MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

2014.05.24 Lana

24.05. bis 31.05.2014 Wanderwoche im Vinschgau, Südtirol

24.05.2014 Anreise
Lana, südlich von Meran gelegen, ist ein idealer Standort für die zahlreichen Wandermöglichkeiten rund um Meran. Wir werden von üppig und zahlreich blühenden Rosen empfangen. Für den Nachmittag ist eine Wanderung entlang des Waalweges nach Mitterlana willkommen, die stilgerecht abends in einer Buschenschenke endet.

25.05.2014 Große Laugenspitze 2434 m
Der Steig beginnt direkt auf der Höhe des Gampenpasses und führt über steile Treppen in den Wald. Hier mutiert er aufgrund erheblichen Windbruches zu einem Hindernisparcours. Geschicklichkeit und Geländegängigkeit sind gefragt. Oberhalb der Baumgrenze wird der Laugensee, 2150 m, erreicht. Das umgebende große Schneefeld durchquert und über den schneefreien, felsigen Südgrat gelangt man auf den Gipfel. Die Laugenspitze ist einer der schönsten Aussichtsberge Südtirols, sein Rundum-Panorama begeistert. Der landschaftlich schöne Abstieg über die Laugenalm nach "Unsere liebe Frau im Walde" erfordert am Schluss einem Gegenanstieg zum Gampenpass.

26.05.2014 Gschnoferstall 1439 m
Von Verscheid aus wandern wir mit Regenschirm über Tschaufenhaus, Wiesner-Hof nach Gschnoferstall. Die Alm hat geöffnet, und wir freuen uns einkehren zu können. Zurück in Lana wird die Gelegenheit einer Führung über den "Schnatterpeck-Altar" in der Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" in Niederlana genutzt. Der Altar wurde um 1500 aufgestellt und nie aus der Kirche entfernt. Er wurde von den damaligen Bewohnern der Gemeinde bezahlt. In der Barockzeit wollte der Pfarrer den Altar entfernen und mit einem neuen Altarbild ersetzen. Die Bevölkerung widersetze sich diesem Wunsch mit dem Argument, dass sie den Altar bezahlt hätten. Da dies schriftlich festgehalten war, konnte der Pfarrer sich nicht durchsetzen, und so ist der wertvolle Altar erhalten geblieben.

27.05.2014 Meran
Es regnet nicht, es schüttet! Ein unfreiwilliger Erholungstag wird mit einer Busfahrt und einem Spaziergang unter den Arkaden in Meran verbracht.

28.05.2014 Mutspitze 2293 m
Von Dorf Tirol mit der Kabinenbahn zur Bergstation. Weiter zum Gasthof Mutkopf und auf direktem Weg zur Mutspitze. Der Weg zu den Spronser Seen ist schneebedeckt und nicht begehbar.
Daher kurzer Abstieg vom Gipfel und dem Steig im Spronsertal folgend, erreicht man die romantisch gelegene Bockerhütte. Der freundliche Wirt serviert Südtiroler Spezialitäten, die wir auf der sonnigen Terrasse genießen. Beim Abstieg durch das Spronser Tal nach Dorf Tirol zeigen sich auch hier die erheblichen Waldschäden dieses Winters.

29.05.2014 (Ifinger 2581 m) Kleiner Ifinger 2553 m
Vom Gasthof Falzeben, 1609 m, im Gebiet Meran 2000 gelangt man auf bequemen Forststraßen zur Kuhleitenhütte, vor deren Eingang noch Berge von Schnee vorhanden sind. Auf dem Steig am Grat entlang erreicht man den kleinen Ifinger. Der "große" will noch seine Ruhe haben und hat sich als Wächter eine Schneewechte zugelegt. Beim Abstieg lockt noch ein kleiner Abstecher zur Waidalm, natürlich mit Einkehr.

30.05.2014 Ifingerhütte 1810 m
Das Gebiet oberhalb Schenna rund um die Familienalm Taser bietet viele gepflegte Wanderwege und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Vom Parkplatz Pichler, 827 m, (Talstation der Taser-Bahn) beginnt der Weg steil ansteigend im Wald, führt später über üppig blühende Wiesen rund um den Holzner Hof, zur Familienalm Taser und weiter, gut beschildert, zur Ifingerhütte. Ein Idyll auf einer schönen Almwiese verführt zu längerem Verweilen. Abwärts geht es vorbei an den Gasthöfen Egger, Greiterer und Schnugger zurück zum Parkplatz.

Die Wanderwoche wird mit einem Spaziergang durch die Apfelplantagen und einem Forellen-Menü mit "Zugabe" gebührend beendet.

Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Text: Anneliese Ramsauer
Fotos: Uwe Esen, Ursula Wieseler, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte

 


Bildergalerie zur Wanderwoche im Vinschgau vom 24.05.bis 31.05.2014

Bitte auf das erste Bild klicken, es öffnet sich im Bild rechts ein Pfeil, dann weiter auf diesen Pfeil klicken, um die Bilder einzeln zu sehen. Im geöffneten Bild oben rechts befindet sich ein Button "Slideshow", wenn Sie diesen anklicken, können Sie die Bilder als Diashow ansehen. Viel Vergnügen!