MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige BIC!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Ötztaler Alpen

Bergwanderungen in den Ötztaler Alpen vom 21. bis 26. August 2011

mit Hans Briedl

 

 

Ursprünglich hätte Klaus Dierolf die Führung der Touren übernommen, war aber aus privaten Gründen verhindert, damit hatten sich einige Änderungen bei der Tourenauswahl ergeben.

  

Der Tourenverlauf im Einzelnen:

 

Sonntag, 21.08.:

Anreise nach Obergurgl – Bereits am Nachmittag eine Wanderung durch die Kühtrainschlucht, weiter in das Windachtal und Einkehr auf der Moos-Alm.

Montag, 22.08.:

Wanderung am Jungschützensteig, abschnittsweise auf dem Fernwanderweg E5 zum beliebten Sahnestüberl. Weiterfahrt mit dem Bus nach Obergurgl. Im sanften Aufstieg in das Königstal; über die Königsbach-Brücke den Höhenweg entlang nach Hochgurgl. Von der Schäferhütte Abstieg durch den Lärchenwald zum Pillersee.

Dienstag, 23.08.:

Wanderung von Obergurgl durch das Gaisbergtal auf den Hohen Mut-Sattel. Dort ein herrlicher Blick auf eine Reihe von Gletschern. Aufstieg zur Hohen Mut und dann Abstieg durch das Rotmoostal zur Schönwies-Hütte, weiter durch den als Naturdenkmal ausgewiesenen Zirbenwald nach Obergurgl.

Mittwoch, 24.08.:

Von Vent aus Auffahrt mit dem Stableinlift und Aufstieg zur Breslauer Hütte.
Abstieg über den Sonnberg-Höhenweg nach Vent.

Donnerstag, 25.08.:

Von Sölden Auffahrt mit der Giggjochbahn in Richtung Rotkogel. Wir gingen auf dem Höhenweg, der als Lehrpfad “Hochgebirgsökologie“ ausgewiesen ist und einmalige Blicke auf den Rettenbach-Gletscher bot. Nach der Mittelstation der Gaislachkogelbahn am Lehrpfad entlang war der schöne Ausblick auf das Ötztal für die Mittagspause ideal. Weiter an einem typischen Ötztaler Bauernhof mit einer interessanten Hauskapelle vorbei. Schließlich auf einem steilen Abstieg zurück ins Venter Tal.

Am Abend ließen wir durch einen Lichtbildervortrag die nochmals vielfältigen Eindrücke vom oberen Gurglertal Revue passieren.

Freitag, 26.08.

Rückfahrt nach München mit vielen neuen Erkenntnissen, alleine schon der tägliche Sonnenschein war diese Reise wert.

 

Text und Bilder: Hans Briedl

Kapelle in Obergurgl-Pirchhütt
Kapelle in Obergurgl-Pirchhütt
Obergurgl
Obergurgl
Brunnen am Abstieg vom Königstal
Brunnen am Abstieg vom Königstal
Leonhard, Schutzpatron der Tiere besonders der Pferde
Leonhard, Schutzpatron der Tiere besonders der Pferde
an der Kühtrainschlucht
an der Kühtrainschlucht
Einkehr an der Moosalm
Einkehr an der Moosalm
am Hohe Mut-Sattel
am Hohe Mut-Sattel
die Wandergruppe
die Wandergruppe
auf dem Gipfel der Hohen Mut
auf dem Gipfel der Hohen Mut
an der Rofenkar-Moräne
an der Rofenkar-Moräne
bald an der Breslauer Hütte angekommen
bald an der Breslauer Hütte angekommen
Blick zum Latsch-Ferner
Blick zum Latsch-Ferner
auf dem Sonnberghöhenweg
auf dem Sonnberghöhenweg
im Tal die Ortschaft Vent
im Tal die Ortschaft Vent
im Hintergrund der Rettenbachferner
im Hintergrund der Rettenbachferner