MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Zu viele Zeichen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenprogramm 2013-1

Tourenprogramm der Gruppe AM-Nord

Wichtiger Hinweis:

Die in diesem Programm aufgeführten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren.

Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.).

Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D. h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen.
Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.

Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion München oder Plus-Mitglieder der Sektion Oberland sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Für diese "Schnupperteilnehmer" besteht kein ASS-Versicherungsschutz.

Veranstalter:

DAV-Sektion München, Bayerstraße 21, 80335 München

Touren dürfen nicht als Vereinstour durchgeführt werden, wenn neben dem Organisator nicht mindestens 2 Mitglieder von AM-Nord teilnehmen. Die Abkürzungen für die Tourenkategorie (BT, KS, HT usw.) legen die Ausrüstung fest, siehe dazu am Ende des Programms.


Zur individuellen Tourenplanung sind die folgenden auch von den Tourenführern verwendeten Links hilfreich:

 

Zu Berg- und Skitouren aktuelle Zustandsberichte unter: www.alpine-auskunft.de

Weitere nützliche Links auf der Seite des ÖAV: www.alpenverein.at/portal

 

zu den Touren im 2. Halbjahr 2012

 

Touren im 1. Halbjahr 2013:

 

Januar:


Samstag #13 / 01 Skitour ST, 900 Hm leicht 
12.01.13 Hirschberg (1668 m)
Gebiet: Bayerische Voralpen
Ausrüstung: VSG, Sonde, Schaufel und Harscheisen
Ablauf: Vom Parkplatz über die Ostseite auf den Gipfel. Unterer Teil der Abfahrt über die Piste.
Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz in Scharling bei Rottach Egern, Ortsteil Point (Skilift)
Organisation: Martin Bechteler
Anmeldung: bis 07.01.13 beim Organisator, Tel.: 089 / 904 68 186
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Fahrtkosten
bes. Hinweis: keine
Durchführung: mit 7 Teilnehmern schneebedingt auf das Brauneck,  TourenberichtBilder

 

Mittwoch
#13 / 02  LL  Langlauf-Wanderung
16.01.13  
Gebiet: zwischen Holzkirchen und Bad Tölz (Änderung je nach Schneelage vorbehalten)
Ausrüstung: LL-Ausrüstung, Getränk, Zwischenverpflegung
Ablauf: LL-Wanderung von Schaftlach nach Sachsenkam und zurück
Transport: Bahn (BOB)
Treffpunkt: 9.55 Uhr München Hbf Gleis 34, (Abf. 10.10 Uhr)
Organisation: Schmid Werner
Anmeldung: bis 14.01.13 beim Organisator, Tel.: 089 / 313 9183
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Anteil an BOB-Ticket (25 € pro 5 Personen)
bes. Hinweis: Tourengebiet kann sich je nach Schneelage ändern
Durchführung: mit 6 Teilnehmern am 26. 1. v. Gaißach n. Lenggries – TourenberichtBilder

 

Februar:


Samstag
#13 / 03  LL  Langlauf-Wanderung
06.02.13  
Gebiet: Leitzachtal
Ausrüstung: LL-Ausrüstung, Getränk, Zwischenverpflegung
Ablauf: LL-Wanderung von Fischbachau Bf. bis Ellbach, ev. auch bis nach Hundham und zurück.
Transport: Bahn (BOB)
Treffpunkt: 9.55 Uhr München Hbf Gleis 34
Organisation: Schmid Werner
Anmeldung: bis 04.02.12 beim Organisator, Tel.: 089 / 313 9183
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Anteil an BOB-Ticket (25 € pro 5 Personen)
bes. Hinweis: Tourengebiet kann sich je nach Schneelage ändern
Durchführung: mit 5 Teilnehmern am 14. 2. Rottach-Egern - Kreuth – TourenberichtBilder

 

Samstag #13 / 04 ST Skitour, 1100 Hm
16.02.13 Tanzkogel (2097 m)
Gebiet: Kitzbüheler Alpen
Ausrüstung: VSG, Sonde, Schaufel und Harscheisen
Ablauf: Vom Parkplatz zur Labalm und weiter direkt hinauf zum Gipfel. Abfahrt wie Anstieg.
Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 8.00 Uhr, Parkplatz hinter der Oberlandhütte
Organisation: Martin Bechteler
Anmeldung: bis 10.02.13 beim Organisator, Tel.: 089 / 904 68 186
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Fahrtkosten
bes. Hinweis: keine
Durchführung: mit 8 Teilnehmern – TourenberichtBilder

 

So–Do #13 / 05 W / LL   Wander- und Langlaufunternehmungen
24.–28.02.13  
Gebiet: Bayerischer Wald, Grainet
Ausrüstung: LL-Ausrüstung, Wanderausrüstung Winter
Ablauf: Anfahrt Sonntag Mittag; verschiedene LL / Wander-Unternehmungen;
Rückfahrt Donnerstag
Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 12.00 Uhr Hüttenhof in Grainet
Organisation: Schoblik Helmut
Anmeldung: bis 15.01.13 beim Organisator, Tel.: 09903 2388
Kosten: 13,00 € Teilnehmergebühr + anteilige Fahrtkosten + Übernachtungsgebühr
bes. Hinweis: keine
Durchführung: mit 12 Teilnehmern – Tourenbericht – Bilder Wandern, Ski LL, Abend

 

März:


Samstag #13 / 06 SHT Skitour, 1500 Hm
16.03.13 Zwieselbacher Roßkogel (3081 m)
Gebiet: Kühtai, Stubaier Alpen
Ausrüstung: VSG, Sonde, Schaufel und Harscheisen
Ablauf: Vom Gasthaus Haggen durch die untere und obere Zweng zum Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg.
Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 8.00 Uhr, Gasthaus Haggen im Sellraintal
Organisation: Martin Bechteler
Anmeldung: bis 10.03.13 beim Organisator, Tel.: 089 / 904 68 186
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Fahrtkosten
bes. Hinweis: keine
Durchführung: mit 3 Teilnehmern zur Rotwand anstatt Roßkogel – BerichtBilder

 

April:


 

Mittwoch
# 112 / 07 BT Bergwanderung
24.04.12
Roßkopf
Gebiet: Bayerische Voralpen, Schlierseer Berge
Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung, Getränke
Ablauf Vom Parkplatz Stümpflingbahn zum Roßkopf und über Stümpfling zur Firstalm. Dort Einkehr und zurück zum Parkplatz. Ca. 450 Hm
Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 10:30 Uhr am Parkplatz Stümpflingbahn
Organisation: Klaus Wermuth
Anmeldung: Bis 19.04.13 beim Organisator Tel.: 089/7913175
Kosten: € 2,50 Teilnehmergebühr + Fahrtkosten
bes. Hinweis: keine
Durchführung: mit 8 Teilnehmern – BerichtBilder

 

Mai:


 

Donnerstag #13 / 08 RAD  Vatertags-Radtour (ca. 45 km)
09.05.13  
Gebiet: Münchner Norden, größtenteils auf dem Radlring, ca. 45 km
Ausrüstung: Verkehrstaugliches Rad, Regenschutz
Ablauf: U6-Fröttmaning–Garching (Weißwurst) 10 km, Garching – Karlsfelder See (Mittagspause) 18 km, Karlsfelder See mit Zwischeneinkehr nach Lochhausen 17 km, zur Heimfahrt mit S-Bahn
Transport: U/S-Bahn mit Radtransport zur Anfahrt bzw. Heimfahrt
Treffpunkt: ca. 9.30 Uhr am U-Bahnhof Fröttmaning
Organisation: Werner Schmid / Klaus Wermuth
Anmeldung: Bis 07.05.13 bei Werner Schmid Tel.: 313 91 83 oder
Klaus Wermuth Tel.: 791 31 75
Kosten: MVV-Ticket und Fahrrad-Tageskarte + € 2,50 Teilnehmergebühr
bes. Hinweis: keine.
Durchführung: mit 10 Teilnehmern – BerichtBilder

 

So–Sa

#13 / 09 Busfahrt Demmin Kumerower See

12.–18.05.13 Besichtigung von Gotha, Peenemünde, Waren u. Eisenach (Wartburg)
Gebiet: Mecklenburgische Seenplatte
Ausrüstung: feste Schuhe, Regenschutz
Ablauf:

1. Tag: Fahrt nach Gotha über Erfurt. Dort Stadtführung

2. Tag: Weiterfahrt nach Demmin in der Nähe des Kummerower Sees. Dort ist unser Hotel.

3. Tag: Schiffahrt auf der Peene zum Kummerower See. Besuch des Inselfestes im Hanseviertel.

4. Tag: Fahrt nach Peenemünde zum Historisch-Technischen Museum mit Abschussrampe der Rakete V1 und größtem russischen U-Boot.

5. Tag: Fahrt nach Waren am Müritzsee. Dort Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn.

6. Tag: Rückfahrt nach Gotha.

7. Tag: Fahrt nach Eisenach mit Führung durch die Wartburg. Danach Heimfahrt.

Bildergalerie zu den Unternehmungen

Transport: Bus
Treffpunkt: Abfahrt um 7.30 Uhr Domagkstraße
Organisation: Annegret Beiler und Günter Busse
Anmeldung: bis 01.03.13 bei der Organisatorin: Annegret Beiler Tel.: 089 / 755 1025 und Günter Busse Tel.: 089 / 648 360
Kosten: Mitglieder: € 360,00, Nichtmitglieder: € 460,00, EZ-Zuschlag: € 60,00
bes. Hinweis: Details und Leistungsbeschreibung siehe Ausschreibung
Durchführung: mit 45 Teilnehmern– Bericht – Bilder ErfurtDemminfahrt – PeenefahrtWarenGothaWartburg

 

Juni:


Samstag # 13 / 10  KT, 5 Klettertour
22.6.13 Kreuzwand (2132 m)
Gebiet: Wilder Kaiser
Ausrüstung: Persönliche Kletterausrüstung
Ablauf

Vom Parkplatz zur Dammkarhütte und weiter zum Einstieg zum Gebirgsjägerweg. Schwierigkeit 4–5

Transport: PKW, Fahrgemeinschaften absprechen
Treffpunkt: 8.00 Uhr am Parkplatz der Mittenwalder Seilbahn
Organisation: Martin Bechteler
Anmeldung: Bis 15. 6. 13 beim Tourenleiter, Tel. 089 / 904 68 186
Kosten: € 2,50 + anteilige Fahrtkosten
bes. Hinweis: keine
Durchführung: abgesagt mangels Teilnehmer

 

Zu den Touren im 2. Hj. 2013 

Tourenkategorien und Ausrüstung:
FU = Familienunternehmung: Speziell für Kinder ausgerichtet. Spezielle Ausrüstung siehe Ausschreibung
W = Wanderung: Keine besondere Ausrüstung erforderlich; festes Schuhwerk (für nasse Wiesen geeignet!) und Regenschutz werden immer empfohlen. Der Tourenleiter gibt an, ob eine Verpflegung mitgenommen werden muss.
BT = Bergtouren: Wetterfeste Kleidung, Getränke und Verpflegung, Schuhe mit Profilsohlen sind notwendig. Schuhe mit Knöchelschutz werden empfohlen. Kleine Passagen mit Klettercharakter müssen beherrscht werden. Trittsicherheit unbedingt erforderlich.
HT = Hochtouren: Ausrüstung wird abgesprochen, bei Gletscherbegehung sind Seil und Komplettgurt, sowie Prusikschlingen obligatorisch.
ST = Skitouren: Harscheisen, Lawinenpiepser sind obligatorisch, Handschuhe, Mütze und Windschutz sind auch bei schönem Wetter notwendig.
SHT = Skihochtouren: bei Gletscherbegehung sind zusätzlich zur Ausrüstung für Skitouren Seil und Komplettgurt sowie Prusikschlingen obligatorisch.
KS = Klettersteige: Sitz- und Brustgurt mit Klettersteigsicherungsset obligatorisch.
KT = Klettertouren: Sitzgurt, Brustgurt, Helm, HMS-Karabiner, Schlingen, Notfallbeutel
hat jeder Teilnehmer mitzubringen. Die weitere Kletterausrüstung (Seile, Keile, Friends, Express-Schlingen usw.) wird zwischen den Teilnehmern abgesprochen.