MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 1/2012

"Neues Bergsteigen – Junge Spielarten einer alten Leidenschaft"

Was ist Bergsteigen? Eine Frage, die recht simpel klingt, bei genauerem Nachdenken jedoch alles andere als einfach zu beantworten ist.

Denn in den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich der in seinen Ausprägungen und Spielformen einstmals überschaubare Alpinismus enorm verästelt und in zahlreiche Einzelsportarten aufgefächert: Freeriden, Highlinen, Base-Jumpen, Drytoolen heißen die modernen Vertreter des Bergsports.

Hat sich das Bergsteigen wirklich so verändert? Oder sind es nur neue Namen, die uns von der Ausrüstungs-Industrie verkauft werden sollen?

alpinwelt 1/12
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: Neues Bergsteigen – Junge Spielarten einer alten Leidenschaft

Editorial  Schwerpunktthema komplett


Was heißt Bergsteigen?

Einfache Fragen sind brandgefährlich. Und nicht immer leicht zu beantworten. Ist Bergsteigen Sport? Leidenschaft? Erholung, Naturerlebnis, Abenteuer? Und wer darf sich Bergsteiger nennen?

Was heißt Bergsteigen?

Bergsteigen heißt: oben stehen und sich freuen

Alter Spielplatz – neue Spiele

Die Berge stehen zwar größtenteils noch immer dort, wo sie auch vor 100 Jahren schon standen. Mittlerweile tummeln sich an ihnen aber Drytooler, Vertrider, Base-Jumper und Spotter.

Alter Spielplatz – neue Spiele

Eine der steilsten Bergsportdisziplinen: Eisklettern

Trends und Traditionen

Die moderne Bergszene ist ein bunter Haufen konsumfreudiger Erlebnissuchender, irgendwo zwischen Highline und High-End-Ausrüstung, zwischen Nordwand-Speedbegehung und North-Face-Jacken in der Fußgängerzone ...

Trends und Traditionen

Trend im Spitzensport: 8000er-Speedbesteigung mit Skiabfahrt

Grundlos Glücklich

Warum macht man das? Warum quält und plagt man sich an Berg und Building? Die Antwort lautet ganz einfach – ob es nun um den Mount Everest oder einen Denkmalsockel ine inem Münchner Park geht: Weil er eben da ist.

Grundlos Glücklich

"Buildering" an der Isar in München


Weitere Inhalte



Kinder & Jugend

Die K2 genießt das Meer

KaZwo in Kroatien

Bergfüchse in der Isar

Wilde Bergsteiger in Arco

TKKG auf der Siglhütte

Kinder & Jugend

Natur & Umwelt

Kölnbreinsperre in Kärnten

"Im Auge der Energiewende"

Erneuerbare Energien sind in aller Munde, mit ihnen scheint die Verbindung aus moderner Technik und Nachhaltigkeit zu gelingen. Dennoch darf man einige kritische Fragen stellen.

Im Auge der Energiewende

Bergwärts unterwegs 1

Auf dem Thorong La

"Die Annapurnarunde"

Achttausender-Umrundung auf Rädern: Mit Mountainbikes auf der Annapurnarunde – diese Variante erfreut sich zunehmender Beliebtheit, ist aber immer noch eine große Unternehmung und führt auf Höhen von über 5400 m.

Die Annapurnarunde

Bergwärts unterwegs 2

Unterer Seewisee (Lechtaler)

"Von Oberstdorf nach Meran"

In einer Woche über die Alpen: Auf dem berühmten Fernwanderweg E5 wandert man in sieben Etappen über die Alpen und sammelt dabei großartige Eindrücke.

Von Oberstdorf nach Meran



Folgende Rubriken stehen außerdem zum Download zur Verfügung:

Medien: Bücher

Forum: Leserbriefe

München & Oberland: Nachrichten, Tipps & Termine


Gesamtes Heft:

alpinwelt 1/2012

Info

Das Bergmagazin alpinwelt erscheint 4 x jährlich und wird allen Mitgliedern ohne weitere Bezugsgebühr zugestellt.

Außerdem wird sie bei zahlreichen Veranstaltungen kostenlos verteilt und liegt in 6 Kletteranlagen, über 50 Sportfachgeschäften, mehr als 1.000 Arztpraxen in München und Oberbayern und zahlreichen deutschsprachigen Alpenvereins-Hütten aus.

Zum Archiv


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 1/2012

Tourentipps Ausgabe 1/2012 komplett


Skitour

Pulverschneegenuss im Sellrain

Ideale Frühjahrstour

Von Kühtai auf den Finstertaler Schartenkopf (2854 m) in den Stubaier Alpen

Skitour mittelschwer, Kondition mittel

In den nordseitigen Mulden unter der Finstertaler Scharte hält sich der Pulverschnee oft bis weit ins Frühjahr. Einziger Wermutstropfen ist die Querung entlang des Stausees.

Tourentipp als PDF

Skitour

Klassiker über dem Inntal

Gipfeltour mit großartiger Aussicht

Vom Gasthaus Innerst auf den Gilfert (2506 m) in den Tuxer Alpen

Skitour mittelschwer, Kondition mittel

Der Gilfert hat zahlreiche Fans, bietet er doch ideales Skigelände für viel Abfahrtsgenuss und eine herrliche Aussicht ins Inntal und über die Tuxer und Zillertaler Alpen.

Tourentipp als PDF

Pistenskitour

Das Sonnen-Panorama

Lawinensichere Tour mit Top-Panorama

Zum Füssener Jöchl (1818 m) in den Tannheimer Bergen

Skitour leicht (auf der Piste), Kondition mittel

Nach eigener Einschätzung bietet die Sonnenalm "die wohl schönste Sonnenterrasse im Hochtal". Tatsächlich öffnet sich von hier ein Top-Panorama auf mehr als 100 Gipfel.

Tourentipp als PDF



Skitour

Tiefschneeparadies für Anfänger

Nordseitig hinauf, sonnig zum Ziel

Auf einer aufgelassenen Piste zum Birgitzköpflhaus

Skitour leicht, Kondition mittel

Die Pläne für die Ausweitung des Axamer Skigebiets bis zur Birgitzalm sind schon fertig. Damit würde eine der schönsten aufgelassenen Pisten Nordtirols von der Bildfläche verschwinden.

Tourentipp als PDF

Schneeschuhtour

Sanfte Tour zwischen wilden Bergen

Ideales Schneeschuhgelände

Schneeschuhwanderung auf das Küppal (1691 m) über dem Achensee

Schneeschuhtour leicht, Kondition mittel

Zwischen Unnütz und Rofanmassiv erhebt sich eine sanfte Hügelkette mit der freien Gipfelhaube des Küppal und atemberaubender Sicht auf die lotrechten Rofan-Nordwände.

Tourentipp als PDF

Langlauftour

Nordic Cruising in den Chiemgauern

Kilometerlang geht's durch den Bergwald

Von Seegatterl über die Winklmoosalm zur Wildalm, 1260 m

Langlauftour schwer, Kondition groß

Reit im Winkl und die Winklmoosalm sind für ihren Schneereichtum berühmt. Wenig bekannt ist jedoch die Aufstiegsroute zur Winklmoosalm mit Cruising-Langlaufski.

Tourentipp als PDF



Mountainebiketour

Singletrails am Tegernsee

Variable Tour mit toller Aussicht auf den Tegernsee

Mit dem Mountainbike über die Neureuth und Galaun

Mountainbiketour schwer, Kondition mittel

Knackige Anstiege, tolle Aussicht, Wurzelteppiche und Spitzkehren lassen Bikerherzen höherschlagen! Nimmt man sich nur einen Teil der Route vor, wird sie zur reizvollen Feierabendtour.

Tourentipp als PDF

Bouldern

Es läuten die "Höllenglocken"

Bouldern in alpiner Kulisse

Bouldern rund um die Johannishütte (2121 m) in der Venedigergruppe

Bouldern von Fb 4 bis ca. FB 7b, Kondition gering

Nur einen Steinwurf von der Johannishütte entfernt wartet ein noch wenig bekanntes, hochalpines Bouldergebiet auf "Kundschaft". Felsqualität und Ambiente sind top!

Tourentipp als PDF

Slackline

Online im Stadtpark

"Slackline-Paradies" Englischer Garten

Der Slackline-Spot im Nordteil des Englischen Gartens

Slackline leicht bis schwer, Kondition beliebig

In München hat sich bereits eine große Balancier-Szene entwickelt. Der Nordteil des Englischen Gartens bietet dabei beste Voraussetzungen – von 5 bis 160 m Slacklinelänge!

Tourentipp als PDF



Alpenüberquerung

Auf dem E5 zu Fuß nach Italien

Aufstieg zur Memminger Hütte

In sieben Tagen von Oberstdorf (814 m) nach Meran (325 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel bis groß

Vielfältige Natureindrücke, grandiose Aussicht, abwechslungsreiche Wanderwege, Ruhe, Entspannung, gute Laune ... Der E5 ist eine lohnende Unternehmung, die vieles bietet!

Tourentipp als PDF

Tipp!

Die breitgefächerten alpinwelt-Tourentipps älterer Ausgaben finden Sie im alpinwelt-Tourentipp-Archiv.

Weitere tolle Touren-Anregungen gibt's außerdem im Archiv der "Tour der Woche", die in der Regel donnerstags – möglichst den aktuellen Verhältnissen angepasst – online gestellt wird.