MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 09/08 LL und Wandern im Bayerwald

Tourenbericht 09/08 LL und Wandern im Bayerischen Wald

vom 16. - 19. Februar 2009

Teilnehmer:

Auer Anni Beiler Annegret Rupprecht Stefan Stößel Irmgard 
Auer Helmut Beiler Manfred Schmid Fini Stößel Ludwig
Bauer Manfrd Berger Annelies Schmid Werner Wermuth Elisabeth 
Bechteler Martin Berger Walter Schoblik Helmut *) Wermuth Klaus 
Bechteler RuthRupprecht Ilse Schoblik Maria *) Organisator 

Wetter: Drei von vier Tagen Schneefall und Temperaturen unter 0° C.

Bericht:

Der Leser dieser Zeilen sollte sich nicht täuschen - die Teilnehmer des Aufenthalts in einem Wellness-Hotel waren trotz der Wetterkapriolen täglich unterwegs. Bereits nach Ankunft am frühen Montagnachmittag folgte eine Wanderung auf einem zwar verschneiten, aber gut begehbaren Winterwanderweg hinauf nach Obergrainet, was etwa drei Stunden beanspruchte. Der anschließende Aufenthalt im Sauna- und Badebereich sorgte für eine rundum angenehmes Aktionsende. Das abschließende Abendmenü setzte dem Tag die Krone auf.

Fünf Schneeschuhwanderer begaben sich am Dienstag in den tief verschneiten Wald, um den Haidl (Erhebung mit 1165 m NN) zu besteigen. Anfangs wurde der gestrigen Spur nach Obergrainet gefolgt, danach musste durch wegloses Gelände und tiefen Schnee gespurt werden, was einige Kondition erforderte. Gut drei Stunden dauerte der Anstieg auf das Plateau, wo sich neben dem hölzernen Aussichtsturm auch ein unbemannter Funkturm der Telecom befindet. Auf eine Besteigung des dreißig Meter hohen Aussichtspunktes musste angesichts der verschneiten und vereisten Stufen verzichtet werden. Es wäre auch keine Sicht gewesen. Kurz vor erreichen des Zieles begegnete der Gruppe ein Loipenspurgerät, welches alle Haidl-Loipen nachpräparierte, was wiederum auf bevorstehende LL-Freuden für morgen schließen ließ. Fast die gleiche Zeit wie der Aufstieg dauerte auch der Abstieg, bei dem sich zur Freude kurzzeitig die Sonne bemerkbar machte.

Mehrere Stunden tobten sich die anderen Kameraden in der Tal-Loipe von Grainet aus, deren sieben Kilometer mehrmals bewältigt werden konnten.

Einige Damen nutzten währenddessen das Wellness-Angebot im Hotel Hüttenhof.

Der Mittwoch spielte sich in den Loipen im Tal und rund um den Haidl ab. Es war ein erhebender Genuss, den frischen Spuren zu folgen. Außer den AM-Nordlern war sonst niemand anzutreffen.

Vier Damen wagten eine Fahrt über Philippsreut ins benachbarte Tschechien in die Stadt Prachatice, während die restliche „Belegschaft" den Badebereich nutzte.

Wie auch gestern fanden sich zum viergängigen Menü alle frisch und munter um 18:00 Uhr an der gemeinsamen Tafel ein.

Der Donnerstag war bereits wieder der Abschiedstag. Die meisten Teilnehmer traten gegen Mittag die Heimreise an. Nur vier Teilnehmer hatten soviel Spaß, dass sie noch einen Tag dranhängten. Der Morgen zeigte sich mit Sonnenschein ja auch vielversprechend.


Gruß und Berg Heil und lasst Euch am 6. Juni auch wieder blicken,

Helmut

PS.: Die vier Aufenthaltsverlängerer haben am Donnerstag bei wunderschönem Wetter noch eine 25 km LL-Tour von Altreichenau nach Haidmühle und retour, mit einem Abstecher in Richtung zur Haidelloipe, unternommen. Am Freitag vor der Heimfahrt wurde dann auch noch die Loipe von Hinterschmieding (9,5 km) erkundet.

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern oder zu den Bildern Dienstag u. Mittwoch