MeinDAVplus-Login
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

Zugang freischalten
(nur für DAVplus-Mitglieder der Sektionen München und Oberland)

Was ist MeinDAVplus?

MeinDAVplus kostenlos freischalten

Ich bin DAVplus-Mitglied der Sektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu MeinDAVplus jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von MeinDAVplus vollumfänglich zur Verfügung.

MeinDAVplus bietet Ihnen als DAVplus-Mitglied den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Mitglieder ohne MeinDAVplus Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Klettertipps alpin

→ zurück zur Tourentipp-Auswahl



 


Bergsteigen an der Steilküste

Der Selvaggio Blu ist ebenso schön wie anspruchsvoll

Extrem-Trekking „Selvaggio Blu“ auf Sardinien

Bergtour/Alpinklettern schwer, Kondition groß

Der Selvaggio Blu ist mehr als eine viertägige Trekkingtour im Nationalpark „Golf von Orosei und Gennargentu“ an der Ostküste Sardiniens. Er ist zugleich Wegsuche, Klettertour, Farbenrausch, Biwakromantik und vor allem: Abenteuer.

Tourentipp als PDF (Heft 3/16)

Dorthin, wo die Sonne mittags steht

Aussichtsreiche Kraxelei am Felsgrat

Über den Nordgrat auf den Zwölferkogel, 2988 m

Alpinklettertour (Stelle III, sonst I–II), Kondition mittel

In unmittelbarer Nähe zu den Kühtaier Liftanlagen und den türkis schimmernden Speicherseen ist die
markante Bergspitze des Zwölferkogels mit ihren fast 3000 Metern Höhe ein lohnendes Tourenziel.

Tourentipp als PDF (Heft 2/16)



Ein senkrechter Klassiker in den Dolomiten

In der Wand der Kleinen Zinne

Über den Normalweg auf die Kleine Zinne, 2857 m

Klettertour schwer (IV-), Kondition mittel

Die erste Besteigung der Kleinen Zinne erfolgte am 25. Juli 1881 durch die Sextener Führer Michael und Hans Innerkofler und setzte für ihre Zeit neue Maßstäbe.

Tourentipp als PDF (Heft 1/16)

Abbild der Zeitgeschichte

Vielseitig schöne Kletterei in bestem Fels

Das "Gelbe U" am Unteren Berggeistturm (Oberreintal, Wetterstein)

Alpinklettern VI oder V+/A0 (UIAA), Kondition mittel

Eine der beliebtesten klassischen Oberreintal- Klettereien, schon 1928 von Leo Rittler und Toni Schmid eröffnet. Einst nannte sich die hüttennahe Tour einfach "Berggeist-Kante".

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)

Dolomiten-Sanduhren-Paradies

Wenig begangene Route mit meist schönem Fels

Über den Nordostpfeiler auf den Östlichen Mur de Pisciadù, 2530 m

Alpinklettern IV- (UIAA); z.T. schwierige Orientierung, wenig fixes Material, Kondition mittel

Eine leichte, dennoch echt alpine Kletterei, bei der man den Großteil der Sicherungen selbst anbringen muss. Wenig begangen, aber meist schöner Fels.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)



Des Kaisers Klassiker

Ideale Tour für goldene Herbsttage

Die "Alte Westwand" am Bauernpredigtstuhl im Wilden Kaiser

Alpinklettern VI+ oder VI-/A0 (E2+) (UIAA), Kondition mittel

Auf dem Weg ins Elmauer Tor lohnt sich ein Abstecher gen Westen: Gegenüber von Karlspitze und Fleischbank lockt der "Bauernspitz" mit genussvoll luftiger Alpinkletterei und kaiserlichem Gipfelerlebnis.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)

Plaisirroute für kühlere Tage

Genießertour in den Bayerischen Voralpen

Über das "Südwandschmankerl" auf den Buchstein, 1701 m

Alpinklettern VI- (UIAA); bombenfester Fels bei sehr guter Absicherung, Kondition mittel

Sehr gut mit Bohrhaken abgesicherte, neuere Kletterroute im mittleren Schwierigkeitsbereich an der Buchstein-Südwand – ideal im Herbst.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)

Traumberg in Nebelsuppe

Am Stetinden ist Big-Wall-Feeling garantiert

Der große Unbekannte: Stetinden, 1392 m

Alpinklettern norwegisch V (VI UIAA) eine Stelle, sonst II bis III, Kondition groß

Wieso nur kennt keiner diesen Berg? Dabei ist der Stetinden Norwegens offizieller Nationalberg, und er hat Dimensionen, die den Bergen in Baffin Island nahekommen.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)



"Der letzte Streich"

Kletterei in atemberaubender Landschaft

Platten- und Risskletterei an der Muttekopf-Nordwestwand (Lechtaler Alpen)

Alpinklettern überwiegend IV und IV+ und eine
Stelle V (UIAA), Kondition gering

"Der letzte Streich" ist die leichteste Route am Muttekopf in sehr gutem Kalkfels. Aber die Wand liegt lange im Schatten und braucht deshalb nach Regen einen Tag zum Trocknen.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)

Ein Klassiker mit originellem Touch

Route für lange Trockenperioden

Der "Große Trichter" am Hohen Göll in den Berchtesgadener Alpen

Alpinklettern V+/A1 (UIAA), Kondition mittel

Schon 1922 erschloss der Berchtesgadener Josef Aschauer die Route, die mit einigen
ungewöhnlichen Kletterstellen aufwartet, aber leider selten ganz trocken ist.

Tourentipp als PDF (Heft 2/15)

Vorsicht, Drahtesel von oben!

Kurzes Ausruhen vor dem Abseilen

Die "Fahrradlkantn" an der Oberreintalturm-Westwand im Wettersteingebirge

Alpinklettern V- oder IV+/A0 (UIAA), Kondition mittel

Die Radlkantn ist wohl mit die bekannteste Route im Oberreintal. Obwohl sie viel begangen wird, ist sie noch ausreichend griffig und verspricht genussvolle Alpinkletterei.

Tourentipp als PDF (Heft 2/13)



Sehr frei mit wenig Eisen

Steiler Felsdom: das Selbhorn, 2654 m

Durch die Südwestwand des Selbhorns (2654 m) im Steinernen Meer

Bergtour/Alpinklettern (bis III), Kondition groß

Stellen bis zum III. Grad, weder Klettersteig noch reine Alpinkletterroute – auf anspruchsvollen Anstiegen wie diesem ist der ganze Bergsteiger gefordert.

Tourentipp als PDF (Heft 3/11)

Klassisch und extrem

Steile Kalk-Kletterei

Der direkte Zustieg zum Kleinen Trichter in der Göll-Westwand

Alpinklettern VI-/A0 oder VII (6 m), Kondition groß

Diese erstaunliche Freikletterei wurde 1976 von H. Niederberger und A. Hirschbichler erstbegangen und war damals nicht weit von der Grenze des Machbaren entfernt.

Tourentipp als PDF (Heft 4/10)

Langer Tag an der Zugspitze

Sehr lang und anspruchsvoll: der Jubi-Grat

Der Jubiläumsgrat zwischen Zugspitze und Alpspitze im Wetterstein

Alpinklettern/Bergtour bis III-, Klettersteig (Passagen) bis C/D; Kondition sehr groß

Für erfahrene Alpinisten ist der "Jubiläumsweg" seit über 100 Jahren ein begehrtes Ziel. Er ist kein Klettersteig, sondern fordert seilfreies Klettern im IIer-Gelände.

Tourentipp als PDF (Heft 1/10)



Weitere alpinwelt-Tourentipps (Ausgaben vor 2010)