MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Postleitzahl!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

WEGweiser: Berichte der Vorstände

Wege des Alpenvereins

Seit Anfang des Jahres 2015 verfasst für jede Ausgabe der "alpinwelt" jeweils ein Vorstandsmitglied
einen Bericht zu bestimmten Arbeitsbereichen, Zielen, Unternehmungen oder Projekten der
DAV-Sektionen München & Oberland.

Untenstehend finden Sie ein Archiv aller bisher veröffentlichten WEGweiser-Artikel.


 


04/2017

Wegen Überfüllung geschlossen?
Wanderboom, riesige Tourismuszentren, Seilbahnen und Straßen bis in die Hochregionen: In den Alpen ist es voll geworden. Wie sollen wir damit umgehen? Gerade der Alpenverein sollte hier einen klaren Weg verfolgen und auf die Bewusstseinsbildung der Bergsteiger einwirken. Peter Dill sucht in diesem WEGweiser nach Antworten und Möglichkeiten zur Vermeidung irreversibler ökologischer Schäden.

WEGweiser 04/2017



03/2017

Integratives Bergsteigen?
Integration als gesellschaftspolitisches Thema begegnet uns täglich in den Medien. Auch im Alpenverein ist es ein Thema, wie wir mit den zu uns geflüchteten Menschen umgehen und wie man mit ihnen einzigartige Erlebnisse schaffen kann. Lorenz Teply spricht sich in diesem WEGweiser für das Engagement für Geflüchtete aus und berichtet von bereits bestehenden Initiativen, darunter die Aktionen der Jugendgruppe Omega der Sektionen München & Oberland.

WEGweiser 03/2017



02/2017

Die Hütten im Fokus
Das Thema Hütten ist heikel. So weit das Spektrum der derzeitigen Bauvarianten von der Biwakschachtel zum Berggasthof reicht, so vielfältig sind auch die Anforderungen, denen die unterschiedlichen Berghütten genügen sollen. Peter Dill spricht in seinem WEGweiser nun vom Hüttentest, der seinerseits auf eine eine ebenso turbulente Geschichte zurückblickt wie die Hütten, deren Re­nom­mee er erheben soll.

WEGweiser 02/2017



01/2017

Neue Mitglieder gesucht?
Die Mitgliedszahlen der DAV-Sektionen München & Oberland steigen kontinuierlich an. Peter Dill legt in diesem WEGweiser die Potenziale und Risiken dieses Wachstums dar. Neue Medien wie Facebook und Twitter spielen hierbei ebenso sehr eine Rolle, wie auch der Umweltschutz, die Interessensvertretung und der Wille zur Nachhaltigkeit.

WEGweiser 01/2017



04/2016

Ein Stelldichein auf Verbandsebene?
Die DAV-Sektionen München & Oberland wachsen immer weiter zusammen. Die "Plus-Mitgliedschaft", für die sich der Großteil unserer Mitglieder inzwischen entschieden hat, deckt das Angebot beider Sektionen ab. Andreas Roth und Peter Dill erläutern in ihrem WEGweiser die politischen Zusammenhänge.

WEGweiser 04/2016



03/2016

Alles andere als anonym ...
Die sogenannten "Großsektionen" werden häufig als anonym angesehen: Sie würden kaum noch dem klassischen Verein ähneln, sondern vielmehr einem modernen Reisebüro. Martina Renner entgegnet diesen Vorwürfen und stellt dabei vor allem die ehrenamtliche Arbeit innerhalb der "Großsektion" München in den Vordergrund.

WEGweiser 03/2016



02/2016

Gipfelbelagerung
An der in den letzten Jahrzehnten immer rapider gewachsenen Beliebtheit des Bergsteigens trägt der Alpenverein einen nicht zu unterschätzenden Anteil. Wie der Alpenverein mit der neuen Popularität des Bergsports verantwortungsvoll umgehen kann, erläutert Peter Dill in diesem WEGweiser.

WEGweiser 02/2016



01/2016

Auch die künstliche Beschneiung hat Grenzen.
Allerspätestens nach dem Klimagipfel in Paris ist klar, dass der Alpenraum vom Klimawandel besonders stark betroffen ist. Es gilt neue Wege für das Nebeneinander von Klimaschutz und Tourismus zu finden – und diese dann auch gut zu markieren!

WEGweiser 01/2016



04/2015

Einige Nepalesen nach der Katastrophe
Ein halbes Jahr, nachdem die Sektion München nach dem Erdbeben in Nepal 50.000 Euro an die Nepalhilfe Beilngries e. V. gespendet hatte, wird hier ein Ausschnitt aus dem Dankbrief der Nepalhilfe an die Sektion abgedruckt. Peter Dill tritt in seinem "WEGweiser" eindringlich für das humanitäre und weltweite Engagement des Alpenvereins ein.

WEGweiser 04/2015



03/2015

Die Kletterjugend in Arco
Dieser "WEGweiser" widmet sich der ehrenamtlichen Jugendarbeit innerhalb unserer DAV-Sektionen. Unser Jugendreferent Florian Schmid definiert die Ziele dieser Abteilung als die alpinsportliche Ausbildung, Umweltbildung und Persönlichkeitsentwicklung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Das wichtigste bei alldem ist und bleibt jedoch – auch ohne den Rückgriff auf Satzung und Statuten – der Spaß.

WEGweiser 03/2015



02/2015

Die (noch) grün umwaldete Spritzkarspitze
Peter Dill unterstreicht in seinem "WEGweiser" vor allem eines: Bergsteigen und der aktive Einsatz für den Schutz der Natur gehören zusammen. Anhand mehrerer Beispiele berichtet er von der konkreten Umsetzung nachhaltiger Umweltschutzziele durch die Sektionen.

WEGweiser 02/2015



01/2015

Weg von den ausgetretenen Wegen!
Die richtige Wegwahl stellt nicht nur beim Bergsteigen eine ernst zu nehmende Schwierigkeit dar. Günther Manstorfer plädiert in seinem "WEGweiser" dafür, im gesellschaftspolitischen Widerstreit klar Position zu beziehen: Für den Bergsport, für den Erhalt der natürlichen Bergwelt, für die kommenden Generationen.

WEGweiser 01/2015