MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Aktuell

Feuer & Schweiß – Aktuell

 

Weihnachtsfeier, 14. Dezember 2013

Unsere Weihnachtsfeier (oder, um den Entwicklungen der vergangenen Jahre etwas Rechnung zu tragen, besser unsere "Weihnachtsparty" ;-)) findet auch dieses Jahr wieder in der gemütlichen Oberland-Selbstversorger"hütte" in Haunleiten statt. Das selbstorganisierte Buffet wird jedes Jahr reichhaltiger, und für gscheite Musik späterhin ist auch gesorgt ...

Übernachtungsplätze reichlich vorhanden. Sonntag je nach Motivation, Wetter und persönlichem Zustand kleine Berg-, Ski- oder Rodeltour.

Anmeldung beim Gruppenleiter :) 

 



Vergangene Aktivitäten

 

Bilder-Vortrag von Christian Röhring, 6.12.2012

Nachdem Christian uns während seines Sabbatjahres per Email schon regelmäßig hatte erahnen lassen, was er auf seinen verschiedenstartigen Trips erlebt und gesehen hat, stellte er uns nun seine Highlights bei unserem Gruppentreffen in einem Bildervortrag persönlich vor: "Berge im Sabbatjahr.
Skitouren, Wanderungen und Expeditionen in den Anden, den Alpen, im Hohen Atlas, im Kaukasus, im Tian Shan und im Pamir" hat akutes Fernweh verursacht ;-)

 

 


Skitourenführer von Markus Meier

Unser ehemaliger "Feuer & Schweiß"-Gruppenleiter Markus hat mit seiner Frau Nina einen neuen Skitourenführer mit einer bunten Auswahl interessanter Touren im gesamten Alpenraum herausgegeben. Aus der Beschreibung des Bruckmann Verlags: "Diese 50 traumhaften Skitouren zwischen Berchtesgaden und Zermatt sollte sich niemand entgehen lassen. Sie führen unter anderem in die Ortlergruppe und Loferer Steinberge, auf Strahlhorn und Bishorn, in die Stubaier und die Walliser Alpen. Von einfach bis anspruchsvoll, vom leichten Skibergsteigen bis zu rasanten Abfahrten ist alles dabei." Schaut's Euch mal an, vielleicht erkennt Ihr auch das ein oder andere Gruppenmitglied auf den Tourenbildern wieder ;-) In jedem Fall werdet Ihr ne Menge Anregungen für die neue Saison finden.

 

  


 

F&S-Erste-Hilfe-Kurs in 2 Teilen, 12.12.2012 und 13.12.2012

 

Jochen Gürtler, der für die Bergwacht unterwegs sowie Erste-Hilfe-Ausbilder beim DAV ist, zeigte uns nun zum dritten Mal in kompetenter wie unterhaltsamer Weise wie man richtig reagiert, wenn's mal hart auf hart kommt. Es wird gewickelt, bandagiert und wiederbelebt werden was das Zeug hält– sicherlich ratsam für jeden, der am Berg unterwegs ist! Geübt wurden chirurgische wie auch internistische Notfälle.

 

  


 

Lawinenkunde-Vortrag, 27.12.2012

 

Flo Hellberg, Bergführer und langjähriges Mitglied der DAV-Sicherheitsforschung, gab nunmehr zum dritten Mal über 30 F&S'lern ein Update zu aktuellen Themen in der Lawinenkunde und -forschung. Der Vortrag wendete sich an Fortgeschrittene in Sachen Lawinenkunde sowie an motivierte Einsteiger. Danke an Flo für einen sehr informativen Vortrag!

 

 


  

Bildervortrag "Trekking in Pakistan: K2 Basecamp", 3.11.2011

 

Impressionen aus dem Karakorum: In einem etwa einstündigen Vortrag wurde das Land am Indus mit seinen vielen Reizen und tiefen Eindrücken vorstellen. Die Reise geht hoch in den Norden zu K2, Broad Peak, Chogolisa und Konsorten, über den Gondogoro-Pass und schließlich auf einen Zwischenstopp zur Märchenwiese am Nanga Parbat.

DK

 


 

Workshop Bergwetter, 29./30.6.2011

Workshop über zwei Abende, geleitet von Claudia Röger. Claudia hat mehrere Jahre in der Wettervorhersage gearbeitet, unter anderem für WetterOnline und Meteomedia, dabei auch in der Wetterredaktion von RTL, und ist als FÜL Skihochtouren auch bergtechnisch voll in der Materie. Neben den Grundlagen wie Frontenbildung und Wetterlagen kam auch die Praxis nicht zu kurz, wir interpretierten Wetterkarten und lernten neue Möglichkeiten im Internet kennen, tiefer in die Materie einzusteigen. Insgesamt ein wichtiges und interesantes, vor allem aber auch hochkomplexes Thema. Danke an Claudia für die super Leitung! Wer mehr wissen will kann auch bei ihr unter wetter-kurse.de vorbeischauen.

DK

 


Workshop Steigeisen und Eisgeräte feilen, 8.6.2011

Am Mittwoch den 8.6.2011 gab Martin Lange im KBH einen kleinen Workshop zum Feilen von Steigeisen und Eisgeräten. Wenn er als OBI-Chef und einstiger Maschinenbau-Student nicht zeigen kann, wie's geht, wer dann ;-) In einer kleinen Runde wurden Eisen und Hauen schweißtreibend geschärft und gespitzt – ein Gehörschutz gegen das Quietschen und Kreischen der Feilen wäre aber vielleicht von Vorteil gewesen ...
  


 

Lawinenkunde-Vortrag II, 28.2.2011: Fortgeschrittene

 

Flo Hellberg, Bergführer und langjähriges Mitglied der DAV-Sicherheitsforschung, gab im Kriechbaumhof über 30 F&S'lern ein Update zu aktuellen Themen in der Lawinenkunde und -forschung. Der Vortrag wendete sich an Fortgeschrittene in Sachen Lawinenkunde sowie an motivierte Einsteiger.

Mehr...

   


 

Lawinenkunde-Vortrag 10.2.2011: Grundlagen

Harald Lindner hielt für gut zwanzig F&S-Mitglieder einen sehr interessanten, praxisorientierten Vortrag zur Lawinenkunde. Nicht nur Einsteiger ins Thema Lawinen kamen auf ihre Kosten: Neben Grundlagen zur Interpretation des Lawinenlageberichtes und zur Schneekunde wurden ausführlich Strategien wie die 3x3 Filtermethode sowie die Tourenplanung mittels Checkpunkten behandelt. Weiterhin setzten wir uns detailliert mit der Snowcard auseinander. Stets legte Harald Wert darauf, die Zuhörer zu motivieren eigenständig auf Tour zu gehen und sich aktiv selbst mit der Materie auseinanderzusetzen, um selbst einen Erfahrungsschatz aufzubauen. Nach drei intensiven Stunden waren alle Teilnehmer ordentlich mit Informationen "abgesättigt", und ein interessanter Abend ging zu Ende, von dem man vieles für zukünftige Skitouren mitnehmen konnte.

DK

 


 

LVS-Training Saison 2010/2011

Die Sicherheit auf Tour hat bei uns höchste Priorität. Deshalb veranstalteten wir auch in dieser Saison wieder unser gruppeninternes LVS-Training. Vom 8.–9.1.2011 hatten 50 Teilnehmer unserer Gruppe am Brauneck Gelegenheit, ihre Praxis im Umgang mit Sonde, Schaufel und LVS-Gerät aufzufrischen. Mehr...

 

Zusatzinfos zum Thema LVS haben wir für Euch in unserem internen Bereich zusammengestellt. Hier findet Ihr Produkttests, Bedienungsanleitungen und mehr. Benutzername und Passwort ggfs. nocheinmal beim Gruppenleiter erfragen.

 

Außerdem nützlich: Interaktive Tools zur Bestimmung der Hangneigung

- für Tirol

- für die Schweiz

 

Super online-tool zum Training von Lawinenwissen und Tourenplanung:

http://www.mc2alpin.at/tourenlehrpfad/index.html

 DK


Sicherheit und Risikomanagement

 

Standplatz Skript 2009

Der DAV Sicherheitskreis hat in einem Skript zum Standplatzbau alle wichtigen Informationen zusammengetragen.

Download

 

 

Publikationen zum LVS-Training

Viele wichtige Artikel zum Thema LVS-Training findest Du auf unserer internen Seite. Solltest Du die Zugangsdaten nicht mehr haben, wende Dich bitte an die Gruppenleitung.

Inhalte aktualisiert am 17.1.2011

 

 

Berg und Steigen

Die Publikationen aus dem Panorama zum LVS Training haben wir Euch auf die Homepage gestellt. Der DAV ist gemeinsam mit dem OeAV, SAC und AVS Herausgeber der Zeitschrift Berg und Steigen, die vierteljährlich erscheint und sehr gute Artikel rund um das Thema Sicherheit im Gebirge veröffentlicht.

Eine sehr empfehlenswerte Zeitschrift für jeden Bergsteiger! Details

 

 

 

 

Lawinensicherheit durch Risikomanagement

Das Heft kann im Original kostenlos beim DAV bestellt werden.
Sektionen über den dav-shop, alle anderen einfach einen mit 1,45 € frankierten und adressierten Rückumschlag an den Deutscher Alpenverein, Von-Kahr-Str. 2-4, 80997 München schicken.

Details