MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

De Chiemgautocht

Wandelen en genieten tussen Hochries en Kampenwand

 

Uitzicht vanaf Spitzsteinhaus de Kaiser bergen

Deze tocht leidt u in vier gemakkelijke etappen door de Chiemgauer bergen:

bergweiden met heerlijk zonlicht, spannende tochten over de bergtoppen, verre uitzichten ...

en oergezellige hutten met regionale specialiteiten!

 

Belangrijke Notitie!

De Riesenhütte is momenteel gesloten voor renovatie.

Wij adviseren daarom als onderdeel van de Chiemgau tour in plaats van een verblijf op de alternatieve Riesenhütte op Hochries hut.

 

De Riesenhütte is momenteel gesloten

1ste dag: Hohenaschau – Riesenhütte

Het begint langs weelderige alpenweiden

schets van de weg: Hohenaschau – Hofalm – Riesenhütte

↑ 730 hm, 2,5–3 u.*

U rijdt met de trein naar Aschau im Chiemgau, van waar u te voet of met de bus het uitgangspunt Hohenaschau bereikt. U volgt de Schlossbergstraße over de Prienbrücke, gaat daarna naar links en houdt bij de wegwijzer „Hammerbach, Weg Nr. 10“ rechts. Na de voormalige smederij, die herinnert aan de eeuwenlange, bloeiende ijzerindustrie in deze streek, bereikt u het gerestaureerde „Kohlenbarrenhaus“, waar de wandelweg begint. De weg gaat over een beek en door een mooi loofbos omhoog tot aan een splitsing (glad bij nat weer). Rechts volgt u een gemakkelijke weg naar de Hofalm (970 m), waar in het seizoen almspecialiteiten aangeboden worden. Na een kleine versterking volgt u wegwijzer  26 en wandelt u verder over weiden langs een oude kalkoven tot u aan een rijweg komt die u naar de gezellige Riesenhütte (1346 m), het einddoel van de eerste dag, leidt. De omgeving nodigt u uit de bergweiden te ontdekken of naar een van de twee hutten op de gemakkelijk te bereiken Spielberg (1440 m) en Riesenberg (1449 m) te stappen.

 


Omdat de Riesenhütte is tot nader order gesloten, raden wij dat in plaats van een verblijf in de Chiemgau tour op de Riesenhütte alternatief Hochries hut.

2de dag: Riesenhütte – Spitzsteinhaus

Spitzsteinhaus, 1252 m

schets van de weg: Riesenhütte – Predigtstuhl – Klausenberg – Brandelberg – Spitzsteinhaus

Ca. 400 hm, 4–5u*, stapvastheid vereist

 

Na een uitgebreid ontbijt gaat de tocht verder over de rijweg. Na de bergweiden van de Riesenalm slaagt u links af op de weg nr. 26 en gaat u bergaf tot aan de Holzerhütte. Ongeveer 200 m na de hut houdt u rechts aan. U passeert de hut van de bergwacht en gaat over een helling met weiden bergop naar de bergkam en dan rechts naar de top van de Predigtstuhl (1494 m). Hier kunt u genieten van verre uitzichten en van een heerlijke tocht over bergkammen en steile, met gras begroeide hellingen naar de Klausenberg (1554 m). De Klausenhütte is jammer genoeg niet meer geopend (stand lente 2008). U gaat verder op weg nr. 10 met de Zinnenberg in het oosten, over de weiden van de Feichtenalm bergop naar de kam van de Brandelberg. U gaat ten westen onder de top langs bergaf tot in het zadel en langs de andere kant over een rotsachtig terrein opnieuw bergop. Langs de oostkant van de Spitzstein met zijn indrukwekkende rotswanden bereikt u de Aueralm en na enkele minuten het Spitzsteinhaus (1252 m). Hier hebt u een uitgebreid avondeten verdiend.


3de dag: Spitzsteinhaus – Priener Hütte

Op de weg Spitzstein

schets van de weg: Spitzsteinhaus – Spitzstein und zurück – Sachrang – Priener Hütte

Vanaf Spitzsteinhaus 510 hm bergaf, 700 hm bergop, 4u*

 

Uitgerust klimt u – best vóór zonsopgang – met een lichte rugzak naar de top van de Spitzstein (1596 m), van waar u geniet van een prachtig panorama. Het gaat een beetje steil en over rotsen naar omhoog (340 hm, 2u). Van de hut gaat de weg ten oosten verder via bergweiden en door het bos naar de Mesneralm, daarna gaat het tamelijk steil bergaf naar een almweg. De weg komt uit op een rijweg die links naar Sachrang (738 m) gaat. In het dal steekt u de rijksweg over en volgt u de rijweg in de richting van de Priener Hütte. Ongeveer 20 minuten na een scherpe bocht naar rechts aan een hut slaagt u links af. Aan de volgende splitsing hebt u de keuze: Rechts komt u langs de Talalm opnieuw op de rijweg uit die u naar de Priener Hütte (1411 m) leidt. Links gaat u via almwegen naar de Schreckalm (1400 m) en daarna ook verder tot aan het Alpenvereinshaus. Geniet op het zonnige terras of in het gezellige restaurant van de regionale specialiteiten!

4de dag: Priener Hütte – Kampenwandbahn

Op de top van de berg Geigelstein, 1813 m

schets van de weg: Priener Hütte – Geigelstein – Weitlahnerkopf – Dalsensattel – Bergstation der Kampenwandbahn

Ca. 820 hm bergop, ca. 750 hm bergaf, 4,5–5,5u*, stapvastheid vereist

Op de laatste etappe wandelt u door het beschermd natuurgebied Geigelstein. Vanaf de Priener Hütte gaat u richting noorden langs de kleine hut van de bergwacht en maakt u een grote bocht over de hellingen van de Geigelstein tot in het zadel onder de top (Opgelet: schade door erosie. Niet direct beklimmen!). Na ongeveer 10 minuten bereikt u het kruis op de top van de berg (1813 m) en bent u op het hoogste punt van de tocht aangekomen. Vervolgens wandelt u zonder noemenswaardige stijgingen over het plateau van de Roßalm (1680 m, in de zomer drank verkrijgbaar) naar de Weitlahnerkopf (1615 m). Van hier voert een smal bergpad met behulp van een staalkabel steil naar beneden naar het Dalsensattel (1050 m). De laatste beklimming kan beginnen. Weg nr. 20 doet u nog eens goed zweten alvorens u het bergstation van de Kampenwandbahn (1467 m) bereikt. Hier kunt u in het Berggasthaus Sonnenalm of op de Möslarnalm genieten van een versterking, alvorens u heel ontspannen met de kabelbaan terug naar Hohenaschau zweeft.

*Aangegeven wordt het hoogteverschil bergop en bergaf en de totale loopafstand in tijd zonder pauzes


Kaart

DAV-Kaarten

DAV-Kaart BY 17 "Chiemgauer Alpen West – Hochries, Geigelstein" 1:25.000

Let op: Alle DAV-kaarten kunnen worden gekocht in onze dienst-punten in München, gelegen naast het Centraal Station, in de Globetrotter bij Isartor, in de Sport Schuster op de Marienplatz of de DAV Kletter- und Boulderzentrum in Gilching.

Met de trein

Met de trein ongeveer elk uur vanaf ongeveer 06:40 uur, afhankelijk van de verbinding in 1,5 tot 2 uur. Vanuit München via Prien am Chiemsee naar Aschau.

Met de bus

Ga verder met de RVO-Bus richting Sachrang naar het beginpunt Hohenaschau, stop "Schloss Refreshments / Kampenwand" (lopen ongeveer 25 min.).

De terugreis wordt ook uitgevoerd door Hohenaschau.

 

Regionalverkehr Oberbayern