MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Zu viele Zeichen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Bloggerinnen-Wochenende auf der Falkenhütte

Die »Munich Mountain Girls« unterwegs im Karwendel

Gemeinsam in die Berge – gemeinsam hoch hinaus!

Die »Munich Mountain Girls« – das sind bergverliebte Münchnerinnen, die ihre gemeinsame Leidenschaft, das Bergsporteln, in einem Blog bündeln. Unter dem Motto "Meine Falkenhütte" haben die Mädels vom 9. bis 12. Juni 2017 ihre ganz persönlichen Erfahrungen auf der wunderschönen Hütte im Karwendel gemacht.
 

Hier geht's zu den Impressionen  Hier geht's zum Blog der Munich Mountain Girls

 

 

Unter dem Hashtag #meinefalkenhütte könnt ihr das Wochenende auf Instagram und Facebook nachverfolgen!

Hier geht's zu unserem Instagram-Account

 

 

 

Im Folgenden stellen wir euch die Mädels vor, die mit am Start waren.

Christine Prechsl

Christine hat die Munich Mountain Girls Ende 2016 ins Leben gerufen – aus Liebe zum Berg und aus Sympathie für die vielen aktiven Münchnerinnen. Christine stellt die Teilnehmerinnen in Interviews auf dem Blog vor und erzählt von gemeinsamen Aktionen, Abenteuern und Touren am Berg.

Ansonsten bewegt sich Christine (32) urban in Thalkirchen, in den Bergen sowieso überall (aufwärtsorientiert mit Rennrad über die großen und kleinen Pässe oder stundenlang zu Fuß), spirituell im Yin Yoga, Zen & in der Meditation. Als Digitalista kann sie die Finger nicht von den Tasten lassen und verbindet am liebsten online und offline miteinander.

Zu Christines Instagram-Account



Katharina Kestler

Katharina hat als Kind am Schlittenberg die Achsen vom Skateboard geschraubt und gedacht, sie hätte einen neuen Sport erfunden, sich beim Biergarten-Personal beschwert, als sie den Kletterbaum fällten, und geweint, als die Berge nach dem Urlaub im Rückspiegel verschwanden.

Heute ist Katharina 35, lebt in München und kann sich oft kaum zwischen Mountainbike, Rennrad, Bergschuhen, Kletterequipment, Freeride-Ski oder Surfbrett entscheiden. Praktisch, dass sich ihre Hobbys mit ihren Jobs überschneiden: Katharina ist z. B. Chefin vom Dienst bei Team Playground (PULS / BR) und schreibt für das Outdoor-Lifestyle-Magazin Outville.

Zu Kaddies Instagram-Account

Constanze Haas

Constanze ist 27 Jahre alt und quasi im Karwendel groß geworden: Schon ehe sie selbst laufen konnte, nahmen ihre Eltern sie in der Kraxn auf die Karwendelklassiker mit. Auch heute noch ist sie mit dem Papa regelmäßig im Karwendel unterwegs. Ihr persönlicher Karwendel-Höhepunkt war die Besteigung der Birkkarspitze im letzten Sommer.

Auch wenn es sie mittlerweile auch schon auf Bergtouren bis nach Neuseeland und Guatemala verschlagen hat, fühlt sie sich den heimischen Bergen besonders verbunden. Neben dem Bergsteigen schwingt sie sich auch gerne aufs Mountainbike und verausgabt sich an den Klettersteigen der Region.

Zu Constanzes Instagram-Account

Carolin Laska

Carolin wird eigentlich Caro genannt und ist 26 Jahre alt. Obwohl gebürtige "Flachländerin", kann sie sich heute die Berge nicht mehr aus ihrem Leben wegdenken. Im Winter ist sie ständig auf Skiern unterwegs und dabei immer auf der Suche nach dem perfekten Powder-Erlebnis.

Ansonsten verbringt sie den Winter damit, Bekannten zu erklären, wo sie die ganze Zeit für sämtliche Ski-Trips hernimmt. Im Sommer cruist sie mit dem Mountainbike die Berge rauf und runter, fährt Rennrad und liebt Mehrtages-Bergtouren mit Freunden. Was weder im Winter noch im Sommer zu kurz kommen darf: Das Genuss-Weißbier auf der Hütte danach.

Zu Caros Instagram-Account



Marlene Vey

Marlene ist 23 Jahre alt und Sommer wie Winter gerne in den Bergen unterwegs. Sobald die ersten Schneeflocken fallen, werden die (Touren-)Ski aus dem Keller geholt. Im Sommer greift sie auf Bergstiefel, Laufschuhe und seit einiger Zeit auch auf das Mountainbike zurück. 

An besonders windigen Tagen, an denen der Berg nicht ruft, kommt das Kite-Equipment auf den bayerischen Seen zum Einsatz. Egal, welches „Spielzeug“ auch im Gepäck ist, am Ende zählt nur eine Sache: Hauptsache draußen sein! Gerne auch mit Übernachtung auf einer der zahlreichen DAV-Hütten.

Zu Marlenes Instagram-Account

Eva Schuler

Eva ist 25 Jahre alt und studiert in München. Mit ihrem Umzug nach München hat sie ihre Leidenschaft für das Wandern wiederentdeckt. Seit sie drei Jahre alt ist, fährt sie Ski und probierte sich später auch ein paar Jahre am Snowboarden.

Das Gefühl, nach einer anstrengenden Tour auf dem Gipfel zu stehen und den inneren Schweinehund erfolgreich besiegt zu haben, ist einfach unbezahlbar. Die Berge sind für sie ein Ort der Ruhe und der Friedlichkeit. In den Bergen wird einem immer wieder aufs Neue bewusst, wie klein wir sind und wie wunderschön unser Planet ist.

Zu Evas Instagram-Account

Caja Schöpf

Caja nennt sich selbst gern „Part of the Mountain“. Nicht von ganz ungefähr, denn die Wahl-Münchnerin ist in Ohlstadt am Fuß der Berge aufgewachsen. Sie fährt Ski, seit sie 3 Jahre alt ist, und war eine Zeit lang sogar Profi-Freeskierin.

Inzwischen fährt sie zwar keine Wettkämpfe mehr, ist aber mehr denn je in den Bergen unterwegs: Skifahren, Skitouren, Mountainbiken, Trailrunning, Wandern, Klettern, Berglauf etc. Nebenher arbeitet sie als Sportpsychologin, z. B. mit Nachwuchsfußballern. Berge sind ihr ein und alles zum Auspowern, Durchatmen und Kraftschöpfen.

Zu Cajas Instagram-Account