MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige Adresse!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenberichte 2011 des Seniorenkreises der Sektion Oberland des DAV

Tourenberichte
2016 - 20152014  -  2013  -  2012  -  2011



28.12.2011 – Von Icking über Bruckenfischer nach Ebenhausen

Wunderbares Wetter!! Endlich konnte die traditionelle Weihnachtswanderung wieder einmal stattfinden. 14 gutgelaunte Wanderer/-innen nutzten den Tag. Über die alte Schleusenanlage, dann entlang des Isar-Wassersees und weiter marschierten wir zum Bruckenfischer.

mehr...



19.12.2011 – Riesenhütte 1345 m, Chiemgauer Alpen

Um die traditionelle Jahresabschluss- und Plätzchentour zu retten, kam einmal mehr die Alternativzauberkiste unseres Tourenbegleiters zu ihrem bewährten Einsatz, denn das geplante Bodenschneidhaus war ungeplant geschlossen. Der Wirt muss gefunden werden, der es 16 Wanderern erlaubt, ihre prall gefüllten Platzldosen auf seinen Tisch zu stellen.

mehr...



07.12.2011 – Buchsteinhütte 1271 m, Tegernseer Berge

Zwei Überraschungen gab es: Der Münchner Schnürlregen verwandelte sich im Alpenvorland zu einer Traumlandschaft in Weiß mit ungeräumten Schneehöhen bis zu 40 cm einschließlich der Parkfläche Winterstube, was das Geschick der Fahrer herausforderte.

mehr...



01.12.2011 – Jochberg 1569 m, Isarwinkel

Beste Bedingungen herrschten für unsere Herbsttour: Freier Parkplatz auf dem Kesselberg, ideale Temperaturen zum Wandern, strahlender Sonnenschein, nebelfreie Fernsicht, die Grödel konnten im Auto bleiben – und das in der ersten Dezemberwoche.

mehr...



29.11.2011 – Herrsching – Frieding  Schloss Seefeld  Hechendorf

Nach kurzer Wartezeit in Herrsching (die S-Bahn war zu pünktlich) ging es um 10:15 Uhr zuerst durch Nebenstraßen zum Friedinger Berg in Herrsching. Auf halber Höhe geht ein kaum sichtbarer Weg links in den Buchenwald hinauf ...

mehr...



25.11.2011 – Entlang der Isar-Renaturierung

Wanderung vom Deutschen Museum bis Hinterbrühl. Ein ausnahmsweise wunderbarer warmer und sonniger Freitag in der ansonsten nebligen 2. Novemberhälfte führte uns vom Deutschen Museum immer entlang der Isar- Renaturierung bis zur Floßlände.

mehr...


 


23.11.2011 – Geigelstein 1813 m, Chiemgauer Alpen

Unter dem Motto "unten kalt – oben warm" beglückte uns der anhaltend schöne November überraschend mit einer weiteren nicht geplanten Gipfeltour. Die Priener Hütte 1411 m, das eigentliche Ziel, wurde selbstverständlich auf dem Abstieg kontaktiert.

mehr...



22.11.2011 – Brecherspitze 1683 m, Mangfallgebirge

Unsere Herbstwanderung starteten wir bei schattigen -3 Grad vom Parkplatz Spitzingsee/Kurvenlift. Bis zur Unteren Firstalm wanderten wir auf der Forststraße. Sobald wir den Waldbereich hinter uns hatten, wärmte uns die Sonne und wir hatten den ganzen Tag herrlichstes Wetter mit wunderbarer Fernsicht.

mehr...



18.11.2011 – Von Nußdorf zum Gasthof Duftbräu 785 m

In Nußdorf angekommen, empfing uns strahlender Sonnenschein gepaart mit einem eiskalten Wind. Nach dem ersten Anstieg zum Kirchwald wurde uns wohliger, sodass wir das "Samerberg-Panorama" genießen konnten. 

mehr...



04.11.2011 – Laber 1686 m, Ammergauer Alpen

Gestartet sind wir, 13 Mitglieder des Seniorenkreises, bei sonnigem Herbstwetter an der südlichen Mauer des Kloster Ettals. Der Anstieg erfolgte erst auf einem breiten Forstweg bei mäßiger Steigung den Tiefentalgraben hinauf und führte weiter auf einem schmalen Bergsteig zu dem Sattel zwischen Ettaler Manndl und Großem Laber.

mehr...



31.10.2011 – Fellhorn 1765 m, Chiemgauer Alpen

Dem feuchtkalten Nebelmorgen folgte ein warmer herbstbunter Oktobertag. Reformation sozusagen; und wir folgten den Hinweisschildern zum Fellhorn 1765 m.

mehr...

 



17.10.2011 – Sonnenspitze 1271 m, Isarwinkel

Gestartet sind wir 10 Mitglieder des Seniorenkreises am Wanderparkplatz am Kochelsee bei sonnigem Wetter, aber nur +1 Grad. Der Anstieg begann gemütlich auf einer Forststraße unterhalb des Kiensteins, die in weit ausholenden Kehren immer steiler wurde.

mehr...



06.10.2011 – Kienjoch 1953 m, Ammergauer Alpen

Mit kalten Fingerspitzen begann ein verheißungsvoller Tag auf der "Kuhalmstraße", einem mit nassem Laub und Steinen bedeckten schmalen Weglein im nebelig feuchten Laubwald, schattig nordwärts gewandt als Umgehung des ausgebauten Forstwegs. Erst im Hochwald, auf wurzelbedeckten stufigen Steilkehren, trafen uns die ersten Sonnenstrahlen.

mehr...



22.09.2011 – Wilde Fräulein 1615 m

Vier "wilde Fräulein" besuchten die drei "Wilden Fräulein" über der Schönfeldhütte. Unser Ausgangspunkt war der Parkplatz am Spitzingsattel. Im Anstieg auf dem Sommerweg zur Schönfeldhütte konnten wir uns schon ausgiebig an einigen Besonderheiten in der Natur erfreuen.

mehr...



10. bis 17.09.2011 – Ahrntal, Südliche Zillertaler Alpen

Erstaunlich! Die sich selbst erfüllende Prophezeiung hatte keine Chance: 13 Bergsteiger im Wetterglück! Das Ahrntal empfing uns strahlend. Von Sand i. Taufers ausgehend wird es auf einer Länge von 30 km vom Südteil der Zillertaler Alpen und dem Naturpark Rieserferner-Ahrn begrenzt. Weiter dazu gehören das Tauferer-, Rein- und Mühlwalder Tal. 

mehr...



05. bis 08.09.2011 – Plosegebiet und Peitler/Puez Naturschutzgebiet

Gegen Mittag kommen alle 13 Teilnehmer des Seniorenkreises in Untermoi (1515 m) an, wo uns die Familie Irsara herzlich begrüßt. Nach kurzer Stärkung brauchen die vom Sitzen steifen Glieder dringend Bewegung, weshalb sich die Gruppe trotz Regens zum M. Costacia (2.120 m) aufmacht. 

mehr...



01.09.2011 – Altlacher Hochkopf 1328 m

Optimistisch fahren sechs Mitglieder des Seniorenkreises Richtung Jachenau, um den Altlacher Hochkopf zu besteigen. Der Wetterbericht hat für den Nachmittag Gewitter angekündigt, aber da werden wir ja unsere Tour schon beendet haben.

mehr...



30.08.2011 – Falkenhütte 1848 m, Karwendelgebirge

Ausgangspunkt unserer Wanderung, an der 12 Mitglieder des Seniorenkreises teilnahmen, war das Berggasthaus in der Eng. Über die Engalm stiegen wir auf zum Hohljoch 1.794 m.

 

mehr...



24.08.2011 – Alpspitze 2628 m, Wettersteingebirge

Pünktlich mit dem Sommer kam auch unser Tourenbegleiter aus seinem Urlaub zurück, nur die Kreuzeckbahn ließ uns eine halbe Stunde warten. Bei 30° Taltemperatur muss der Bergsteiger schon sehr hitzebeständig sein, um einen Aufstieg von 1000 Hm in anspruchsvollem Gelände mit erhöhter Sonneneinstrahlung zu bewältigen. 

mehr...



02. und 03.08.2011 – Heilbronner Weg, Steinschartenkopf 2615 m

Das berühmte deutsche "Sommerwetter" strapaziert die Geduld der Bergsteiger dieses Jahr wieder ganz besonders. Die Verschiebung dieser Tour wurde deshalb blitzschnell wahrgenommen und wir haben uns vom Parkplatz Fellhornbahn (Oberstdorf) aus über Birgsau auf den langen Anmarsch zur Rappenseehütte 2091 m begeben.

mehr...



02. bis 09.07.2011 – Tourenwoche in Ladis, Samnaungruppe

Es fuhren 3 Männer und 11 Frau´n im Juli heuer ins Samnaun.
In Ladis war das Wohn-Hotel, von hier kam man besonders schnell ...
auf 2 Punkt 6 mal 1000 Meter ...


mehr...



IngolstaedterHaus-Teaser

20. bis 21.06.2011 – Ingolstädter Haus, Großer Hundstod 2593 m

Diese Tour von Pürzlbach (1070 m) aus musste letztes Jahr wegen Vereisung ausfallen, eine Gefahr, die wir diesmal nicht befürchten mussten. Der Wetterbericht hatte für die nächsten zwei Tage sehr heißes Sommerwetter mit allenfalls abendlichen Schauern bzw. Gewittern vorhergesagt.

mehr...



20.06.2011 – Gederer Wand 1398 m, Chiemgauer Alpen

Ausgangspunkt für uns 12 Teilnehmer war der Wanderparkplatz Hintergschwendt/Aigen. Über Forstwege, die immer wieder durch Steige abgekürzt werden konnten, wanderten wir seitwärts des Eibberges entlang bis zum Bilddenkmal "Bei Unserer Lieben Frau".

mehr...



10.06.2011 – Hochfelln 1671 m, Chiemgauer Alpen

Gestartet sind wir 9 Teilnehmer vom Wanderparkplatz Ruhpolding/Steinbergalm (1.000 m). Der Wirtschaftsweg führte uns erst an Almwiesen entlang und bog dann in eine Forststraße.

mehr...

 



04.–11.06.2011 – Tourenwoche in Villanders, Sarntaler Alpen

Unterkunft und Ausgangspunkt war das Wander- und Aktivhotel Hubertus in Villanders im Eisacktal hoch über Klausen, eine Gemeinde am Osthang der Sarntaler Alpen gegenüber den Dolomiten. Der Ortskern liegt auf 880 m Höhe, das Gemeindegebiet erstreckt sich vom Eisackufer bis auf den Villandersberg (2509 m).

mehr...



24.05.2011 – Hirschhörndlkopf 1514 m, Isarwinkel

Ausgangspunkt für unsere Bergwanderung war der Parkplatz am Schützenhaus in der Jachenau. Zuerst ging es auf einem Forstweg die Kleine Laine entlang.

mehr...

 



11.05.2011 – Auf dem Bayrischzeller Höhenweg nach Osterhofen

Eine schöne Rundtour um den Seeberg mit herrlichen Ausblicken auf den Wendelstein.

mehr...

 



11.05.2011 – Wallgauer Alm 1548 m /Wallgauer Eck 1769 m

Vom Parkplatz beim Haus des Gastes in Wallgau ging es den gut beschilderten Weg aufwärts. Wir bewunderten die herrlichen Enzianwiesen und die Lurche im Tümpel.

 

mehr...



06.05.2011 – Heuberg 1338 m/Wasserwand 1367 m

Bereits die Anfahrt über Achenmühle zum Samerberg/Duftbräu war eine sonnige Morgenfahrt an blühenden Wiesen vorbei. Vom Duftbräu brachen wir zu unserer Bergwanderung mit 13 Teilnehmern auf.

mehr...

 



20.04.2011 bis 27.04.2011 – Tourenwoche in Lana

Wie im Uhrzeigersinn waren unsere Tagestouren in allen Himmelsrichtungen und Höhenlagen entlang des Etschtales angeordnet. Von Meran ausgehend im Osten über die Hochebenen von Hafling und Mölten, dem Mendelpaß im Süden, bis zu den westlich liegenden Waalwegen und Gipfelbereichen St. Vigil und der Mutspitze...

mehr...



11.04.2011 – Toter Mann 1392 m, Berchtesgadener Alpen

Ausgangspunkt unserer Frühjahrswanderung war der Parkplatz beim Berggasthof Zipfhäusl. Bei sonnigem Wetter starten 18 Teilnehmer auf einem Seitenweg nach Schwarzeck.

 

mehr...



06.04.2011 – Weinbergerhaus 1273 m, Kaisergebirge

Eine empfehlenswerte Tour zur Schneerosenblüte, die aufgrund des in diesem Jahr anhaltend warmen Frühlingswetters besonders üppig dargeboten wurde.


mehr...



29.03.2011 – Von Grainau auf dem Kramerplateauweg zur Ruine Werdenfels

Dieser Winterwanderweg verläuft auf der Sonnenseite des Loisachtals und hat einen traumhaften Ausblick auf das imposante Panorama des Wettersteingebirges mit Zugspitze, Waxensteine und Alpspitze.

mehr...



23.03.2011 – um den Eibsee 

Der See gilt aufgrund seiner Lage unterhalb der Zugspitze und dem klaren, grün getönten Wasser als einer der schönsten Seen der bayrischen Alpen. Er entstand in der letzten Eiszeit...

mehr...



 

11.03.2011 – Wanderung im Kaisertal

Wir gingen den sofortigen Aufstieg der 285 Treppen zwar langsam an, aber bei diesen 200 Hm bis zum Anfang des Gebirgstals wurde uns trotzdem schnell warm.

mehr...

 




10.03.2011 – Wank 1780 m, Estergebirge

Die laue Luft und der leberblümchengesäumte, steile Waldpfad endeten nach 1 1/2 Stunden knapp unterhalb des Gipfelbereiches in reichlich Restschnee und einem beißenden Nordost.

mehr...

 



18.02.2011 – Hörnle 1484 m

Vom Parkplatz Sonneneck/Sonnen, Bad Kohlgrub starten wir unsere Tour. Der Weg führt zunächst nach Südost und dann unterhalb der Hörnlebahn hinauf. In schattigen Plätzen ...

mehr...

 



31.01.2011 – Riesenhütte 1345 m

Den Winter einfach genießen!
Zunächst der Forststraße folgend, dann links dem Steig entlang Richtung Frasdorfer Hütte ...

mehr...

 



 

05.01.2011 – August-Schuster-Haus

Bei strahlendem Sonnenschein aber kaltem Winterwetter gehen wir ...

 

mehr...

 



Wanderungen in den nördlichen Gardaseebergen vom 17.05. bis 24.05.2009

In diesem Jahr führte uns Karl Bauernfeind etwas gemütlichere Touren als all die Jahre vorher, denn die anspruchsvolleren Berge (wie die Bondones, Monte Stivo, Altissimo) waren noch ziemlich verschneit. Das Wetter aber war die ganze Woche traumhaft schön.

mehr...



Bergwanderung zur Ederkanzel
am Mittwoch, 7. Oktober 2009, mit Siegfried Richter

Gleich die  Einführungstour unseres neuen Tourenbegleiters Siegfried Richter war ein Treffer! Obwohl erst kurzfristig angekündigt, fanden sich acht schnell Entschlossene zur Fahrt mit dem Bayernticket nach Mittenwald ein.

mehr...



 

←Tourenberichte aktuell

Tourenberichte
2016 - 2015 - 2014  -  2013  -   2012  -  2011