MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Zu viele Zeichen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Kletterteam 2016 - ein Rückblick

Das Kletterteam blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück

Monika Retschy beim Deutschen Bouldercup in Köln

Das Kletterteam München & Oberland bewies im Laufe des Jahres 2016, dass es im bundesweiten Vergleich absolut erstklassig ist. Rund 350 Kinder und Jugendliche aus München trainierten regelmäßig in den Klettertrainings unseres Fördersystems. Weitere 80 Kinder und Jugendliche nehmen mehrmals pro Woche an den Kadertrainings teil. In diesen Kadern trainiert ein erheblicher Teil der deutschen Kinder- und Jugendkletterelite. Und dennoch hat Leistungsklettern bei uns nicht nur mit Drill und Disziplin, sondern vorrangig mit Spaß zu tun. Mit seinen über 400 Mitgliedern ist das Kletterteam München & Oberland so zu einem bedeutenden Akteur in der Kletterszene der Kletterweltstadt München geworden.

Die Bilanz 2016 ist noch erfolgreicher als die des Vorjahres. 325 Mal gingen Wettkampfkletterer von München & Oberland bei bayerischen, deutschen und sogar internationalen Wettkämpfen an den Start. Die deutliche Zunahme dieser Wettkampfteilnahmen ist unter anderem den neu gegründeten Perspektivkadern zu verdanken. Knapp 117 unserer 325 Starts wurden mit einer Teilnahme am Finale belohnt. 49 Mal wurde sogar ein Podiumsplatz errungen, davon 17 erste und 19 zweite Plätze. Jede einzelne dieser Zahlen ist ein jeweils neuer Jahresrekord für das Kletterteam München & Oberland.


Stark im Regensburger Jugendbouldercup

München & Oberland in Bayern souverän an der Spitze

Seit einigen Jahren haben die Athleten von München & Oberland im kletternden Bayern die Nase vorn. Das zeigte sich auch 2016: 169 Mal standen die Kletter/innen von München & Oberland auf den bayerischen Startlisten. 70 Mal wurde das Finale erreicht: ein neuer Rekord! Von diesen Finalteilnehmern standen wiederum 10 auf dem dritten Podiumsplatz, 10 auf dem zweiten Platz und sogar 10 Mal wurde von Mitgliedern des Kletterteams in Bayern der Sieg errungen. Magdalena Schmidt (Jugend C), Lara Lechner (Jugend B) und Leonie Lochner und Dominik Brack (beide Jugend A) wurden Dritte in ihrer Klasse. Silja Schabert wurde Bayerische Vizemeisterin in der Jugend C, ebenso Florian Hecht (Jugend A). Den bayerischen Gesamtsieg in der Jugend D konnte Anna Apel mit eindrucksvollen Leistungen für sich verbuchen. Bayerische Meister wurden außerdem Moritz Uhlmann (Jugend C) und unser Nationalkadermitglied Romy Fuchs (Jugend A). Die DAV Sektionen München & Oberland gratulieren ihren Nachwuchstalenten nochmals ausdrücklich zu ihren bayerischen Erfolgen.


Romy im Finale des Deutschen Jugendcups Lead

Auf der deutschen Ebene so stark wie noch nie

147 Mal, also mehr als doppelt so oft wie im Vorjahr, traten unsere Kletter- und Boulderathleten bei den regulären Deutschlandwettkämpfen an. Damit spielen die DAV-Sektionen München & Oberland mit ihren Elitekletterern inzwischen auch in den deutschen Jugendwettkämpfen ganz vorne mit. 34 Mal kletterten unsere Jugendlichen im nationalen Finale. Auch wenn die Siegerluft in den deutschen Wettkämpfen schon deutlich dünner wird, konnten wir dort dennoch insgesamt mehr Podiumsplätze als im Vorjahr erringen. Elias Heinemann, der zu den weltbesten Kletterern seiner Klasse zählt, hatte lange mit einer ernsten Fingerverletzung zu tun und konnte deshalb an seine Topform des letzten Jahres leider nicht mehr anschliessen. Dafür wurde aber Monika Retschy zur Deutschen Meisterin der Daman gekürt. Herzlichen Glückwunsch! Und auch Romy Fuchs wurde Deutsche Meisterin in der Jugend A (Gesamtwertung der drei Disziplinen Lead, Bouldern und Speed). Florian Hecht konnte hier den dritten Gesamtrang der Saison der Jugend A erringen.

Auf dem steilen Weg nach oben

Vier Vertreter auf der internationalen Ebene

2016 konnten wir insgesamt 28 Teilnahmen von Athleten des Kletterteams München & Oberland an internationalen Wettkämpfen verbuchen. Elf dieser Teilnehmen führten ins Finale, wobei ein dritter und ein zweiter Platz heraussprangen. Monika Retschy blieb zwar bei ihrem Heimauftritt auf dem Münchner Boulderweltcup leider kein großer Erfolg beschert. Doch konnte sie ihre internationale Wettkampfsaison in der Gesamtwertung 2016 umso erfolgreicher abschließen. Mit einem phantastischen fünften Platz in der Weltrangliste 2016 kämpfte sie sich in die obere Liga der weltbesten Boulderer vor. Der verletzte Elias Heinemann hingegen konnte auch trotz seines Handicaps immerhin bei den Jugendweltmeisterschaften im chinesischen Ghouangzouh einen hervorragenden fünften Platz in der Gesamtwertung erringen.


Das Ziel ist klar: Olympia 2020
Klettern ist olympisch

Auf besonderen Wunsch der Ausrichternation Japan wird Klettern bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teilnehmen. Ein wichtiger Etappensieg ist damit erreicht. Seitdem wird auf allen Ebenen des Klettersports an der Professionalisierung der Wettkämpfe, der Trainingsmaßnahmen und der Talentförderung gearbeitet. So auch beiden DAV-Sektionen München & Oberland: Ein ehrgeiziges Team aus Klettertrainern hat „Olympia 2020“ als eine neue Aufgabe und Herausforderunge angenommen. Im ständigen Austausch werden die jungen Talente unseres Kletterteams beobachtet und gefördert. Das macht sich bemerkbar, denn 2017 wurden so viele unserer Athleten in Landes- und Nationalkader aufgenommen, wie noch nie zuvor.


Text: Nils Schützenberger




Unsere Mitglieder des Deutschen Nationalkaders sind:

Damen: Monika Retschy
Herren: Alexander Averdunk
Jugend A: Elias Heinemann, Leonie Lochner, Romy Fuchs
Jugend B: Luis Funk

 

Unsere Mitglieder des Bayerischen Landeskaders sind:

Jugend A: Elias Heinemann, Leonie Lochner, Romy Fuchs, Korbinian Fischer
Jugend B: Luis Funk
Jugend C: Moritz Uhlmann

 

Die Mitglieder unserer Wettkampfkader sind:

Wettkampfkader 1: Louisa Brumma, Leonie Lochner, Romy Fuchs, Dominik Brack, Franziska Kohl, Anton Hofstetter
Wettkampfkader 2: Elias Heinemann, Luis Funk, Lisa Pollinger, Florian Taubmann, Florian Jahrbeck, Lara Lechner, Korbinian Fischer
Wettkampfkader 3: Anna Lechner, Moritz Uhlmann, Anna Maria Apel, Silja Schabert, Magdalena Schmidt, Puo Hei Schmirmund, Helena Amann, Julius Rüth