Suche

 
Home > Hütten > Aktuell
 

HÜTTEN & WEGE AKTUELL


Bewirtschaftete Hütten | Selbstversorgerhütten

Hüttengutschein | HüttenumfrageHüttenbikingHüttentrekking


01.10.2014 – Gedenkfeier in der Kapelle am Lamsenjoch

Die Alpenvereinssektion Wattens lädt am Samstag, den 4. Oktober 2014 um 11 Uhr wieder alle Bergfreunde zur traditionellen Gedenkfeier für die Verstorbenen ihrer Sektion in die Kapelle am Lamsenjoch ein. Die Lamsenjochhütte ist noch geöffnet und bietet allerlei Köstlichkeiten.

mehr...



01.10.2014 – Müllaktion rund um Lamsenjoch- und Falkenhütte

Ganze 720 Liter Müll sammelten freiwillige Helfer rund um Lamsenjoch- und Falkenhütte am 13. und 14. September 2014 bei einer Arbeitstour der Sektionen München & Oberland in Zusammenarbeit mit dem Alpenpark Karwendel. Gefunden wurden auch so manche "kuriose" Stücke, darunter eine Unterwäschegarnitur und ein Stöckelschuhabsatz. 

mehr...



30.09.2014 – Holzofenbrote ab 7.10. auch am Isartor erhältlich

Die leckeren Bauern- und Sechskornbrote der Albert-Link-Hütte gibt's ab 7.10. dienstags und donnerstags neben den Servicestellen am Marienplatz im Sporthaus Schuster, in Gilching und am Hauptbahnhof (nur donnerstags) auch am Isartor im Globetrotter.

mehr...



30.09.2014 – Gelungenes Richtfest auf der Höllentalangerhütte

Zwei Wochen nach dem Aufstellen des Dachstuhls versammelten sich am 26. September 2014 über 70 geladene Gäste auf der Baustelle der Höllentalangerhütte, um dem Richtspruch von Zimmerer Franz Eder zu lauschen und anschließend gemeinsam gebührend zu feiern.

mehr...



04.09.2014 – Wegsperrung im Bereich der Lamsenjochhütte

Wegen massiver Bodenveränderungen in Form von Rissen im Bereich der Steiganlage Lamsenjochhütte – Hochnissl (Bereich Steinkarl) ist der Steig Brudertunnel – Hochnissl bis zum Frühjahr 2015 gesperrt. Der Wanderweg Via Alpina 227 von der Stallenalm auf die Lamsenjochhütte bleibt bis auf Weiteres gesperrt, dafür wird der Fahrweg auf die Lamsenjochhütte als Fußweg gekennzeichnet und markiert (Via Alpina). Von der Gramai- oder der Engalm aus ist die Lamsenjochhütte ohne Einschränkungen erreichbar. Zum Vergrößern der Karte bitte auf das Bild links klicken!



03.09.2014 – Oberlandhütte wieder geöffnet

Nach einigen Umbauten und Renovierungsarbeiten ist die Oberlandhütte im Spertental in den Kitzbüheler Alpen seit Mitte August wieder geöffnet. Die neuen Pächter Angela und Johann Papp freuen sich auf Ihren Besuch!

mehr...



09.07.2014 – "Bautagebuch" Höllentalangerhütte

Ende Mai wurde mit den Arbeiten für den Ersatzbau der Höllental-angerhütte begonnen. Der Baufortschritt kann im Bautagebuch mitverfolgt werden. Es wird mindestens einmal wöchentlich aktualisiert und mit vielen Bildern illustriert.

mehr...



09.07.2014 – Defibrillator für die Reintalangerhütte

Der Alpines Rettungswesen e.V. übergab am 5.7.2014 einen Defibrillator an die Reintalangerhütte. Dieser ist dort permanent öffentlich stationiert, um bei plötzlichem Herztod essenziell wichtige Ersthelfer-Maßnahmen  zur Bekämpfung des Herzkammerflimmerns zu unterstützen.

mehr...



Mitglieder-Fotoaktion "Selbstversorgerhütten im Blitzlicht"

Gehen Sie gerne auf eine der Selbstversorgerhütten der Sektionen München & Oberland und "knipsen" dort schöne Fotos? Dann machen Sie mit bei unserer Fotoaktion! Wir suchen ab sofort bis April 2015 Ihre besten Fotos unserer Selbstversorgerhütten. Das Mitmachen lohnt sich: Für ausgewählte Fotos gibt's eine Prämie von 50 Euro je Bild!

mehr...



26.05.2014 – Faltblatt "Sicher auf den Watzmann"

Der Deutsche Alpenverein hat ein Faltblatt zu den Hauptrouten auf den Watzmann (2713 m) herausgegeben, in dem wichtige Infos und Empfehlungen für eine möglichst sichere Besteigung sowie Tipps zum Verhalten im Notfall und wichtige Kontaktadressen zu finden sind.

Kostenloses Faltblatt [2,3 MB]



21.05.2014 – Wie geht's weiter mit der Riesenhütte?

Die Riesenhütte (1346 m) der Sektion Oberland in den Chiemgauer Alpen ist seit Herbst 2013 geschlossen. Aufgrund erheblichen Investitionsbedarfs ist die Zukunft der Hütte noch unklar, der Betrieb als Selbstversorgerhütte wird geprüft.

mehr...



02.05.2014 – Saisonbeginn am Spitzingsee in neuem Glanz

Pünktlich zum 75-Jährigen erstrahlt die Albert-Link-Hütte rundumsaniert in neuem Glanz. Seit 28. April ist sie durchgehend geöffnet, die Schönfeldhütte seit 1. Mai. Auch die leckeren Holzofenbrote sind ab sofort wieder im DAV Kletter- und Boulderzentrum Gilching, am Hauptbahnhof und am Marienplatz im Sporthaus Schuster erhältlich.



03.03.14 Die Höllentalangerhütte wird neu gebaut – bauen Sie mit!

Die Höllentalangerhütte wird 2014 neu gebaut. Der moderne und umweltgerechte Ersatzbau wird über 4,5 Millionen Euro kosten. Helfen Sie uns, diesen einmaligen Hüttenstandort zu erhalten, indem Sie den Neubau mit einer Spende unterstützen – bauen Sie mit!

mehr...



30.09.2013 – Petition "Pro Hütten und Wege" war erfolgreich

Über 125.000 Unterschriften sind zusammengekommen, und inzwischen erhielt der Verband Alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) die schriftliche Zusage, dass für vorerst fünf Jahre jährlich 3,6 Mio. € für den Erhalt der Wege und Hütten in Österreich zur Verfügung gestellt werden.

mehr...



25.07.2013 – Neue Broschüre mit allen Selbstversorgerhütten

In der neuen Broschüre "Selbstversorgerhütten" sind alle unbewirtschafteten Berghütten der DAV-Sektionen München & Oberland enthalten – mit allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen und Hinweisen zu Lage, Anreise und möglichen sportlichen Aktivitäten. Die Broschüre ist kostenlos in den Servicestellen erhältlich.

Download Broschüre Selbstversorgerhütten

 



20.06.2013 – Faltblatt "Sicher auf höchsten Berg Deutschlands"

Der Deutsche Alpenverein hat ein Faltblatt zu den fünf Aufstiegsrouten auf die Zugspitze (2962 m) herausgegeben, in dem umfangreiche Infos zu den Schwierigkeitsbewertungen, zur Tourenplanung, zum Verhalten im Notfall sowie wichtige Kontaktadressen zu finden sind.

Kostenloses Faltblatt [2,5 MB]



26.07.2012 – Umfangreiche Gebietsinfos, Hüttenfakten & Tourentipps

Die "Münchner Berghütten" – ein praktischer Führer mit zahlreichen Informationen zu 190 Touren rund um 20 Hütten der Sektion München, in dem jeder Bergliebhaber genau das Richtige für sich und seine Begleiter findet.
Erhältlich für nur 2 € (Schutzgebühr) in den Alpenvereins-Servicestellen.

mehr …

 



Service
Publikationen
Informationen