MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

L'itinerario dei tre laghi

Una gita riposante e di godimento nel paesaggio delle montagne bavaresi.

Visite guidate per intenditori
Un pacchetto di gite perfetto per gli amanti delle camminate, per le famiglie o per le prime esperienze in montagna, per colori i quali non hanno grandi pretese sui dislivelli e gli alti livelli sportive ma piuttosto per piacevoli sentieri lungo i meandri di freschi ruscelli e tra le malghe soleggiate, In su, verso le cime delle prealpi bavaresi nella zona dello Spitzingsee. Godete la magia del mondo della montagna, il movimento in un paesaggio unico e i bei panorami! La calda atmosfera e i cibi caratteristici dei nostri rifugi vi entusiasmeranno.

Opuscolo de l'itinerario dei tre laghi

L'opuscolo de l'itinerario dei tre laghi può essere trovato

al servizio punti a Monaco, che si trova vicino alla stazione centrale, nel Globetrotter a Isartor, nella Sport Schuster a Marienplatz o la DAV Kletter- und Boulderzentrum a Gilching.

o può essere scaricato gratuitamente qui.

(Questo foglio è disponibile solo in lingua tedesca.)


1. Giorno: Spitzingsattel – Schönfeldhütte

La Schönfeldhütte

↑ 300 m, 1 ora*

Jägerkamp: ↑↓ 340 m, 2,5 ore*

Si consiglia di effettuare la traversata utilizzando i mezzi pubblici per l’ avvicinamento, visto che il punto di partenza é relativamete lontano dal pundo di arrivo. Dalla fermata del bus o dal parcheggio direttamente al valico Spitzingsattel seguite il segnavia per la Schönfeldalm in direzione sud attraverso un pendio erboso.
Si procede in salita nel bosco fino a raggiungere una zona di malghe fino al rifugio Schönfeldhütte a 1410 m.
Dopo una bella merenda e aver depositato parte del bagaglio, si sale verso la cima del Jägerkamp. Si prende il sentiero in salita verso nord a sinistra del rifugio fino alla Schönfeldalm superiore e da qui in direzione nord-est attraverso un bosco fino ad un bivio. Si inforca il sentiero di destra e in salita verso ovest che taglia il pendio sotto la Benzingspitz fino alla cima della Jägerkamp 1746 m. Lungo la stessa via si torna al rifugio dove si possono gustare le specialitá locali e godere del meritato riposo.

2. Giorno: Schönfeldhütte – Albert-Link-Hütte

Prati con vista emozionante
↑ 820m, ↓ 1180m, 6 hrs.*

 

Dopo una bella colazione si scende brevemente lungo la strada fino al segnavia che indica il sentiero verso la sella Taubensteinsattel che passa sotto la stazione a monte dell‘ impianto di risalita. Arrivati alla sella, si prosegue per pochi minuti lungo un largo sentiero fino al Rifugio Taubensteinhaus. Da qui si scende leggermente sui prati in direzione sud-est verso l’ Alpe Kleintiefental per risalire lungo ripide serpentine fino alla sella Miesingsattel 1704 m.

Si scende nuovamente per un dislivello di circa 100 m. nella conca dell’ Alpe Großtiefental-Alm, dove il sentiero sale verso destra in direzione sud fino al piccolo valico Kümpflscharte e poco dopo al Rifugio Rotwandhaus 1737 m, ideale per una sosta. Merita salire ancora per circa mezz’ ora il dislivello di 150 m fino alla cima della Rotwand 1737 m. da dove si gode un magnifico panorama che spazia dalle Alpi Bavaresi fino ai Tauri.

Per lo stesso sentiero si torna al Rifugio Rotwandhaus e oltre in leggera discesa nuovamente al piccolo valico Kümpflscharte da dove si biforca il sentiero verso sud nell’ avvallamento del Pfanngraben. Si rimane lungo l’ avvallamento finché il sentiero si allarga e si raggiunge la Waizinger Winterstube e poco dopo la stada del Valepp in valle che vi porta, dopo circa 30 minuti, al Rifugio Albert-Link-Hütte, famosa per il pane, lo speck e il formaggio affumicato fatti in casa oltre che per la cucina con prodotti locali. Una gustosa cena e un confortevole pernottamento vi attendono.



3. Giorno: Albert-Link-Hütte – Enterrottach

Splendida vista dalla vetta

↑ 640 m, ↓ 900 m, 4,5–5 ore*

Dopo l‘ abbondante colazione si prende la strada in leggera salita fino al lago Spitzingsee, ci si tiene sulla sponda occidentale e si sale verso ovest sulla strada che porta alla baita Untere Firstalm a 1318 m. Da qui a sinistra e parallelamente ad un impianto di risalita per prati e attraverso un bosco fino alla sella sotto il Suttenstein. Si seguono le indicazioni “Bodenschneid” del segnavia verso destra (nord-ovest) sullo spallone alberato, poi su ripidi prati, fino alla cima rocciosa del Bodenschneid 1667 m.

Valicata la cima, ci si porta subito verso sinistra e si scende per ripide serpentine lungo il versante ovest all’ Alpe Boden-Alm. Si attraversa la radura per metá fino a quando il sentiero piega a destra verso Enterrottach e lo si segue fino ad incrociare la strada a pedaggio. Il sentiero continua nel bosco parallelo alla strada e al torrente fino all’ abitato di Enterrottach dove il bus vi porterá, su strada panoramica lungo il lago di Tegernsee, alla stazione ferroviaria.


*Sono riportati i metri di dislivello in ascesa e in discesa e le ore di cammino senza pause.

Cartina

DAV-cartine

DAV-cartina BY 15 "Mangfallgebirge Mitte – Spitzingsee, Rotwand", con segnavia e percorsi 1:25.000

DAV-cartina 7/1 "Tegernsee, Schliersee – Mangfallgebirge", con segnavia e percorsi 1:25.000

Nota: Tutti i DAV-cartine possono essere acquistate nel nostro servizio punti a Monaco, che si trova vicino alla stazione centrale, nel Globetrotter a Isartor, nello Sport Schuster a Marienplatz o la DAV Kletter- und Boulderzentrum a Gilching.

Con il pullman

Dalla stazione Fischhausen-Neuhaus con la bus RVO-Buslinie 9562 per Spitzingsattel (15 min.).

Sulla strada di casa si può prendere l'autobus RVO-Buslinie 9560 dalla Stazione Enterrottach Mautstelle a Tegernsee (20 min.).

 

Con il treno

Prendere il treno Bayerische Oberlandbahn (BOB) dalla Stazione Centrale alla stazione Fischhausen-Neuhaus (1 ora. 10 min.).

Torna indietro prendendo il BOB dalla stazione di Tegernsee a München (1 ora)..

Impressioni di itinerario dei tre laghi


Drei-Seen-Tour – Auf dem Jägerkamp