MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 17/07 RAD Vatertag

am 25. 5. 2017

Teilnehmer: (8)
Manfred Bauer, Manfred Beiler, Klaus Biedermann, Josef Duschl, Anton Obermeier, Werner Schmid*), Ludwig Stößel, Helmut Ungerer, Klaus Wermuth *) Organisator
Ablauf:
Pünktlich kurz nach 10 Uhr, Start vom Bahnhofsvorplatz in Feldmoching. Über den Untermühlanger und die Schwarzhölzlstraße geht es zum Würmkanal und an diesem entlang nach Karlsfeld. Dort etwas nördlich vom Kanal in der Leinorstraße machen wir im Gasthof zur Eiche unsere obligatorische erste Einkehr zu einem Weißwurstfrühstück. Von dort geht es dann weiter westwärts über Martin-Luther- und Nikolaus-Lenau-Straße zum Eichinger See. Dort auf einem Fahrradweg nach Norden bis zur Bayernwerkstraße. Auf dieser ein kurzes Stück und dann weiter auf einem Fahrradweg nach Westen bis zum Waldschwaigsee. Dort am Ufer entlang und dann auf dem Hadinger Weg nach Süden. Am Kurfürstenweg und der Allacher Straße dann wieder nach Westen bis zur Feldgedinger Straße. Dort auf dieser wieder nordwärts bis Feldgeding und dann auf der Kreuzstraße weiter bis nach Bergkirchen zu unserer Mittagseinkehr im Gasthof Groß. Dort fanden wir glücklicherweise noch einen ausreichend großen Tisch im Biergarten und konnten so auf unsere reservierten Plätze im Lokal verzichten.
Nach einer schmackhaften Stärkung in geselliger Runde starteten wir dann bereits etwas später am Nachmittag zur Rückfahrt nach Feldmoching. Dazu ging es erst einmal ein kurzes Stück zurück auf der Kreuzstraße bis zur Brücke über die Maisach. Dort dann nach links auf einem Fußweg am Ufer entlang ostwärts bis nach Günding. Dort dann auf der Polt- und Waldstraße nach Süden bis zum Amperufer. An diesem auf einem Fußweg wieder ostwärts bis zur Einmündung in die Heinrich-Nicolaus-Straße. Auf dieser queren wir die Amper nach Süden und fahren dann weiter bis zur Himmelreichstraße. Auf dieser geht es dann wieder ostwärts nach Dachau. Dort geradeaus weiter auf dem Himmelreichweg bis zur Gröbenrieder Straße. Dann parallel zu dieser in einem Park nach rechts bis zur Oskar-von-Miller-Straße. Auf dieser nach links und geradeaus weiter auf der Erich-Hubmann-Straße bis zum Ende an der Lorenz-Scherer-Straße. Dort kurz nach rechts versetzt wieder geradeaus auf der Pfarrer-Kölbl-Straße bis zu einem Kreisverkehr. Dahinter geradeaus weiter erst auf dem Johann-Sperling-Weg und auf einem Fuß-Radweg zu einer Gleisunterführung und mit dieser weiter zum Wettersteinring. Auf diesem nach links versetzt zu einer Ampelkreuzung. Nach der Kreuzung nach rechts auf dem Fahrradweg weiter bis zu Einmündung in die Münchner Straße. Auf dieser bis zum ersten Abzweig nach links in die Grünlandstraße. Dieser mit einer Rechtskurve bis zum Ende folgen und dort auf einem Radweg nach links weiter zum Karlsfelder See.
Dort gönnten wir uns dann noch eine Abschlusseinkehr im Gasthof Seegarten. Dann ging es weiter ostwärts, erst auf einem Fahrradweg und dann auf dem Bachweg und dem Augustenfelder Weg. Danach wieder weiter auf einem Radweg etwas nach links versetzt über eine kleine Brücke geradeaus weiter durch den Wald bis zum Regattaweg. Mit diesem weiter bis zur Olympia-Regattastrecke und dort nach rechts weiter an dieser entlang und am Ende halblinks auf der Kuppelfeld- und Schwarzhölzlstraße bis nach der Autobahnunterquerung. Dort wechseln wir wie bei der Anfahrt in umgekehrter Richtung wieder zum Untermühlanger und über Pflaum-, Lerchen- und Knospenstraße zurück zum S-Bhf Feldmoching. Dort verabschiedeten wir uns zufrieden nach einem schönen Radltag zur individuellen Heimfahrt, teils auch noch weiter mit dem Rad.

Werner Schmid

Zur Information über den Streckenverlauf auch noch die folgenden gpx-Tracks:

Feldm-Eiche-Tr.gpx  -  Eiche-Bergk-Tr.gpx  -  Bergk-Feldm-Tr

Speichern mit Rechtsklick auf den Link und "Ziel speichern unter" auswählen.

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2017 oder
zu den Bildern von der Tour.