MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Adresse!
Zu viele Zeichen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 1/2010

"10 Jahre München & Oberland"

In den 90er-Jahren standen sich die beiden größten Sektionen des Deutschen Alpenvereins noch als Konkurrenten gegenüber. Doch dann begann die nicht für möglich gehaltene Erfolgsgeschichte der Kooperation.

Das zehnjährige Jubiläum dieser Zusammenarbeit, mit dem wir zugleich auch den 10. Geburtstag unserer »alpinwelt« feiern, ist ein guter Anlass, um zurückzublicken auf zehn spannende Jahre – in den Sektionen, in München und in der Welt des Alpinismus.

alpinwelt 1/10
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: 10 Jahre München & Oberland

Editorial  Schwerpunktthema komplett


Wie alles begann ...

In den 90er-Jahren standen sich die beiden größten Sektionen des DAV noch als Konkurrenten gegenüber. Doch dann begann die Erfolgsgeschichte einer einzigartigen Kooperation.

Wie alles begann

Enzian und Edelweiß finden zusammen

"Making-of"

10 Jahre München & Oberland – das bedeutet auch 10 Jahre »alpinwelt«. Aus dem Vereinsheftl sind ein Bergmagazin, ein separater Veranstaltungskatalog und eine professionelle Website hervorgegangen.

Making-of

Die alpinwelt kurz nach dem Druck

Das Rad dreht sich ...

In den letzten zehn Jahren ist in der Welt des Alpinismus so einiges passiert. Wir lassen die vielen Diskussionen, Trends und sportlichen Spitzenleistungen noch einmal Revue passieren.

Das Rad dreht sich

Bei der "Berg.Schau!" in Dresden 2008

Feuchtgebiete und fliegende Füchse

Die Umweltarbeit der Alpenvereinssektionen München & Oberland ist ein ständiges Ringen gegen Umweltverschmutzung, Naturgewalten und wirtschaftliche Interessen.

Feuchtgebiete und fliegende Füchse

In den Bergen gesammelter Müll

... und wie es weiterging

Den Aushängeschildern der Kooperation – »alpinwelt« Programmkatalog, Internet – steht eine Vielzahl von internen Anekdoten gegenüber, die endlich aus dem Archiv geholt werden wollen.

Und wie es weiterging

Alpenvereinssektionen machen Geschichte

SBM 2020

Einer uns vorliegenden Zukunftsvision zufolge werden die Alpenvereinssektionen München & Oberland auch in den nächsten zehn Jahren einen märchenhaften Boom erleben.

SBM 2020

Zeichnung: Klaus-Peter Schmerfeld


Weitere Inhalte



Kinder & Jugend

Die Jugend X nimmt Abschied

Soziale Projekte

Gebrochene Skischuhe

Wehmütige Erinnerungen

Kinder & Jugend

Natur & Umwelt

"Flying Fox" am Gschöllkopf

"Neue Erschließungswelle?"

Die Berge als inszenierter Ort: Neue fragwürdige Bauprojekte wie Aussichtsstege und "Flying Foxes" werfen die Frage auf, wie weit man mit der Erschließung der bayerischen Alpen noch gehen darf.

Neue Erschließungswelle?

Bergwärts unterwegs 1

Aufstieg zum Dhaulagiri

"8000 drunter und drüber"

Alix von Melle erzählt von ihrem Werdegang als Höhenbergsteigerin und ihren Erinnerungen an die Berge der Welt – vom Brauneck über den Aconcagua bis zum Dhaulagiri.

8000 drunter und drüber

Bergwärts unterwegs 2

"Nose": Endlos steile Wände

"Lebenstraum Nose"

Eine der berühmtesten Kletterrouten der Welt ist The Nose am El Capitan. Die Oberländer Vorstände Walter Treibel und Andi Roth haben sich dieser Herausforderung gestellt..

Lebenstraum Nose



Folgende Rubriken stehen außerdem zum Download zur Verfügung:

Medien: Bücher

Forum: Leserbriefe

München & Oberland: Nachrichten, Tipps & Termine


Gesamtes Heft:

alpinwelt 1/2010

Info

Das Bergmagazin alpinwelt erscheint 4 x jährlich und wird allen Mitgliedern ohne weitere Bezugsgebühr zugestellt.

Außerdem wird sie bei zahlreichen Veranstaltungen kostenlos verteilt und liegt in 6 Kletteranlagen, über 50 Sportfachgeschäften, mehr als 1.000 Arztpraxen in München und Oberbayern und zahlreichen deutschsprachigen Alpenvereins-Hütten aus.

Zum Archiv


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 1/2010

Tourentipps Ausgabe 1/2010 komplett


Alpinklettern/Bergtour

Langer Tag an der Zugspitze

Sehr lang und anspruchsvoll: der Jubi-Grat

Der Jubiläumsgrat zwischen Zugspitze und Alpspitze im Wetterstein

Alpinklettern/Bergtour bis III-, Klettersteig (Passagen) bis C/D; Kondition sehr groß

Für erfahrene Alpinisten ist der "Jubiläumsweg" seit über 100 Jahren ein begehrtes Ziel. Er ist kein Klettersteig, sondern fordert seilfreies Klettern im IIer-Gelände.

Tourentipp als PDF

Alpinklettern

Nix für Gwamperte

Der Kampenwandgipfel

Die Kampenwand-Überschreitung (1664 m) in den Chiemgauer Alpen

Alpinklettern bis IV+, Kondition mittel

Ein Muss für Münchner (und Oberländer) Alpinisten: die urgemütliche Kampenwandhütte ("Münchner Haus"), klassische Kletterei und wahlweise Chiemsee- oder Kaiserblick!

Tourentipp als PDF

Skitour

Wiedergewonnener Tourengipfel

Am Gipfel des Dürrnbachhorn

Dürrnbachhorn (1775 m) und Wildalphorn (1736 m) in den Chiemgauer Alpen

Skitour leicht, Kondition mittel

Das Dürrnbachhorn war aufgrund des Lifts am Dürrnbacheck zwischenzeitlich kein Skitourenziel mehr. Nun wurde der Liftbetrieb eingestellt – die Tourengeher kehren zurück!

Tourentipp als PDF



Skihochtour

Ostalpiner Klassiker

Unterwegs zur Wildspitze

Anspruchsvolle Skihochtour auf die Ötztaler Wildspitze, 3770 m

Skihochtour schwer, Kondition groß

Der zweithöchste Gipfel Österreichs kann vom Taschachhaus – der neuen "Münchner" Hütte – auf hochalpiner Route bestiegen werden. Hinterher winkt eine wenig bekannte Abfahrt.

Tourentipp als PDF

Skihochtour

Auf Ski zur "weltalten Majestät"

Gipfelkreuz des Großvenedigers

Von der Johannishütte auf den Großvenediger, 3666 m

Skihochtour mittelschwer, Kondition groß

Traumziel vieler Bergsteiger und eine Skihochtour mit Superlativen: von einer der ältesten Hütten der Ostalpen auf den vierthöchsten Berg Österreichs.

Tourentipp als PDF

Skitour

Eine Skitour für (fast) alle Fälle

Tourenstartpunkt ist die Oberlandhütte

Aus dem Spertental auf den Schwarzkogel (2030 m), Kitzbüheler Alpen

Skitour leicht, Kondition mittel

Die richtige Einsteigertour, um auf den Geschmack zu kommen: zum Eingehen eine Piste, zum Schwingen weitläufiges Almgelände und zum Genießen ein Gipfel mit Aussicht.

Tourentipp als PDF



Klettersteigtour

Der Kaiserschützensteig

Blick auf den Kopftörlgrat

Aus dem Kaisertal über den Kaiserschützensteig zur Ellmauer Halt

Bergtour/Klettersteig mittelschwer (bis C), Kondition groß

Auch wenn es am Gamskarköpfl mittlerweile den "Kufsteiner Klettersteig" gibt: Der 1986 installierte "Kaiserschützensteig" ist nach wie vor beliebt.

Tourentipp als PDF

Sportklettern

Feinster Fels auf Vorderkaiserfelden

Im neuen "Kletterteamwandl"

Neu erschlossene Sportkletterrouten im Zahmen Kaiser

Sportklettern zwischen UIAA III und IX, Kondition gering

Die Wettkampfkader des Kletterteams München & Oberland eröffneten in mehreren Trainingslagern den schönsten Klettersektor weit und breit: das "Kletterteamwandl".

Tourentipp als PDF

Bike & Hike

Der steile Edelweißberg

Bekannt für ihren Blumenreichtum: die Höfats

Auf den Ostgipfel der Höfats (2258 m) in den Allgäuer Alpen

Mountainbiketour mittelschwer/Bergtour (I), Kondition groß

Die Höfats zählt zu den markantesten und eigenartigsten Bergen der Nordalpen. Berühmt ist sie nicht nur wegen ihrer Form, sondern auch wegen ihres Blumenreichtums.

Tourentipp als PDF



Bergtour

Enzian und Teufelshorn

Der Königssee

Vom Königssee zur Wasseralm (1416 m), Berchtesgadener Alpen

Bergwanderung mittelschwer/Bergtour (I), Kondition mittel

Pflücken sollte man den Enzian nicht – trinken darf man ihn. Zum Beispiel wenn der Hüttenwart der Wasseralm den nebenan gebrannten feinen Tropfen abends ausschenkt.

Tourentipp als PDF

Stadtwanderung

Münchner Alpenvereinswanderung

Servicestelle der Sektion München

Eine Tour zu den Alpenvereins-Niederlassungen der Landeshauptstadt

Stadtspaziergang leicht, Kondition mittel

Bei Lawinenwarnstufe 4 oder 5 sind gute Tourenziele rar. Wir empfehlen eine Wander- oder Radtour durch München, wo im Winter nur vereinzelt Gefahr durch Dachlawinen droht.

Tourentipp als PDF

Mountainebiketour

Isar, Berge, Inn

Tour für stramme Wadl

Mit dem Rad in dreit Tagen von Mittenwald nach Kufstein

Mountainbiketour mittelschwer bis schwer, Kondition groß

Die Karwendel-Durchquerung mit dem Mountainbike ist eine beliebte Tour. Spannend ist es, im Anschluss noch die Brandenberger Alpen dranzuhängen und bis Kufstein zu fahren.

Tourentipp als PDF



Familienwanderung

Ein Haus für die Zapfenwichtel

Spannende Tour für die ganze Familie

Von Herrsching/Lochschwab am Ammersee entlang nach Breitbrunn

Talwanderung einfach, Kondition gering

Für diese Wanderung sollte man mit Kindern ab vier Jahren bis zu fünf Stunden einplanen, weil große Bäume und der See viele Möglichkeiten zum Spielen und Bauen bieten.

Tourentipp als PDF

Tipp!

Die breitgefächerten alpinwelt-Tourentipps älterer Ausgaben finden Sie im alpinwelt-Tourentipp-Archiv.

Weitere tolle Touren-Anregungen gibt's außerdem im Archiv der "Tour der Woche", die in der Regel donnerstags – möglichst den aktuellen Verhältnissen angepasst – online gestellt wird.