MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 4/2015

"Nacht am Berg"

In diesem Heft steht die dunkle Tageszeit am Berg im Mittelpunkt: die Nacht, die – am Berg mehr noch als im Tal – gemischte Gefühle hervorruft und sowohl besonders schön als auch besonders schlimm sein kann.

Zu ihren schönen Seiten zählen die Himmelserscheinungen wie der Mond, die Sterne und Sternschnuppen, aber auch das Licht der Dämmerstunde. Andererseits steht die Nacht aber auch für Dunkelheit und Kälte, für Gefahr und Albträume. Bergsteiger liegen in der Nacht oft wach – sei es, weil ihnen am nächsten Tag eine schwierige Tour bevorsteht, weil sie die Nacht unter freiem Himmel verbringen oder schlicht weil es in der überfüllten Hütte zu unbequem ist.

Wir beschreiben das ganze Spektrum nächtlicher Aktivitäten und Erlebnisse, geben Tipps zum Biwakieren und Fotografieren und versuchen, den Geheimnissen der Nacht ein klein wenig auf die Spur zu kommen.

alpinwelt 4/15
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: Nacht am Berg

Editorial   Schwerpunktthema komplett


Des Nachts gemischte Gefühle

Dunkel, kalt, unheimlich, dann wieder schön und erhaben; eine Zeit der Albträume und Ängste, aber auch das passende Ambiente für Märchen, Feste, Erotik – es sind tatsächlich sehr gemischte Gefühle, mit denen wir die Nacht verbinden.

Des Nachts gemischte Gefühle

Der Mensch und die Nacht

Zu dunklen Zeiten

Für Bergsteiger hat die Nacht viele Facetten: Sie birgt Risiken, bringt Unsicherheit mit sich, ermöglicht aber auch innere Vorbereitung und Erholung. Sie ist eine Prüfung für Körper und Geist und macht das Bergerlebnis zu etwas Besonderem.

Zu dunklen Zeiten

Abendliche Pistenskitour

Tipps zum Biwakieren

Eine Nacht im Gebirge ohne Dach über dem Kopf bleibt in Erinnerung – als eine schöne oder auch schlimme Erfahrung, denn nicht jedes Biwak kommt freiwillig zustande. Wir geben einen kleinen Überblick, was beim Biwakieren zu beachten ist.

Tipps zum Biwakieren

Biwak im Schnee

Wenn die Welt sich verwandelt

Wir leben in einer Welt des künstlichen Lichts, erleben nur selten echte Dunkelheit, kennen vor lauter Lichtsmog nicht mehr die Pracht des Sternenhimmels in mondlosen Nächten. Zeit, um sich zu erinnern, wie die Nacht wirklich ist.

Wenn die Welt sich verwandelt

Abendstimmung in den Dolomiten


Weitere Inhalte



Kinder & Jugend

Biwak am Strand

Wandern und Klettern auf Korsika

Aus eigener Kraft in die Berge

Jugendleiter gesucht!

Klettern, Spiele, Lagerfeuer

Nachruf Tobias Jungk

Kinder & Jugend

Natur & Umwelt

Schneehuhn im Winter

"In fremden Schlafzimmern"

Dass winterliche Aktivitäten am Berg eine Gefahr für Tiere wie Gämsen und Rauhfußhühner darstellen können, ist nicht jedem bekannt. Worin besteht eigentlich das Problem? Und was können oder dürfen wir Bergsportler im Winter tun?

In fremden Schlafzimmern

Bergwärts unterwegs 1

Zeltnacht in den Tegernseer Bergen

"Abenteuer vor der Haustür"

Warum in die Ferne schweifen, wenn auch die heimischen Berge Abenteuer und tolle Naturerfahrungen bieten? Bei einem Zelttrekking rund um den Tegernsee erlebt man die Münchner Hausberge von einer neuen Seite.

Abenteuer vor der Haustür

Bergwärts unterwegs 2

Der gewaltige Kegel des Damavand

"Bergsteigen im Land der Mullahs"

Wer den Iran bereist, lernt die persische Gastfreundschaft kennen und schätzen. Bergsteigerisch hat das Land allerdings auch einiges zu bieten, allen voran den Damavand (5604 m), einen der gewaltigsten Einzelberge der Welt.

Bergsteigen im Land der Mullahs



Folgende Rubriken stehen außerdem zum Download zur Verfügung:

Medien: Bücher

Forum: Leserbriefe

München & Oberland: Nachrichten, Tipps & Termine


Gesamtes Heft:

alpinwelt 4/2015

Info

Das Bergmagazin alpinwelt erscheint 4 x jährlich und wird allen Mitgliedern ohne weitere Bezugsgebühr zugestellt.

Außerdem wird sie bei zahlreichen Veranstaltungen kostenlos verteilt und liegt in 6 Kletteranlagen, über 50 Sportfachgeschäften, mehr als 1.000 Arztpraxen in München und Oberbayern und zahlreichen deutschsprachigen Alpenvereins-Hütten aus.

Zum Archiv


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 4/2015

Tourentipps Ausgabe 4/2015 komplett


Skitour

4 x After-Work-Einkehr

Pistenabfahrt vom Taubenstein

Skitouren auf den Pisten überm Spitzingsee

Skitour leicht, Kondition gering

In der Wintersaison 15/16 stellt die Taubensteinbahn ihren Betrieb ein. Somit haben die Tourengeher
die Pisten weitgehend für sich. Gleich auf vier Hütten wird es abendliche Skitouren-Stammtische geben.

Tourentipp als PDF

Skitour

Willkommen im Skigebiet!

Pistenaufstieg am Seefelder Joch

Weitläufige Pisten für Tourengeher am Seefelder Joch, 2060 m

Skitour leicht, Kondition mittel

Aufgrund der Höhenlage startet die Skisaison in Seefeld bei ausreichend Schnee bereits Anfang Dezember. Eine gute Gelegenheit für Tourengeher zu einem "Saison-Warmup".

Tourentipp als PDF

Winter-Bergwanderung

Chiemgauer Wintertraum

Winterwandern im Chiemgau

"Premium"-Winterwandern auf der Hemmersuppenalm bei Reit im Winkl

Winterbergwanderung leicht, Kondition gering

Eine wunderbare, einfache Rundtour auf der Hochebene der Hemmersuppenalm, die bei Vollmond mit einer zünftigen Hüttengaudi auf der Hindenburghütte ergänzt werden kann.

Tourentipp als PDF



Bergwanderung

Aussichtskanzel unterm Daniel

Sonnwendfeuer an den umliegenden Bergen

Auf direktem Weg hinauf zur Tuftlalm, 1496 m

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Die Tuftlalm und die Aussichtsplattform bieten einen einzigartigen Ausblick in den Ehrwalder Kessel –
besonders zum Sonnwendfeuer, das 2016 am Abend des 18. Juni entzündet wird.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Atemlos durch die Nacht

Unermüdlich dahinwandern

Organisierte 24-Stunden-Wanderungen

Bergwanderung leicht bis mittelschwer, Kondition groß bis sehr groß

24-stündige Wanderungen liegen im Trend: Wer beim Wandern an seine Grenzen gehen möchte, kommt bei diesen geführten Rund-um-die-Uhr-Touren voll auf seine Kosten.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Gipfelhaus für Anspruchslose

Das Gipfelhütterl auf der Benediktenwand

Eine Nacht im Hütterl auf der "Benewand", 1800 m

Bergwanderung mittelschwer, Kondition groß

Die Überschreitung der Benediktenwand ist ein unvergessliches Bergerlebnis – vor allem, wenn man in der kleinen Gipfelhütte übernachtet. Sie bietet keinen Komfort, aber ein Dach über dem Kopf.

Tourentipp als PDF



Bergtour

Auf den höchsten Berg des Iran

Aufstieg zum Damavand

Von Polour auf den Damavand, 5604 m

Bergtour, Kondition sehr groß

Der Damavand gilt als einer der höchsten freistehenden Berge der Welt. Er kann – gutes Wetter und Akklimatisation vorausgesetzt – auf einer technisch einfachen Route vom Dorf Polour aus bestiegen werden.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Biwak ohne Wasserschleppen

Abendstimmung über dem Leitzachtal

Übernachtung auf dem Kleinen Traithen, 1722 m

Bergwanderung leicht, Kondition mittel bis groß

Dieser im Schatten seiner südlichen Nachbarn stehende Voralpengipfel hat den für Biwaks unschätzbaren Vorteil der nahen Quelle. Auch bietet eine kleine Mulde bequem Platz für zwei Personen.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Aussichtsberg über dem Isartal

Vorbereitungen fürs Abendessen

Gipfelbiwak auf dem Schönberg, 1620 m

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel bis groß

Der unscheinbare Schönberg bietet weite Blicke ins Karwendel und auf die Flusslandschaft der Isar.
Besonders empfehlenswert ist die Tour im Frühsommer, wenn das Vieh noch nicht oben ist.

Tourentipp als PDF



Bergwanderung

Ein Ort für Sterngucker

Die Glungezerhütte

Die Glungezerhütte (2610 m) in den Tuxer Alpen

Bergwanderung leicht, Kondition mittel

Auf der Glungezerhütte hoch über dem Inntal kommen Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Sie bietet
Aussicht auf das Lichtermeer im Tal und gleichzeitig genügend Dunkelheit für den Blick in die Sterne.

Tourentipp als PDF