MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Sektion!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

L'itinerario del Watzmann

Un' esperienza indimenticabile nel cuore del parco Nazionale di Berchtesgaden

Tramonto a Watzmann-Hocheck
Pura natura: senza stress al punto di partenza, una gita in montagna in mezzo alla natura intatta delle Alpi del Berchtesgaden, pernottamenti in confortevoli rifugi, in barca attraverso il lago Königssee come gran finale. I migliori ingredient della vostra vacanza!

Opuscolo de l'itinerario del Watzmann

L'opuscolo de l’itinerario del Watzmann
può essere trovato

al servizio punti a Monaco, che si trova vicino alla stazione centrale, nel Globetrotter a Isartor, nella Sport Schuster a Marienplatz o la DAV Kletter- und Boulderzentrum a Gilching.

o può essere scaricato gratuitamente qui.

(Questo foglio è disponibile solo in lingua tedesca.)


1. Giorno: Königssee – Watzmannhaus

Il Königsee

↑ 1320 m, 5.5 h.*

 Il lago Königssee é raggiungibile comodamente anche con i mezzi pubblici. Lasciate dietro di voi la confusione e il trambusto salendo la rampa iniziale della famosa pista di slittino: il famoso Schorsch Hackel ha fatto proprio qui la storia dello slittino. Seguite per breve il fiume Klingerbach fino al bivio. Chi ha fretta puó andare direttamente all’ Alpe Kühroint. Piú suggestivo é comunque il tragitto del Grünstein: sale ripido tra le pareti della Weiße Wand fino alla baita gestita Grünsteinhütte e dopo circa un quarto d’ ora alla cima del Grünstein da dove si gode un bel panorama sulla conca di Berchtesgaden. Il sentiero verso l’ alpe Kühroint-Alm si biforca poco sotto la baita. Si procede comodamente verso l’ alpe Falzalm. Lungo i ripidi pendii del Falzköpfl si raggiunge dopo numerose serpentine il Rifugio Watzmannhaus.

2. Giorno: Watzmannhaus – Wimbachgrieshütte

Thomas Gesell
Watzmannhaus, 1930 m

↑ 1380m, ↓ 1980m, 8–10 h.*

Oggi la salita sulla vetta del „Re Watzmann“ con lo zaino leggero, dopo un’ abbondante colazione che vi fornisce le energie per la salita. Il sentiero, talvolta attrezzato, si snoda sullo spallone roccioso e sul tratto terminale in cresta fino in cima al Hocheck per la meritata pausa di vetta.

Ritornando al rifugio per la stessa via si riprende il resto del bagaglio e ci si avvia in discesa attraverso l’ alpe Falzalm e l’ alpe Mitterkaseralm nella valle Wimbachtal. Lungo il comodo sentiero in falsopiano con vista sul massiccio del Watzmann e del Hochkalter si arriva al rifugio Wimbachgrieshütte, un’ isola di pace con uno scenario spettacolare.

 


3. Giorno: Wimbachgrieshütte – Kärlingerhaus

Il Funtensee

↑ 1000m, ↓ 700m, 5–6 h.*

Si sale lungo il Wimbachgries fino alla fine della valle e da qui si sale sul ripido sentiero all‘ Alpe Trischübelalm, si sale ancora e poi di nuovo in discesa ad una sorgente sotto la Graskopf. Si prosegue attraverso l‘ avvallamento della Hundstodgrube fino alla forcella Hundstodgatterl. Da qui si vede giá il rifugio Ingolstädter Haus che non viene preso in considerazione visto che al bivio si va a sinistra in direzione del rifugio Kärlingerhaus. Il precorso si snoda sul terreno carsico dello “Steinernen Meer” senza grossi dislivelli ma in continua leggera salita e discesa fino ad arrivare al Rifugio Kärlingerhaus che si trova di fronte al pittoresco lago Funtensee.

4. Giorno: Kärlingerhaus – Königssee

Kärlingerhaus, 1630 m

↑ 50m, ↓ 1080m, 3 h.*

Oggi ci si allontana dalla zona carsica dello Steinernes Meer scendendo leggermente fino a raggiungere la Saugasse, uno stretto avvallamento con ripide pareti. Il sentiero si snoda verso il basso in numerose serpentine circondate da pareti rocciose fino a raggiungere una magica foresta con numerosi alberi secolari che vi accompagnerá fino al lago Königssee.

Il gran finale del trekking é una bellissima passeggiata lingo il lago fino a St. Bartholomä con la sua famosa chiesa barocca e una tipica locanda dove si possono assaporare specialitá di pesce fresco e affumicato. Con la barca si torna a Königssee e da qui a piedi alla fermata del bus.

Cartina

DAV-cartine

DAV-cartina BY 21 "Nationalpark Berchtesgaden", with waymarks and skiroutes 1:25.000

 

Nota: Tutti i DAV-cartine possono essere acquistate nel nostro servizio punti a Monaco, che si trova vicino alla stazione centrale, nel Globetrotter a Isartor, nello Sport Schuster a Marienplatz o la DAV Kletter- und Boulderzentrum a Gilching.

Con il treno

Prendere il treno dalla stazione centrale di Monaco a Berchtesgaden (2,5 h.) e ritorno.

Con il pullman

Dalla stazione di Berchtesgaden con RVO-bus 9539 a Königssee (10 min) e ritorno

Per nave

Spedizione sul Königssee da St. Bartholomä a Königssee (città)

Orario di navi sul Königssee

In auto

A 8 (Monaco - Salisburgo) fino all'uscita Bad Reichenhall e avanti B 20 a Königssee (602 m)

Percorso su Google Maps

Impressioni di itinerario del Watzmann


Watzmanntour – Abstieg vom Watzmannhaus hinunter zur Wimbachbrücke