wachs geht es flotter

Langlaufen – egal, ob Klassich, Skating oder Nordic Cruising – macht am meisten Spaß, wenn die Skier optimal präpariert sind. Worauf dabei zu achten und welches Wachs wann geeignet ist: In unserem Spezialkurs gibt es alle Infos.

→ zur Kursübersicht

Mein Tipp

Elke Senger-Wiechers, Service-Mitarbeiterin Sektion Oberland

"Südlich von München lässt sich ein wahres Loipenparadies entdecken und man kann auch umweltfreundlich anreisen: Mit der BOB bis Schaftlach und auf einem Rundkurs mit Langlaufskiern das Oberland erkunden. Oder gleich bis Bayrischzell: Dort warten bis spät ins Frühjahr bestens präparierte Loipen – bis hin zu unserer Selbstversorgerhütte Kloaschaualm im Kloo-Ascher-Tal."

Weitere Tipps und Informationen erhalten Sie in unseren Servicestellen – wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch!

 

Loipenparadies südlich von München
Die winterliche Kloaschaualm