MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

LVS Training 2011

Feuer & Schweiss LVS-Training Saison 2010/2011

 

Die Sicherheit auf Tour hat bei uns höchste Priorität. Deshalb veranstalteten wir auch in dieser Saison wieder unser gruppeninternes LVS-Training: Vom 8.–9.1.2011 hatten 50 Mitglieder von "Feuer & Schweiss" am Brauneck Gelegenheit, ihre Praxis im Umgang mit Sonde, Schaufel und LVS-Gerät aufzufrischen. Untergekommen sind wir im Brauneckhaus, dessen neue Besetzung wir nur weiterempfehlen können (Danke an Rudi und sein Team!).

 

Nachdem die Wettervorhersagen zunächst nur mittelmässig waren und es einen Großteil des Schnees in den bayrischen Voralpen schon wieder weggeschmolzen und weggeregnet hatte, fanden wir am Brauneck dann doch noch nicht nur genug Schnee zum Geräte-Vergraben, sondern darüber hinaus auch noch super Wetter mit schönstem Panorama vor. Samstagmorgen startete kurz nach zehn das Training: 10 Leiter (FÜL und erfahrene LVS Anwender) zogen mit den 5 Gruppen los ins Gelände, "bewaffnet" mit Schaufeln, Sonden und LVS-Geräten.

 

In einer Beginner-Gruppe wurde das Thema noch einmal von Grund auf erarbeitet, angefangen bei Infos zur Sicherheits-Grundausstattung über die Arbeitweise und Eigenheiten der LVS-Geräte, den LVS-Gruppencheck bis hin zu Einfach- und Mehrfachverschüttetensuche. Die Fortgeschrittenen-gruppen gingen dem jeweiligen Niveau der Gruppe folgend schneller zum Training von komplexen Verschüttungs-Szenarien über. Auch wenn man das schon öfter geübt hat, wird einem jedes Mal wieder deutlich, wie wichtig es ist, hier eine Systematik und - soweit möglich - Routine "reinzukriegen", und es dürfte während dem Training des öfteren lehrsame Aha-Erlebnisse gegeben haben. Bezüglich der LVS-Geräte kann immer wieder nur dazu geraten werden, auch detailliert die spezifische Bedienungsanleitung zu lesen.

 

Der Umgang mit der Sonde und das Üben des Sondiergefühls bei verschiedenen sondierten Materialien, standen ebenso auf dem Plan wie das akive Üben der richtigen Schaufeltechnik und -strategie - gerade hier wurde nach wenigen Minuten schweißtreibender Übung klar, wie wichtig eine saubere Punktortung ist, damit man nicht unnötig zuviel Hang abtragen muss. Besitzer von kleinen leichten Schaufeln (vielleicht sogar noch mit Plastikblättern) erfuhren am eigenen Leib, dass es sich mit einer robusten Metallschaufel, am besten mit langem Schaft und D-Griff, doch um einiges leichter gräbt.

 

 

Am Samstagabend gab es neben zusätzlichen theoretischen Ausbildungsinhalten zu Tourenplanung und 3x3 auch obligatorisch wieder die Möglichkeit, mangelnde Bewegung während des Tages durch vollen Einsatz beim Bouldern am Hüttenmobiliar wieder auszugleichen (gipfelnd in anspruchsvollen Speed- und Mehrfachbegehungen ;-))

 

 

Sonntagmittag ging unser Training bei strahlendem Sonnenschein zu Ende. DANKE noch einmal an alle Leiter und Organisatoren für Einsatz, Zeit und Mühe! ...und natürlich auch an die Teilnehmer fürs aktive Mitmachen.

Auf dass wir nie brauchen werden, was wir an diesem Wochenende alles gelernt haben.

 

David Kuch

10.01.2011

 

Zurück


Bilder und Bericht vom LVS-Training 2008 findet Ihr hier: Details